Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich habe Erfahrungen sowohl mit Loxia 35mm und 50mm und  den Fremdobjektiven (Summicon-M 2/35 , Summilux-M 1,4/50mm , Summarit-M 2,5/90mm , Zeiss C-Sonnar ZM 1,5/50mm, Heliar VM 2,8/40mm ) an  der Sony Alpha 7s. Als Adapter nutze ich den Voigtländer Nahe+Systemadapter VM /E.  Wegen der besseren Handlichkeit, dies  ist  mein Gefühl, sind in der Regel die Fremdobjektive im Einsatz. Mit  dem Heliar 40mm  wird  die Alpha 7s zur regelrechten "Taschenkamera", die ich überall mitnehmen kann. In der Bildqualität überzeugt  mich das Summicron-M 35 im Vergleich mit  dem Loxia 2/35mm mehr.  Das Summilux-M 1,4/50mm begeistert  mich immer wieder mit Aufnahmen bei 1,4  (und entsprechenden Graufilter ). Und  das Summarit-M 2,5/90mm finde  ich sehr  gut im nahen Telebereich. Beispiel dazu angehängtes Bild (unbearbeitet) der Popocatepetl aufgenommen im März 2016 als  er wieder mal richtig  rauchte.- Wahrscheinlich werde ich  mich bald  von  den beiden Loxia-Objektiven trennen.

 

 

Du hast das selbe Problem wie ich :(

Sensorflecken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×