Jump to content

lichtstarkes Standartzoom mit I.O.S.


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi.

 

Ich bin nicht sicher ob ich jetzt im richtigen Forum gelandet bin aber ich besitze die Blackmagic Pocket und suche ein passendes Objective speziell fuers Filmen.

 

Ich hab das Standart Zoom von Panasonic 14-42mm f3.5 was ok ist aber nicht besonders lichtstark und auch nich gerade das schaerfste.

 

Das grosse Problem ist, das ich ohne Lens Stabilisator selbst mit ner Steadycam keine ruckelfreien Videos hinbekomme, daher sollte das Objektiv quais Lens Stabilisation haben.

 

Ich weiss nun nicht ob ich richtig recharchiert habe aber so wie es aussieht hat nur Panasonic I.O.S., alle anderen mft Hersteller haben nix dergleichen, ist das richtig?

 

Daher bin ich wohl nach wie vor bei den Objektiven stark eingeschraenkt. Und es scheint nur ein einziges Standart Zoom zu geben was etwas lichtstaerker ist, das 12-35mm f2.8, aber ich glaub nicht ob es die Anschaffung fuer eine Blende mehr Wert ist.

Zumal ich gehoert habe das das 12-35mm sich nicht gerade gut zum filmen eignet.

Gibt es noch irgendwelche Alternativen?

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich selbst habe das 12-35 und finde es ausgezeichnet zum Filmen - gerade wegen der durchgängigen Blende, aber auch aufgrund des Gewichts, das bringt eine etwas ruhigere Haltung wenn man aus der Hand filmt. Aber den OIS mach ich i.d.R. aus beim Filmen - denn die meisten Szenen sind eh vom Stativ aus, und wenn es mal run'n'gun sein soll, dann stört der OIS eher als dass er noch etwas bringt.

 

Also der Stabi wäre nicht das Argument für die Anschaffung, eher noch das Mehr an Lichtstärke (denk dran, die 2,8 sind auch am langen Ende, sprich bei 35mm, wo hingegen das 14-42 dort fast bei 5,6 ist), aber auch die 2mm mehr Weitwinkel könnten den Ausschlag geben.

 

Je nachdem wieviel du aus der Hand mit dem Schwebestativ filmst, würde sich auch eine Anschaffung eines 3-Achsen-Gimbals lohnen, da kann z.B. eine GH3 mit dem 12-35 butterweich ohne jegliche Wackler geführt werden (hab das selbst mal mit einem Ronin ausprobiert, der für mich aber viel zu teuer wäre, aber es gibt auch günstigere, ähnlich gute Geräte).

 

 

Link to post
Share on other sites

Ach so, ergänzend sei noch erwähnt, dass es bislang keine weiteren lichtstarken Standard-Zooms mit OIS als Alternative gibt.

Aber wenn es ohne Stabi sein darf, dann sei noch das Olympus 12-40 erwähnt, das aber auch nicht günstiger ist :)

Link to post
Share on other sites

Ich glaube, Du erlebst gerade den Fluch des "allesmusskleinundleichtsein"-Wahns. Stabilität bekommst Du nur durch Masse (entweder viel oder geschickt eingesetzt). Immer. Oder durch stabile Haltung (Kamera mit Sucher am Auge als Stabi-Punkt 1, zwei Hände mit der Kamera nah am Körper als Stabi-Punkte 2 und 3), aber dagegen gibts ja zusätzlich den "achichbrauchdochkeinensucher"-Wahn, der in Wackeleien irgendwo vor dem Körper (am besten einhändig) endet, da man ja den Monitor als Sucher sehen muss/will.

 

Sorry, das kommt jetzt etwas zynisch rüber, aber es entspricht leider der Realität, dass oft versucht wird, mit Digitaltechnik und mechanischen Tricks (natürlich ebenfalls möglichst klein und leicht) die Physik zu überlisten, weil neue Technik ja so hip ist und alles, was vorher war, old school und "überholt". Geht nicht. Da wird Dir auch ein lichtstärkeres Objektiv nicht helfen. Egal, ob mit oder ohne Stabi.

Edited by Rossi2u
Link to post
Share on other sites

Hi,

 

danke fuer eure Antworten. Ja so ein 3 Achsen Gimbal is sauteuer ehrlich gesagt. Ich wohne gerade in Kanada und bloederweise ist es da noch schwieriger und vor allem teuerer etwas zu importieren, sofern ich dann nichmal weiss wie gut es ist.

Und ja natuerlich, alles muss heutzutage leichter sein, ich hab da auch nich wirklich daran gedacht das es Stabilitaetsprobleme dadurch gibt obwohl es natuerlich auf der Hand liegt. ;)

Aber fuers Filmen find ich nun mal die Blackmagic Pocket von der Qualitaet her einfach Top.

 

 

Ich haette allerdings noch eine andere wichtige Frage.

 

Gibt es irgendetwas was ich zwischen 3pod und kamera befestigen kann was es mir ermoeglicht seichte Kameraschwenks zu machen? Ich weiss leider nichtmal nach was ich googlen soll und ob es sowas irgendwie gibt.

 

Vielen Dank schonmal fuer eure Hilfe

 

 

Link to post
Share on other sites

Gibt es irgendetwas was ich zwischen 3pod und kamera befestigen kann was es mir ermoeglicht seichte Kameraschwenks zu machen? Ich weiss leider nichtmal nach was ich googlen soll und ob es sowas irgendwie gibt.

 

Da wird es dann wieder etwas teuer - das ganze nennt sich Fluid-Videoneiger, oder Fluid-Kopf. Es gibt die ein oder anderen von Manfrotto oder Gitzo, die sind nicht schlecht, aber auch nicht wirklich topp.

Bei besseren braucht es auch das entsprechende Stativ darunter, z.b. mit 75mm Halbschale. Mein "guter" ist von Sachtler, im Set ACE-M erstanden.

 

Wg. Import: ich dachte grad bei so Sachen wie Ronin müsste Canada noch günstiger sein, zumindest les ich das immer bei Kameras, dass man die dort noch viel günstiger bekommen kann als z.B. in USA. Es gibt aber auch viel günstigere Gimbals, schau mal im slashcam Forum nach.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ja ich wuenschte es waere so. Alle Dinge die in Kanada produziert werden sind auch guenstiger, aber das is leider nicht wirklich viel. Eigentlich fast garnix.

Alles andere, auch wenn es von der USA ist muss importiert werden und dort wird ordentlich Zoll draufgemacht.

Kannst ja mal bei amazon.ca suchen, davon abgesehn das das Angebot nichtmal halb so gross ist wie in Deutschland, wird vieles fuer teuer Geld aus den USA importiert und man wartet ma locker 3-4 Wochen ;)

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Fluid Head und Rotator Head?

 

 

Link to post
Share on other sites

Rotator Head sagt mir erst mal nix. Wichtig ist die Dämpfung, die ist mit den "echten" fluid-basierten Konstruktionen am besten gegeben.

 

Für horizontale Schwenks gäbe es noch einen Billig-Trick: eine Gummiring mittlerer Länge / Stärke am Videokopf-Hebel (oder vergleichbares) und nur über den Gummi Ziehen / Schwenken ;)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...