Jump to content

Recommended Posts

Hallo BigWolf. Die Entstehung der Bilder war nicht so aufwendig. Eine ausgemusterte  Straßenlaterne ,einen selbstgebauten Nistkasten für Falken und ein offenes Gelände. Einen Ansitzast

noch so 10m vom Nistkasten entfernt eingegraben.

Schon einen Monat nach dem Aufstellen wurde die Nisthilfe angenommen. Auto dient als Tarnzelt.  Ist jetzt das 3.Jahr in folge belegt. Immer 5 Junge.  Das Auto scheinen sie zu ignorieren.

Gegenüber der Öffnung geht es einen kleinen Hügel hoch. Dadurch hat man eine schöne Perspektive.

LG Ditche

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb wasabi65:

Wo steht den das?.Man ja auch mit MF BIF machen.

Mn liest das viel im Internet. Ich fand den AF richtig gut. Die meisten Fotos der Möwen waren scharf. Das schöne an der Kombination ist, dass ich sie auf dem Weg ins "Gschäft" problemlos im Rucksack mitnehmen kann. Das geht mit den VF Boliden samt entsprechender Optik nur schwer. 

Link to post
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Zapper:

Man hört ja immer, dass der AF der G9 für Vögel im Flug nicht geeignet wäre. Meine ersten Versuche mit der Kombi G9 + 100-400 stellten mich durchaus zufrieden.

Gruß Zapper

Habe etwas “gezuckt”, was die OM 1 angeht.  Danke für die tollen Beispiele, dass die G9 noch nicht zum alten Eisen gehört! Werde meine und das PL 100 400 definitiv behalten, die Zusatzinvestition von über 2000 € (Gehäuse + Oly-Objektive) ist es nicht wert. Habe demnächst auch mehr Zeit (Überstundenberg muss weg!) und werde “trainieren”.

Link to post
Share on other sites

Am 1.4.2022 um 14:41 schrieb Ditche:

Hallo BigWolf. Die Entstehung der Bilder war nicht so aufwendig. Eine ausgemusterte  Straßenlaterne ,einen selbstgebauten Nistkasten für Falken und ein offenes Gelände. Einen Ansitzast

noch so 10m vom Nistkasten entfernt eingegraben.

Schon einen Monat nach dem Aufstellen wurde die Nisthilfe angenommen. Auto dient als Tarnzelt.  Ist jetzt das 3.Jahr in folge belegt. Immer 5 Junge.  Das Auto scheinen sie zu ignorieren.

Gegenüber der Öffnung geht es einen kleinen Hügel hoch. Dadurch hat man eine schöne Perspektive.

LG Ditche

 

Berichtest du uns auch zu deinen AF-Einstellungen? Pre Burst Mode etc.?

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb mariban:

Habe etwas “gezuckt”, was die OM 1 angeht.  Danke für die tollen Beispiele, dass die G9 noch nicht zum alten Eisen gehört! Werde meine und das PL 100 400 definitiv behalten, die Zusatzinvestition von über 2000 € (Gehäuse + Oly-Objektive) ist es nicht wert. Habe demnächst auch mehr Zeit (Überstundenberg muss weg!) und werde “trainieren”.

Zeit um sich mit vielen fotografischen Themen zu beschäftigen und vielversprechende Stellen aufzusuchen, ist wichtiger als eine tolle Ausrüstung. Wer mit der G9 + 100-400 keine gescheiten Bilder fertigbringt, schafft es auch mit besserem Material nicht. 

Das Foto unten zeigt eine Rinderherde an der Loire. Ich wollte Frankreich mit dem Rad von Basel nach Saint-Nazaire durchqueren.

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Zapper:

Zeit um sich mit vielen fotografischen Themen zu beschäftigen und vielversprechende Stellen aufzusuchen, ist wichtiger als eine tolle Ausrüstung. Wer mit der G9 + 100-400 keine gescheiten Bilder fertigbringt, schafft es auch mit besserem Material nicht. 

Das Foto unten zeigt eine Rinderherde an der Loire. Ich wollte Frankreich mit dem Rad von Basel nach Saint-Nazaire durchqueren.

wie weit bist du den gekommen?

Link to post
Share on other sites

Eigentlich hatte ich vor mir das Olympus 100-400mm Zoom zu meiner bestellten OM-1 zu kaufen, dann aber folgendes gelesen:

Olympus ED 100-400mm f/5.0-6.3 IS: 

Color Foto Einzeltest

Testergebnis ohne Note

Ausgabe 03/2021 - Bei 400 mm und offener Blende 6,3, aber auch bei Blende 13 sinkt die Auflösung in der Bildmitte auf 1200 Linienpaare. Auch beim Kontrast messen wir noch niedrigere Werte. Der Randabfall ist erneut gering. Damit bleibt die entscheidende 400-mm-Stellung fast 20 Punkte unter dem Durchschnittswert der Olympus-Objektive, und eine Empfehlung entfällt darum.

Jetzt bin ich arg verunsichert, ob das Panasonic 100-400 nicht doch gescheiter wäre, muss mal versuchen wenn ich dann die Kamera erst mal erhalten habe, das Olympus zum austesten zu bekommen!

Gruss Urs 

Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb UrsZH:

ob das Panasonic 100-400 nicht doch gescheiter wäre,

Hatte beide zum Vergleich und bei meinen Exemplaren war das Oly leicht besser in der Schärfe. Und es kann Tk, sowie hat das angenehmere bokeh. Wie du hier in den beiden Objektivunterforen sehen kannst, sind beide gut. Der AF ist beim PL an einer Oly auch noch eine Spur schlechter.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb wasabi65:

Hatte beide zum Vergleich und bei meinen Exemplaren war das Oly leicht besser in der Schärfe. [...]

Ich weiß nicht, wie es sich beim Oly verhält, aber das Panasonic 100-400 mm hat große Serienschwankungen, oder hatte sie zumindest am Anfang. Mein erstes Exemplar war unterirdisch, das zweite spitzenmäßig. So könnte Color-Foto auch vielleicht ein Montagsexemplar zum Test gehabt haben.

Link to post
Share on other sites

Ich habe auch eine Menge zu den Tele-Linsen gelesen und zwei grundsätzliche Punkte extrahiert:

1. Die PL und Oly 100-400 liefern beide sehr gute Ergebnisse, wenn die Objekte nicht zu weit entfernt sind. Ich selbst hatte naiverweise angenommen, mit dem PL auch noch bei 200 m scharfe Abbildungen eines Adlers zu erhalten. Das ist nicht der Fall und meiner Recherche nach auch nicht mit dem Oly möglich. Es fehlt die Crop-Reserve und selbst unter Einsatz der beiden TCs wird eine Consumer-Linse nicht zur Pro-Linse.

2. Wer alle technischen Möglichkeiten Ausschöpfen will, sollte bei Body und Linse markentreu bleiben. Heißt aber nicht, dass man nicht auch tolle Bilder bei Mischung hinbekommt. Aber Unterstützung von AF und Stabi ist dann nicht übergeifend gleichwertig.

Dass immer wieder von produktionsbedingten Schwankungen berichtet wird, macht es nicht einfacher. Für eine richtige Entscheidung bleibt m.E. nur, die Linse für die typischen Einsatzfälle individuell zu testen.

   

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...