Jump to content

Empfohlene Beiträge

Schon eine coole Linse. Wie siehst du sie im Vergleich zum 85er Samyang?

 

Grüße

Da Marco

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

 

Wenn man bedenkt, dass sie fast 7x soviel kostet, ist das Samyang besser :) Also was mir bis jetzt aufgefallen ist, ähneln sie sich im Bokeh-Verhalten sehr. Was mir aber am Sony sehr gefällt ist die brutale Schärfe bei 1.4 und das auch auf größere Entfernungen. Was mir nicht sooo gefällt ist das Verhalten im Gegenlicht. Es lassen sich schon ganz schön Flares produzieren, aber das ist beim Samyang nicht viel anders. Hätte mir hier etwas mehr erwartet. Da ist das kürzlich von mir probierte 135/1.8 um einiges besser. Aber die Brennweite ist halt einfach zu lang für so vieles. Ich wollte ja eine Linse die ich fast immer mit dabei hab und da empfinde ich 85mm als eine sehr gute Brennweite für mich. Man bringt noch was drauf und kann aber auch schönes Bokeh (cremig) wie ich es haben möchte zaubern. Ich teste mal ein wenig weiter, grundsätzlich ein tolles Teil, aber ob es das Geld tatsächlich wert ist... Was mich absolut nervt ist die Sonnenblende mit Verriegelung, brauche ne Ewigkeit bis ich sie drauf hab bzw. umgedreht drauf bringe.

bearbeitet von paracetam0l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich ist der Preisunterschied nicht akzeptabel bzw bezahlbar. Aber 300€ für nahezu die gleiche Leistung hört sich klasse an. Ist das beim Vergleich der 135mm auch so?

 

Grüße Marco

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich ist der Preisunterschied nicht akzeptabel bzw bezahlbar. Aber 300€ für nahezu die gleiche Leistung hört sich klasse an. Ist das beim Vergleich der 135mm auch so?

 

Grüße Marco

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

 

Achtung, das 85er Sony ist um einiges schärfer. Aber das Samyang dürfte scharf genug sein. Mir war der AF wichtig, weil ich demnächst einfach paar Eventsachen mache und da bin ich manuell aufgeschmissen. Das 135 Samyang/Walimex ist m.E. optisch überzeugender als das 135/1.8 Zeiss. Jedoch nicht im Gegenlicht und halt auch kein AF.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? Das wundert mich jetzt. Hab ein paar Videos in YouTube geschaut und da wird immer von super Schärfe gesprochen. Überschneidet sich das 85er nicht mit deinem Bokina?

Wenn du dich zw dem 85mm und dem 135mm entscheiden müsstet, was waere hier deine Wahl? Rein optisch betrachtet.

 

Grüße

Da Marco

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? Das wundert mich jetzt. Hab ein paar Videos in YouTube geschaut und da wird immer von super Schärfe gesprochen. Überschneidet sich das 85er nicht mit deinem Bokina?

Wenn du dich zw dem 85mm und dem 135mm entscheiden müsstet, was waere hier deine Wahl? Rein optisch betrachtet.

 

Grüße

Da Marco

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

 

Die Schärfe des Samyangs ist klasse, aber das 85er Sony ist einen ordentlichen Tacken schärfer. Wie kann sich ein 90/2.5 mit einem 85/1.4 überschneiden? :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@paracetam0l - kannst Du etwas sagen wie sich das GM im Vergleich zum Batis 85mm schlägt? Immerhin liegen hier rund 900,00 Euro dazwischen (Gutes Angebot für das Batis heute gesehen) Auf einem Youtube Vergleich war das GM extrem kühler von den Farben her!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

@paracetam0l - kannst Du etwas sagen wie sich das GM im Vergleich zum Batis 85mm schlägt? Immerhin liegen hier rund 900,00 Euro dazwischen (Gutes Angebot für das Batis heute gesehen) Auf einem Youtube Vergleich war das GM extrem kühler von den Farben her!?

 

Leider nicht, da ich das Batis nie hatte. Die Farben sind schon sehr eigen, was mich jetzt aber aufgrund der Nacharbeitung nicht zwingend stört. Aber es wirkt schon sehr kühl, ich versuch seit Tagen ein gescheites Bild von einem Rapsfeld zu machen, aber ich krieg die Farbe nicht so hin wie ich es gerne hätte.

 

Hast recht sind ja 5mm mehr Brennweite

 

Das mit der Blende hast bemerkt? 2.5 vs 1.4 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider nicht, da ich das Batis nie hatte. Die Farben sind schon sehr eigen, was mich jetzt aber aufgrund der Nacharbeitung nicht zwingend stört. Aber es wirkt schon sehr kühl, ich versuch seit Tagen ein gescheites Bild von einem Rapsfeld zu machen, aber ich krieg die Farbe nicht so hin wie ich es gerne hätte.

 

 

Das mit der Blende hast bemerkt? 2.5 vs 1.4 ?

Blende, ja logisch, aber die 1.4 beim Samyang spräche dann dafür, dass man das Bokina abgibt. Oder?

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am meisten würde mich persönlich ein Direktvergleich mit dem Batis - beide OOC RAW interessieren. Weniger wegen der Schärfe, da vermute ich liegt das GM knapp vorne, mehr wegen der Plastizität (3D Zeiss Pop?) und wie viel kühler das GM wirklich ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am meisten würde mich persönlich ein Direktvergleich mit dem Batis - beide OOC RAW interessieren. Weniger wegen der Schärfe, da vermute ich liegt das GM knapp vorne, mehr wegen der Plastizität (3D Zeiss Pop?) und wie viel kühler das GM wirklich ist. 

 

Damit kann ich Dir leider nicht dienen. Meine Frau ist im Moment wegen des GMs schon nicht mehr genießbar :) Ich habe mich fürs GM entschieden, da ich mir auch wenn es minimal ist, von der 1.4er Blende mehr versprochen habe als von der 1.8er. Und das Batis bisher vom Bokeh her nicht so gut wegkam.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit kann ich Dir leider nicht dienen. Meine Frau ist im Moment wegen des GMs schon nicht mehr genießbar :) Ich habe mich fürs GM entschieden, da ich mir auch wenn es minimal ist, von der 1.4er Blende mehr versprochen habe als von der 1.8er. Und das Batis bisher vom Bokeh her nicht so gut wegkam.

 

Heisst das, dass du das 85er Samyang verkaufen willst [emoji12].... Kenne da evtl einen Interessenten!

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielt ja eigentlich fast keine Rolle. Aber etwas von beidem und letzteres überwiegt. Hatte aufgrund meiner Fotosucht vorher ja auch nicht soviel Zeit :D

Kleiner Nachtrag... Heisst das, dass deine Frau die wahren Preise deiner Ausrüstung/Objektive kennt?

Die größte Angst eines Fotografen ist doch, dass die Ehefrau nach dessen Tod, die Ausrüstung für den Preis verkauft, den ihr der Mann genannt hat, oder?

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Nachtrag... Heisst das, dass deine Frau die wahren Preise deiner Ausrüstung/Objektive kennt?

Die größte Angst eines Fotografen ist doch, dass die Ehefrau nach dessen Tod, die Ausrüstung für den Preis verkauft, den ihr der Mann genannt hat, oder?

 

Gesendet von meinem PULP mit Tapatalk

 

Meine Frau weiß, dass ich innerhalb des letzten Jahres etwa 7K versenkt habe...ehrlich bin ich, auch wenn es manchmal Konsequenzen hat :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber in gute Objektive investieren die bei pfleglicher Behandlung langfristig wertstabil bleiben bzw. sogar im Wert steigen können als Strafzinsen auf dem Konto.  ;) Als süße Dividende bekommt man obendrauf feine Bilder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×