Jump to content

Umfrage: Mit welchen Fuji X Kameras fotografierst du?


SKF Admin
 Share

Mit welchen Fuji X Kameras fotografierst du?  

294 members have voted

  1. 1. Mit welchen Fuji X Kameras fotografierst du?

    • Fuji X-Pro1
      43
    • Fuji X-Pro2
      29
    • Fuji X-T1
      118
    • Fuji X-T10
      56
    • Fuji X-E1
      77
    • Fuji X-E2
      73
    • Fuji X-E2s
      4
    • Fuji X-A1
      5
    • Fuji X-A2
      4
    • Fuji X-M1
      16


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welche Fuji X Kameras nutzt Du?

 

Wir machen gerade die große Umfrage im Systemkamera Forum, welche Kameras und Systeme ihr als Teilnehmer nutzt.

 

Falls Du noch nicht abgestimmt hast, kannst du hier angeben, mit welchem Kamerasystem du fotografierst.

 

Hier möchten wir gerne wissen, welche Fuji X Kameras Ihr nutzt!

 

Falls du nicht mit Fuji X fotografierst, findest du andere Kamerasysteme findest hier.

 

Und jetzt bitte oben abstimmen und gerne unten kommentieren.

 

Andreas

 

PS.: Im Fuji X Forum machen wir parallel eine Umfrage nur für Fuji X Kameras - auch dort ist eure Stimmen erwünscht!

Link to post
Share on other sites

Meine erste Fuji war eine X-E1, die ich heute noch habe und gelegentlich verwende. Meistens nutze ich die X-T1, dagegen wirkt die X-E1 schon ziemlich überholt. Mir gefällt allerdings das Konzekt der E1, sollte in absehbarer Zeit eine X-E3 mit den Eigenschaften der X-Pro 2 vorgestellt werden, könnte ich schwach werden.

Link to post
Share on other sites

Bei mir gibt es noch keinen Nachfolger für die E1, da der Sensor bisher im Prinzip derselbe war, und für meine Art der Photographie Autofokus nicht so wichtig ist. Aber ich möchte einen größeren Sucher, den besseren Sensor und ein Klappdisplay - also wird es wohl die X-T2 werden.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich nutze noch immer die X-E1. Schnellerer AF, "Classic Chrome" und WiFi wären ganz nett, aber ich habe in den letzten 10 Jahren in Sachen DSLR genug Geld verbrannt. Ich muss nicht mehr tagesaktuell sein.

Seit Nikon D300 werden die Fortschritte deutlich langsamer.

Die X-E2s soll im Kit mit 2.8-4/18-55 für 699.-€ angeboten werden. Da müssen doch früher oder später ein paar neuwertige X-E2 Gehäuse für 300.-€ zu haben sein ;)

 

nimix

Link to post
Share on other sites

Ich nutze noch immer die X-E1. Schnellerer AF, "Classic Chrome" und WiFi wären ganz nett, aber ich habe in den letzten 10 Jahren in Sachen DSLR genug Geld verbrannt. Ich muss nicht mehr tagesaktuell sein.

Seit Nikon D300 werden die Fortschritte deutlich langsamer.

Die X-E2s soll im Kit mit 2.8-4/18-55 für 699.-€ angeboten werden. Da müssen doch früher oder später ein paar neuwertige X-E2 Gehäuse für 300.-€ zu haben sein ;)

 

nimix

 

Das ist wohl eher der "Nur-Gehäuse"-Preis.

Mit 18-55mm liegt's knapp unter € 1000,--.

 

Gruß aus HH

IFA

Link to post
Share on other sites

Ich hab mir extra eine "alte" XE1 geschossen, um mir ordentliches Glas leisten zu können. Der Body ist mir nicht mehr so wichtig, im Gegenteil, die "Neuen" sind mir zu überfrachtet. Wlan, NFC, Touchscreen, wer braucht denn das wirklich? Ich konzentriere mich wieder auf die Bildgestaltung und darauf, überhaupt ein Motiv zu erkennen. 

Link to post
Share on other sites

ich habe auch nach wie vor die XE-1, habe sie mir letztes Jahr sogar noch ein zweites Mal gebraucht für kleines Geld gekauft und auf IR umbauen lassen.

Solange die Elektronik mich nicht im Stich lässt, bleibe ich ihr auch treu, da ich eher zur "slow-foto-Fraktion" gehöre und einen schnelleren AF als nicht zwingend notwendig sehe.

Die X-Pro2 würde mich zwar auch reizen, aber ich investiere momentan lieber in Fotourlaube mit vorhandenem Equipment als in eine neue Kamera.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi,

 

ich nutze das X-System von Anfang an (X-100, XE-1, XE-2 und jetzt X-Pro2). Die Kameras haben mich schon immer begeistert – aber mit der Pro2 sind sie auch tauglich für kommerzielle Produktionen geworden. Momentan benutze ich sie als Hauptkamera und bin hingerissen von dem Neuen Gefühl und den neuen Möglichkeiten dieser Kameragattung.

 

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Zukunft in der spiegellosen Systemfotografie liegt und die Tage der unangefochtenen Systemführerschaft der Spiegelreflexkameras gezählt sind.

 

VG

Christian 

Link to post
Share on other sites

  • 9 months later...
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 1 month later...

Habe die XPro-1u.2 und die XE-2 sind mir mittlerweile noch immer zu schwer u.groß.Möchte alles verkaufen und mir eine Hosentaschen Kamera mit hervorragender Bildquali und einen Zoombereich von 18-100mm kaufen.Wäre für anregungen sehr dankbar.

PS.:Bildquali an Xen TOP!!!

Link to post
Share on other sites

In diesem Thread bist du mit dieser Frage kaum am richtigen Platz. Bitte neuen Thread starten oder zuerst Suchfunktion nutzen.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 3 weeks later...

Nach einem Monat Recherche und Abgabe einer überkompletten Nikon Ausrüstung an meine Tochter wurde es eine T10. Nach 300 Aufnahmen war es der richtige Schritt. Einen detaillierten Bericht wird es in der Kaufberatung zu lesen geben. Kann aber noch dauern ;). Am Wochenende kommt die erste größere Herausforderung in freier Wildbahn, Grillfest und Wanderung :-) .

Link to post
Share on other sites

  • 5 months later...
  • 5 months later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...