Jump to content

Sigma 35mm F1.4 DG HSM Art + A7RII


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das "Sigma 35mm F1.4 DG HSM Art" mit LA-EA3-Adapter an der A7RII( die letzten beiden Aufnahmen sind mit f1.4 gemacht):

 

24869659155_34b498f401_h.jpgFürstbischöfliches Schloss Münster by kaherdin, auf Flickr

 

24888382062_d4f4629450_h.jpgMaschinenhalle Zeche Zollern by kaherdin, auf Flickr

 

23775306139_c95682d12a_h.jpgNiederrheinbrücke Wesel by kaherdin, auf Flickr

 

24651347359_c504cef3ef_h.jpgOhne Titel by kaherdin, auf Flickr

 

25018981925_f634d78e74_h.jpgOhne Titel by kaherdin, auf Flickr

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das Bokeh empfinde ich als recht unruhig. Wurde das durch die Bearbeitung verstärkt?

 

Kann ich in dem Fall nicht sagen, aber das FE 1.4/35 ist nochmal ein ganzes Stück besser in dieser Hinsicht.

 

Ich habe mir das 1.4/35 für zwei Tage von einem Kumpel geliehen und werde heute oder morgen die Bilder auswerten, die ich damit gemacht habe.

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

Benutze es seit letztem Oktober an meiner A7 und A7s und bin mehr als glücklich damit. Freue mich schon, wenn der Sigmaadapter verfügbar ist. Vielleicht muss dann mein EF 24 1.4 für ein Sigma 24 1.4 weichen

Link to post
Share on other sites

Aus meiner Sicht erzeugt das Sigma hervorragenden Postkarten bzw großen Farbbildband Look. Aber was bleibt nach den vielen Ah's und Oh's, bei mir verschwindet der Band im unteren Teil des Bücherregals. Wenn ich Klassiker der Fotografie betrachte sind der spezielle Charakter der verwendeten Objektive immer Teil des Erfolges eines Bildes.

Würde ich ein Sigma 35mm 1,4 Art kaufen? Meine Antwort ist nein. Es fühlt sich an wie das perfekte Geigenspiel aus asiatischer Schule, aber es fehlt die Seele.

LG

Jürgen

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

Aus meiner Sicht erzeugt das Sigma hervorragenden Postkarten bzw großen Farbbildband Look. Aber was bleibt nach den vielen Ah's und Oh's, bei mir verschwindet der Band im unteren Teil des Bücherregals. Wenn ich Klassiker der Fotografie betrachte sind der spezielle Charakter der verwendeten Objektive immer Teil des Erfolges eines Bildes.

Würde ich ein Sigma 35mm 1,4 Art kaufen? Meine Antwort ist nein. Es fühlt sich an wie das perfekte Geigenspiel aus asiatischer Schule, aber es fehlt die Seele.

LG

Jürgen

Dann fehlt wahrscheinlich allen modernen AF Objektiven des letzten 3 Jahren die Seele, denn die werden halt alle auf maximale Schärfe, Kontraste und Farben getrimmt und zumeist auch auf angenehme Bokehs.

 

Wenn Du die beschriebene Seele willst (wie wird das definiert? Bildfehler, Flareanfälligkeit, Bokeh Wildheit, weniger Schärfe) musst Du wohl so fehleranfälligen Objektiven greifen.

Link to post
Share on other sites

  • 6 months later...

naja...ein Objektiv mit Seele wird wohl eine Illussion bleiben, da kann man viel hineinreden,

ich finde dieses Objektiv gehört so ziemlich zum besten, was man überhaupt bekommen kann

und ich benutze es nach wie vor sehr oft, hier wie immer mit dem LA-EA3 an der A7II...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Gruß Foxy

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

Mal ehrlich wieso holst du dir nicht für das Geld die Sony Variante von dem objektiv?

Es gibt keine FE Variante von dem Objektiv. Er benutzt die A-Mount Version und ich bspw. die EF-Mount Version.

Link to post
Share on other sites

ich zähle zu den Leuten, die das Sigma Art für das bessere Objektiv halten...

ich hatte das Zeiss 1 Woche und es ist bei weitem nicht den doppelten Preis wert,

da scheiden sich aber die Geister, das Sigma Art hat auf jeden Fall das

beste Preis/Leistungs- verhältnis...dazu noch eine Aufnahme...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

Gruß Foxy

Link to post
Share on other sites

Ich hab' ja auch schon länger Interesse an einem 1.4er, obwohl ich mit meinem 2.8er sehr zufrieden bin. Aber die Hintergrundunschärfe irritiert mich dann doch. Schön finde ich die nicht. Liegt das an der Bearbeitung (Klarheit, Schärfe) oder ist das Bokeh grundsätzlich so hart bei dem Art?

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

Was empfindest Du als hart? Ich finde es sehr harmonisch und mir gefällt der gesamte Look, den das Objektiv erzeugt. Und für 600 Euro will ich es nicht mehr missen.

Link to post
Share on other sites

Guest User73706

Ist auch sein sehr unruhiges Foto Vordergrund und Hintergrund. Mein Foto ist ingesamt viel ruhiger. Deswegen finde ich den Vergleich schwierig.

 

Und 35mm sind nicht unbedingt prädestiniert für "weiche" Bokehs, wobei ich es ok finde und deswegen gerne bei Shootings einsetze. Inzwischen eines der beliebtesten Portraitobjektive bei Hochzeitsfotografen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...