Jump to content

Sony a6000: Wie viele Einzelaufnahmen werden bei Multi-Frame-NR gemacht?


cosmovisione
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was man nicht alles mitten in der Nacht tun kann...  :cool:

 

Also, bevor ich jetzt das Multi-Frame-NR-Geklacker meiner a6000 aufnehme, dann langsam abspiele und die Anzahl der Einzelaufnahmen zähle, frage ich mal hier.

 

Manche sagen, es seien 6 Aufnahmen, andere wiederum, es seien 4 Aufnahmen. Ich höre eher 4 Mal raus (auch bei ziemlich kurzen Belichtungszeiten). Weiß es jemand von euch ganz sicher? Mit "weiß es" meine ich nicht "hab ich mal irgendwo gehört", sondern nur ganz zweifelfreies Wissen. 

 

Danke schon mal.

 

 

Link to post
Share on other sites

Sind 4! 

So kann man es ausprobieren: Beim Multi-Frame-NR einfach die ISO Zahl runter (z.B. ISO 3200) und eine dunkle Ecke fotografieren, sodass die Verschlusszeit schön lang ist (z.B. 1/8) und abdrücken. 

 

 

Ja, danke für die Info. Mittlerweile hab ich immer wieder drauf geachtet und tatsächlich immer wieder den Eindruck "4" gehabt. Im Internet findet man aber immer und immer wieder auch die Angabe "6". Tja, wohl falsch.

Link to post
Share on other sites

Ich wäre mir da nicht so sicher, dass es vier sind. Schließlich kann man ja nur den mechanischen Verschluss hören ...

 

Und? Soll die a6000 zwischendurch noch elektronisch auslösen? Was ich mich aber schon gefragt hatte, ob vielleicht je nach Fall (z.B. je nach Belichtungszeit) unterschiedlich viele Aufnahmen gemacht werden. Wenn die Belichtungszeit eher lang ist, kann man noch mitzählen (und kommt auf 4). Wenn sie aber kurz ist und die a6000 so richtig schnell hintereinander auslöst, ist ein "Mitzählen" wirklich schwer.

Link to post
Share on other sites

PS:  N E B E N F R A G E:

 

Welche Software oder welches Software-Plug-In kann am Computer aus ein paar Serienaufnahmen auf gleiche Weise ein rauschreduziertes Bild erzeugen? Es sollte aber unbedingt "auto-alignment" bieten, also automatische Ausrichtung der verschiedenen Aufnahmen.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Es kann theoretisch sein, dass sie den mechanischen Verschluss nutzt. Also ohne ersten elektronischen Vorhang. Wenn sie dann zwischen den einzelnen Aufnahmen kein Sucherbild zeigt, kann direkt eine Belichtung auf die andere folgen. Sonst käme dazwischen immer eine Öffnung für den LiveView. Es gibt da so einige Spielmöglichkeiten...

Link to post
Share on other sites

Bei meiner NEX-5R kann ich beobachten (nein, besser: hören), dass der mechanische Verschluss bei HDR-Aufnahmen unterschiedlich oft abläuft - obwohl ja immer drei Aufnahmen gemacht werden. Das fällt vor allem dann auf, wenn ich mehrere solcher Aufnahmen nacheinander mache. Bei der ersten hört man mehr Verschlussgeräusche als bei den Nachfolgenden.

Keine Ahnung, wie das zustande kommt.

Link to post
Share on other sites

PS:  N E B E N F R A G E:

 

Welche Software oder welches Software-Plug-In kann am Computer aus ein paar Serienaufnahmen auf gleiche Weise ein rauschreduziertes Bild erzeugen? Es sollte aber unbedingt "auto-alignment" bieten, also automatische Ausrichtung der verschiedenen Aufnahmen.

 

Z.B. Photoshop: Einzelbilder als Layer öffnen, ausrichten, zu Smart Objekt konvertieren und als Stapel-Methode Median verwenden.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...