Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute,

 

alle reden zur Zeit nur über die neue G Masters von Sony. Für das "neue" 70 - 300 mm scheint sich kaum einer zu interessieren.

 

https://www.systemkamera-forum.de/blog/2016/03/telezoom-70-300mm-50mm-standardobjektiv-sony-vollformat/

 

Für meine a6000 wäre es von der Brennweite nicht schlecht. Aber ich finde es eigentlich viel zu teuer, insbesondere ist es nicht weather sealed - was mir eigentlich immer wichtig ist.

 

Was denkt über das Objektiv?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Booze

Preis ist immer Ansichtssache, ist ja schliesslich auch Vollformat!

Was mir nicht so gefällt ist, das der Tubus beim Zoomen rausfährt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ich finde es eigentlich viel zu teuer, insbesondere ist es nicht weather sealed - was mir eigentlich immer wichtig ist.

 

Tipp: Lies den verlinkten Artikel nochmals richtig:

 

Darüber hinaus verfügt das neue SEL70300G über einen linearen Aktuator, der eine schnelle, klare und leise Autofokussierung ermöglicht und zudem staub- und feuchtigkeitsabweisend ist, um den zuverlässigen Betrieb unter harten Bedingungen im Freien zu gewährleisten.

Ich finde das Objektiv höchst interessant. Der Preis ist äh.. ambitioniert. Aber das scheint die neue Sony Preisstrategie zu sein    :mellow:  .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm. Für den Preis könnte man schon ein gedichtetes Objektiv erwarten. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das 4.0 / 70-200 oder das 70-300 kaufen werde. Das Gewicht schreckt mich nicht. Mein Sigma 24-105 ist noch schwerer. Mit dem MC-11 ist das über ein Kilo schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wobei ein abgedichtetes Objektiv an einer a6000 nicht wirklich was bringt.

 

Aber mit 70-300 kann man schon was anfangen an APS-C. Leih von meiner Schwester (sie hat eine Sony a77) hin und wieder mal ihr SAL70300G aus, extra nen Adapter gekauft, da sind ganz tolle Sachen möglich - aber ich bin nicht so der Extremteletyp.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ein abgedichtetes Objektiv an einer a6000 nicht wirklich was bringt.

An der A6300 und der A7II Reihe jedoch schon. Unter Wasser wird man aber auch dann nicht fotografieren können.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es mir geleistet. Es ist Top.

 

Das mit dem Staubschutz ist so vage formuliert, es ist wahrscheinlich kein echter Staubschutz auf den man Garantie hat.

 

Bei einen ausfahrbaren Tubus ist es auch kaum zu Realisieren.

 

Durch den ausfahrbaren Tubus wird das Objektiv um einiges kompakter.

 

Mit ausgefahrenen Tubus  sind 21 cm, solang wäre es mindestens mit innen Tubus.

 

Ich hatte mit außen liegen Tubus auch noch nie Probleme.

 

Und mit dem Preis, na ja, der könnte natürlich niedriger sein.

 

Ich habe und werde es wahrscheinlich auch nicht bereuen,

 

Im Gegenteil es macht Spaß.

 

 

Edited by digifotofan

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich habe es mir geleistet. Es ist Top.

Wie lange hast du es denn schon? Bei meinem Lieferanten steht "Anfang Mai".

 

Für mich wird es eine Brennweitenergänzung nach oben, besonders interessant an der A6300. Das Gewicht ist noch recht moderat. Ich habe zwar jetzt gerade meinen MC-11 bekommen, aber das Sigma 150-600 möchte ich nicht immer mitschleppen.

 

LG

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf dieser Webseite http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4989765_-fe-70-300mm-f4-5-5-6-g-oss-sel-70300g-sony.html sind mehre Anbieter die das Objektiv verfügbar haben.

 

Vor allen, gegenüber Kombis mit  Adapter und Fremdobjektiv, funktionieren bei diesen Objektiv alle Automatikfunktion!

 

Für mich ist das schon lohnend.

Edited by digifotofan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf dieser Webseite http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4989765_-fe-70-300mm-f4-5-5-6-g-oss-sel-70300g-sony.html sind mehre Anbieter die das Objektiv verfügbar haben.

 

Vor allen, gegenüber Kombis mit  Adapter und Fremdobjektiv, funktionieren bei diesen Objektiv alle Automatikfunktion!

 

Für mich ist das schon lohnend.

 

fotos! :) ein bisschen ein erfahrungsbericht wäre auch toll...

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde, ich verstehe das Gejammer über den ausfahrbaren Tubus nicht.

 

Die meisten Objektive haben einen ausfahrbaren Tubus, das Objektiv wird dadurch deutlich kompakter. Alle Kompakt Kameras haben einen.

 

Auch durchaus hochwertige Objektive wie zum Beispiel das, Canon EF 70-300mm f/4-5.6L IS USM,  derzeit zu kaufen für 1290€.

 

Sony FE 70-300 mm F4.5-5.6 G OSS wäre mit Innen Tubus Ca. 22 CM lang, schwerer und noch teurer.

 

Das Sony  70-300 ist richtig Gut und für Fotos ohne Stativ geeignet.

 

Ein sehr guter OSS sorgt für verwackelungsfrei  Bilder.

 

Für mich ist es genau das richtige um Tiere in der Natur vor allen auch frei Händig zu fotografieren.

 

Ein Bild vom Canon EF 70-300mm f/4-5.6L IS USM

post-46981-0-24664400-1462035700_thumb.jpg

Edited by digifotofan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ein abgedichtetes Objektiv an einer a6000 nicht wirklich was bringt.

 

Aber mit 70-300 kann man schon was anfangen an APS-C. Leih von meiner Schwester (sie hat eine Sony a77) hin und wieder mal ihr SAL70300G aus, extra nen Adapter gekauft, da sind ganz tolle Sachen möglich - aber ich bin nicht so der Extremteletyp.

Warum soll das 70-300 nichts an der a6000 bringen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum soll das 70-300 nichts an der a6000 bringen ?

 

die ursprüngliche Diskussion in dem Fall ging um die Staub und Regendichtheit (respektive das Fehlen derselben) beim fe70300. Worauf der berechtigte Einwurf kam, an der ebensowenig abgedichteten A6000 würde das ja keinen Mehrwert bringen.

 

Mit den fotografischen Möglichkeiten hatte das nix zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die ursprüngliche Diskussion in dem Fall ging um die Staub und Regendichtheit (respektive das Fehlen derselben) beim fe70300. Worauf der berechtigte Einwurf kam, an der ebensowenig abgedichteten A6000 würde das ja keinen Mehrwert bringen.

 

Mit den fotografischen Möglichkeiten hatte das nix zu tun.

 

Danke!

 

(Meine Antwort wäre nicht so verständnisvoll ausgefallen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...