Jump to content
Thomas_Wy

Kamera als Smartphone-Kaufargument

Recommended Posts

Wenn Du mir eine "richtige Kamera" mit einem Gewicht von 108g nennen kannst nehm ich die auch gerne anstelle einer DxO One  

    

 

 

 

da wäre noch Sonys QX Serie ... auch mit Smartphone, aber halt auch mit Android möglich.

 

 

163g für das QX100 Modul.

 

 

(oder man nimmt gleich eine RX100 und hat halt 240g zu "schleppen" ... die kann wirklich überall mit)

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wäre noch Sonys QX Serie ... auch mit Smartphone, aber halt auch mit Android möglich.

 

 

(oder man nimmt gleich eine RX100 und hat halt 240g zu "schleppen" ... die kann wirklich überall mit)

 

QX ist aber eben nur mit SP nutzbar, nicht solo.

 

100 Gramm sind schon eine Art "Schwelle", wenn man etwas beispielsweise in der Rückentasche eines Fahrradtrikots aufbewahren möchte, 200g sind dafür deutlich zu schwergewichtig (nicht das Gewicht an sich ist das Problem, sondern das Gebaumel in der Bewegung, weil die Tasche einen solchen Gegenstand einfach nicht mehr fixieren kann).

 
Ist schon eine Nische, zugegeben. Das DxO Modul bringt halt die Fotoqualität eines 1-Zöllers in die Gewichtsklasse eines "Mini-SP" (die meisten SP's wiegen über 150g, nur das iPhone 5 liegt mit 119g noch an der unteren Grenze).
 
 
 
Hans
 
Edited by specialbiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

das Gewicht ist das eine, ich habe aber keine Lust, bei Bedarf (für den schnellen Schnappschuss oder als immer vorhandene Notlösung) aus mehreren Teilen eine Kamera zusammenzubasteln, wenn ich eine "richtige" Kamera mit allem drum und dran mitnehmen kann.

da wäre noch Sonys QX Serie

 

 

Habe ich mir auch schon ernsthaft angeschaut, den Bedarf aber aus eben genannten Gründen nie wirklich verstanden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bastellösungen ala DxO und QX100 machen ergonomisch keinen Sinn.

Wer will schon vor dem Fotografieren erst zwei Teile zusammenstecken um sie danach wieder zu trennen?

 

Was anderes sind die zusammenschiebbaren Module von LG.

Da muß man mal abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bastellösungen ala DxO und QX100 machen ergonomisch keinen Sinn.

Wer will schon vor dem Fotografieren erst zwei Teile zusammenstecken um sie danach wieder zu trennen?

 

Im Falle der DxO gibt es offensichtlich ein Mißverständnis: Die DxO kann man seit letzter FW Erweiterung auch ohne SP betreiben, sofern man mit dem kleinen Display auskommt. Und für diesen Einsatzzweck ist sie nun mal ohne Konkurrenz.

 

Hans

Edited by specialbiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen UPS mit Päckchen. Hurra, das S7 ist da.

Schachtel auf, aufladen. Akku bei 46%. Eigentlich reichts ja und es juckt in den Fingern, aber uneigentlich sind wir ja nicht arbeitslos.

OK. Mittlerweile einige Stunden später ist der Akku voll, Sim Karte mit der Schere passend geschnippelt, und an mit dem Ding.

Einrichten wie immer idiotensicher bei den Dingern.

Vergleich mit dem Note 4. Man, ist das Ding klein....

Blick auf die Kameralinsen.

Beim S7 ist das Auge auffällig groß. Da zeigt einer seine 1/1,7 stolz hervor

Kamera App eigentlich gleich. Beide simultan nebeneinander hin und her geschwenkt. Das S7 reagiert (noch) schneller, als das Note.

Der AF ist blitzschnell und genau. Wenns dunkler wird (im Flur) werden die Speedunterschiede in den Reaktionen noch deutlicher.

AF Punkt setzen per Fingertipp auf wechselnd entfernte Ziele. Zeiten bis zum Auslösen vielleicht 2-3 Zehntel im abgedunkelten Flur.

Auf dem Display sieht man deutlich die Auswirkungen des gesteigerten Freistellpotenzials ( !!! )

Wenn ich mich damit weiter eingefuchst hab, mach ich mal ein paar Vergleiche....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe mir jetzt konsequenterweise das HTC10 geholt und wie erwartet animiert das Wetter nicht gerade dazu, die Kamera auszuprobieren.

 

Allerdings gabe ich gestern schon ein paar Testaufnahmen aus dem Fenster, sowie in der Wohnung gemacht und muss sagen... wow! Das was ich bis jetzt gesehen habe ist aussergewöhnlich gut, auch bei Kunstlicht und auch auf dem grossen Monitor. Richtig genial finde ich, dass das Teil auch DNGs produziert. Kamera-RAW kann die verarbeiten, LR auch...

Zum Pixelpeepen taugt das war nicht ganz aber wenn die Grosse mal nicht dabei ist kann ich mir schon vorstellen, das eine oder andere Modell mit dem HTC gut festzuhalten.

 

Das SP hat nur einen Nachteil: Ohne Schutzhülle würde ich das nicht benutzen wollen, denn die Kamera steht etwas hervor und da hätte ich Angst, dass die Linse beim Ablegen irgendwann verkratzt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest User73706

Brauchst Du nicht, das Objektiv ist meistens bestens geschützt und es entstehen keine Kratzer, die irgendwie die Bildqualität beeinflussen.

 

Glückwunsch und schön, dass Du damit so viel Spaß hast!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir das Huawei P9 geholt. Ganz klarer Kaufgrund die Kamera - gerade wenn ich von der Arbeit nach Hause gehe sehe ich oft Motive die ich nie Fotografien konnte, da die OMD zuhause war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Je nach dem wie die Entwicklung vorran schreitet, würde mich ein Handy, dessen Kamera die Abbildungsleistung einer Sony Nex6 + dem eher mäßigen E PZ 16-50 bietet schon dazu bringen, mein "Fotogeraffel" abzugeben.

 

Gerne auch in outdoortauglicher Verpackung(wie diese CAT-Handys) kein Schickimicki-Teil.

Da kann ich es verschmerzen, das es dann kein "50 f/1.8" mehr gibt - dafür hat man es aber wirklich immer dabei.

 

Ich selbst habe noch ein Sony Ericcson Xperia Active. Dessen Kamera kann kaum was, für den Rest tuts mir aber das Teil noch.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Hallo!

 

Je nach dem wie die Entwicklung vorran schreitet, würde mich ein Handy, dessen Kamera die Abbildungsleistung einer Sony Nex6 + dem eher mäßigen E PZ 16-50 bietet schon dazu bringen, mein "Fotogeraffel" abzugeben.

 

Das würde ich eher als Ersatz für eine Sony RX100 sehen (die ich nicht besitze).

Eine Systemkamera würde ich dafür nicht aufgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deren Bildqualität kann ich nicht einschätzen/kenn ich nicht. Für mich steht stellvertretend für die geforderte BQ die Nex6.

 

Das wäre für mich ein wahrer "Game changer"...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die heutigen Taschenkompjuter können dank der zahlreichen Apps so viel. Doch was die Fotoherstellung angeht bleiben sie doch nur einfache Knipsen. Die Nachbearbeitung im Phone finde ich mittlerweile allerdings klasse. Wenn ich sehe, welche Preise für ein aktuelles Smart-Topmodel aufgerufen werden, würde ich das Geld lieber in eine gebrauchte Edelkompakte stecken. Die rutscht mir dann auch nicht aus der Hand und wenn ein Anruf reinkommt...naja, gehe ich wahrscheinlich trotzdem ran.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!