Jump to content
Kane009

Sigma 30/1.4 für E-Mount (ja, E-Mount!)

Recommended Posts

Hallo Zusammen,
heute kam mein (gebraucht erworbenes) Sigma 30mm 1.4 DC DN und ich bin nach den ersten Bildern echt von der Schärfe begeistert, doch stelle ich bei Blende 1.4 einen minimalen Frontfokus fest...
Kann man diesen mit den Bordmitteln der a6000 korrigieren (bei Nikon gabs ja Kameraintern so eine AF Justage - doch finde ich dazu bei Sony gerade nichts), denn extra zum Support ist auch wieder so viel Aufwand und passt auch grad nicht in die Zeitplanung mit m Urlaub 😕

Share this post


Link to post
Share on other sites

Davon habe ich noch nie gehört.  Bei  spiegellosen Kameras kann es prinzipbedingt eigentlich keinen Front- oder Backfokus geben.  Deshalb gibt es auch keine Möglichkeit das zu korrigieren.  Bist du sicher, dass es sich um einen Frontfokus handelt?

Der Menüpunkt dazu bei den Sony Kameras wird nur aktiv wenn ein LA-EA4 Spiegeladapter montiert ist.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann versteh ich meinen Fehler nicht... werde heut Abend wenn mehr Zeit ist dann mal rumprobieren wo der Fehler liegt und ggf. ein paar Bilder hier reinstellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei diesem Objektiv ist ein AF Fehler bekannt, der um f2 auftritt. Jedoch nur bei AF-S und auch sicher nicht bei f1.4. Ist die aktuellste Firmware drauf? Da gabs mal ein Update. Probier mal bei AF-C.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Fehler ist auch im AF-C Modus reproduzierbar... fällt vor allem bei Blende 1.4 und auf Testcharts auf... der fokussierte Punkt ist zwar noch bedingt scharf, aber dann ist die Schärfe dahinter gleich extrem abfallend während nach Vorn noch ein deutlich größerer Schärfebereich sichbar ist.
Und ja ich weiß bei Blende 1.4 und im Bereich der Minimaldistanz hat das Objektiv nur 6mm Schärfentiefe, aber ich gehe davon aus das sich diese beim Fokuspunkt gleichmäßig 3mm nach Vorne und nach Hinten verteilen sollte... bei mir ist es aber eher 1mm dahinter/5mm davor, was ich etwas unbefriedigend finde ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.4.2019 um 16:40 schrieb dvux:

der fokussierte Punkt ist zwar noch bedingt scharf, aber dann ist die Schärfe dahinter gleich extrem abfallend während nach Vorn noch ein deutlich größerer Schärfebereich sichbar ist.

Ich unterstelle Sony schon seit längerer Zeit eine klare Tendenz zu ganz leichtem Frontfokus. Erstmals richtig klar geworden war mir das mit dem SEL24f18z:

Je nach Bedingungen versuche ich, mit kleinem flexiblen Fokusfeld etwas weiter nach hinten zu fokussieren, als es das Motiv eigentlich verlangt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...