Jump to content
  1. Cataleya

    Cataleya

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Centauri
      Brauchen ist natürlich immer Ansichtssache und was man machen möchte, ich weiß! Aber es schlägt mal wieder mein GAS zu und ich möchte etwas neues ausprobieren. Am Wochenende bekomme ich mein 16-35 GM und eine Woche später geht es in den Urlaub. Warum sich nicht mal ein paar Filter gönnen und ein wenig probieren - das neue zu testen macht mir an der Fotografie mit am meisten Spaß.
      Ich hab sogar noch einen 1000fach Graufilter in 82mm daheim rumliegen. Braucht man eigentlich irgendeine andere Stärke? Im Grunde werden doch immer die 1000er empfohlen um mal tagsüber ein wenig Wasserfälle oder das Meer "weich" werden zu lassen. Das wäre wohl meine Hauptanwendung dafür.
      Dann noch die Frage zu Verlaufsfiltern. Die kauft man wohl am besten als Steckfilter, weil bei den Runden ist ja der Verlauf immer in der Mitte. Ich nehme an auch hier reichen eigentlich 0,6er und 0,9er zum ausprobieren. Reverse wäre noch eine Idee, ich befürchte aber, zu viele Filter ist wie zu viele Linsen, man ist schnell überfordert oder keine Lust alles immer mit zu nehmen.
      (Pol Filter...joa, hatte ich früher immer gerne genutzt, auch wenn es am UWW natürlich teil heikel ist wegen Himmel.)
       
      Wie sind eure Erfahrungen, besonders von denjenigen, die Filter benutzen. Ist mir klar, dass viele auch ohne Filter und "Dynamikumfang ist ja groß genug" auskommen - aber wie gesagt, würde gerne ein wenig kreativ spielen. Irgend etwas zu beachten beim Kauf, besser groß kaufen und Step down Ringe? Nutzt jemand das Xume Magnetsystem (stelle ich mir zwar praktisch vor, soll aber Probleme mit dem Objektivdeckel geben, was es dann eventuell wieder unpraktisch werden lässt.)
       
       
    • By shooter110
      Hallo,
      hat irgendjemand Erfahrung mit Haida 75mm Einschubfiltern im Zusammenhang mit Weitwinkelobjektiven?
      Ich habe mir gerade das Starterset bestellt. Inzwischen überlege ich aber, ob ich mir mit dem kleinen Format womöglich Vignettierungen bei kurzen Brennweiten einhandeln könnte.
      Konkret schiele ich gerade auf das Oly 9-18mm und das Laowa 7.5mm. Beide passen vom Filtergewinde her noch, ich kann aber nicht einschätzen, ob der Blickwinkel für das 75mm Filtersystem womöglich zu groß ist.
      Hat das jemand schon mal ausprobiert?
       
      Grüße und vielen Dank!
    • By Dennis42
      Hallo Zusammen!
       
      Aktuell besitze ich einen Verlaufsfilter 0.9 Soft, möchte mir aber einen stärkeren zulegen. Welcher ist als Ergänzung empfehlenswerter, der 1.2 oder gleich der 1.5? (beides Mal soft)
       
      Vielen Dank!
    • By Luckyman7471
      Hallo Leute,
       
      ich Suche einen variablen ND Filter zum Filmen.
      Was könnt ihr mir empfehlen?

      Der Tiffen soll ganz gut sein.
      Hat jemand Erfahrungen damit?

      Für den Filter möchte ich max. 200 Euro ausgeben.



      PS: Ich habe die Suche verwendet, allerdings fand ich nur sehr alte Beiträge 2012.



       
×
×
  • Create New...