Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Leica SL Erfahrungsberichte und eigene Erfahrungen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#1 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.361 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2015 - 18:36 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich würde euch einladen in diesem Thread eigene Erfahrungen mit der SL zu posten, Fragen zur Kamera zu diskutieren und auch auf Erfahrungsberichte zu verlinken. Ziel soll es sein sich einen Eindruck der Kamera mit möglichst vielen und möglichst fundierten Einschätzungen zu verschaffen.

Wenn euch die Einordnung und Bewertung der SL interessiert so würde ich euch bitten diese in diesem Thread vor zu nehmen.

 

Zum Anfang habe ich diesen Erfahrungsbericht aus Lensrentals.com der ziemlich positiv ist. Ich denke das ist eine recht unabhängige Quelle.

 

Grüße,

Phillip


  • leicanik, bunter, Karen und 4 anderen gefällt das

#2 Karen

Karen

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.313 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2015 - 19:43 Uhr

Das gehört vielleicht nicht so ganz zum Thema, aber es gibt inzwischen bei Flickr 9 Gruppen "Leica SL". Das ist die größte https://www.flickr.c...s/slleica/pool/

 

So viel ist da bis jetzt natürlich nicht drin. Einige der Aufnahmen finde ich sehr schön.


  • leicanik, floauso, Phillip Reeve und einem anderen gefällt das

#3 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2015 - 18:48 Uhr

Nicht direkt ein Erfahrungsbericht, aber ein Anhaltspunkt zum Sensor, der in der SL mutmaßlich der gleiche sein soll, wie in der "Q", nur ein bisschen "getweaked":

 

http://www.mirrorles...gets-dxomarked/


  • joachimeh und Phillip Reeve gefällt das

#4 Jstr

Jstr

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.463 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2016 - 00:34 Uhr

Ich habe die SL bei einer Messe für eine kurze Weile mit meinem Noctilux probieren können.

Ich bin nach der offiziellen Vorstellung mit klarer Ablehnung an die Kamera herangegangen. 

Aber die Haptik und das Verschlussgeräusch fand ich sehr überzeugend.

Der Sucher ist toll und die Verarbeitung ist halt Leica. Sie ist von der Größer näher an der M6 als ich angenommen habe.

Gemessen an meiner A7r erinnert mich die SL eher an die Nikon D3 oder Leica M6 vom haptischen Feeling.

 

Meine A7r nutze ich seitdem nicht mehr mit dem gleichen Genuss, zumal sie auch von der Bajonettproblematik betroffen ist.

Der Sensor könnte meiner Ansicht nach ein paar mehr Pixel haben.

Wenn ich 7000€ rumliegen hätte würde ich die SL sicher mal über einen längeren Zeitraum ausprobieren.

Hoffentlich beschert uns Nikon im kommenden Jahr eine Evillösung die bezahlbar und trotzdem professionellen Ansprüchen genügt.

LG

Jürgen


  • joachimeh und Kleinkram gefällt das

#5 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.361 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2016 - 10:26 Uhr

Ein kleiner Bericht der sie mit der M240 und Q vergleicht: http://www.fredmiran...m/topic/1406404

 

Grüße,

Phillip


  • joachimeh und AlterKnabe gefällt das

#6 joachimeh

joachimeh

    My PEN is my hobby

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.961 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2016 - 10:39 Uhr

Ein kleiner Bericht der sie mit der M240 und Q vergleicht: http://www.fredmiran...m/topic/1406404
 
Grüße,
Phillip


endlich mal echte Information, danke!
LG Joachim

Es giebt keinen Umweg: entweder man mus das Herz haben, die Wahrheit zu sagen, oder klug genug seyn, zu schweigen.
aus: Das graue Ungeheuer, Wekhrlin, Bd. 2 April 1784

#7 floauso

floauso

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.217 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2016 - 10:50 Uhr

Hier ein Test von Kristian Dowling:

http://kristiandowli...rrorless-camera

sowie Part 2 "User Experience":

http://kristiandowli...formance-part-2

#8 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2016 - 11:02 Uhr

Ein kleiner Bericht der sie mit der M240 und Q vergleicht...


Danke für den Hinweis. Leider wird da primär die Ergonomie und ein bisschen was zu Langzeitbelichtungen verglichen - und eben nur mit der M240 und Q. Die M240 kommt m.E. zu Recht dort ziemlich schlecht weg, ihr Konzept ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

Dann müssen wir wohl noch ein bisschen warten, bis ernstzunehmende Vergleiche zwischen SL und A7RII und vielleicht noch einer D5 (schließlich adressiert Leica ja ganz bewusst das "Pro" Segment) auftauchen - möglichst von Leuten, die nicht alles, was einen roten Punkt hat, durch eine rosarote Brille betrachten...

Bearbeitet von 3D-Kraft, 07. Januar 2016 - 11:03 Uhr.

  • Viewfinder gefällt das

#9 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2016 - 11:19 Uhr

Hier ein Test von Kristian Dowling...


Hmm, fällt mir schwer, das als "Test" zu interpretieren. Ist aber gut gemachtes Marketing.

#10 dwarsloeper

dwarsloeper

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 34 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2016 - 22:50 Uhr

Moin zusammen.

Ganz interessant zu lesen ist auch der Bericht über die SL von Lloyd Chambers. Leider eine Bezahlwebsite. Er hat beträchtliche Probleme mit dem Autofocus, der oft nicht da liegt, wo er soll. Er beruft sich auf Gespräche mit Leitz, in denen ein Bug eingestanden wird, der erst mit einem zukünftigen Softwareupdate behoben werden soll. Alles in Allem ein recht abtörnender Bericht, und das von Einem, der nicht unbedingt als Leicabasher zu bezeichnen ist.



#11 Ghostin

Ghostin

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 695 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2016 - 18:16 Uhr

Also ich hatte sie neulich für zwei Stunden zum Testen in Händen. Schon nen geiles Teil - aber meine A7ii reicht mir...
  • D700 gefällt das

#12 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.172 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2016 - 18:59 Uhr

DxOMarked:
http://www.mirrorles...ing-leica-date/

Die Werte liegen überraschend weit entfernt von denen der "Q". Dynamik bei Basis-ISO wäre dann jedenfalls zeitgemäß, High-ISO-Performance hingegen nicht.

#13 Viewfinder

Viewfinder

    Lichtbildner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.655 Beiträge
  • LocationKapstadt

Geschrieben 24. Januar 2016 - 11:33 Uhr

Toll! Eine 11.200 Euro-Kamera ist sensor-technisch gerade mal so auf der Höhe der Zeit! Sensationell!

Einem der Kommentare ist nichts hinzuzufügen (Zitat):

"Wow! Amazing performance, almost as good as Sony's entry-level FF a7 II, for $8000 dollars, it's a steal!"


  • octane gefällt das

“There are no rules for good photographs, there are only good photographs.” ( Ansel Adams)
 

flickr


#14 floauso

floauso

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.217 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2016 - 12:03 Uhr

Viewfinder, der Thread soll sich bewusst von dem anderen hier im Forum abgrenzen. Das mit dem Preis (der von dir genannte stimmt davon abgesehen nicht) wurde auf ca. 100 Seiten im anderen Thread diskutiert und hat nichts mit einer Erfahrung zu tun.
  • jmschuh, bunter, pictor und 5 anderen gefällt das

#15 tgutgu

tgutgu

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 14.866 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2016 - 14:13 Uhr

DxOMark Tests haben auch nichts mit Erfahrungen zu tun. Die Zahlen nehme ich zwar zur Kenntnis, bei der Entscheidung, welche Kamera ich kaufe, spielen sie jedoch keine Rolle.
  • jmschuh gefällt das

ThomasKameras: E-M1 II, E-M1, E-PL7 plus VF-4, GX8Objektive: O 2,0/12mm, P 2,5/14mm, P 1.7/15mm, P 1,7/20mm, O 1.8/25mm, PL 1.2/42.5mm, O 1.8/45mm, PL 2.8/45mm Makro, O 2.8/60mm Makro, O 2.8/7-14mm,, P 12-32mm, P 12-35mm, O 12-40mm, O 12-100mm, O 14-150mm, P 2.8/35-100mm, P 4-5.6/35-100mm, O 2.8/40-150mm + MC 1.4, P 45-175mm, P 100-300mm, O 75-300mm IISoftware: Lightroom CC, DxO 11, Photoshop CC, NIK Plugins, Wings Platinum 5.24, Qimage Ultimate


#16 Viewfinder

Viewfinder

    Lichtbildner

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.655 Beiträge
  • LocationKapstadt

Geschrieben 24. Januar 2016 - 14:17 Uhr

Viewfinder, der Thread soll sich bewusst von dem anderen hier im Forum abgrenzen. Das mit dem Preis (der von dir genannte stimmt davon abgesehen nicht) wurde auf ca. 100 Seiten im anderen Thread diskutiert und hat nichts mit einer Erfahrung zu tun.

 

Gehäuse 6.900€ + Vario Elmarit 24-90mm 4.300€ = 11.200€

Zitiert wurde ein Kommentar zu dem hier geposteten DxO-Sensor-REVIEW
 


“There are no rules for good photographs, there are only good photographs.” ( Ansel Adams)
 

flickr


#17 floauso

floauso

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.217 Beiträge

Geschrieben 24. Januar 2016 - 14:21 Uhr

Also ist es eine 6.900-€-Kamera. Ein Schwerpunkt der Kamera ist ja die Adaption von Altgläsern.

#18 bezet

bezet

    Talentfreier Hobbyknipser

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • LocationRemstal

Geschrieben 10. Februar 2016 - 21:15 Uhr

Die erste gebrauchte SL wird im Blauen Forum zusammen mit dem 24-90 mm zum Schnäppchenpreis von 9.900,00 € angeboten.

Wer noch gezögert hat, jetzt zugreifen! ;)

Viele Grüße

Bernd

Fuji X-T2, X-Pro2 / Leica D-Lux 109


#19 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.361 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2016 - 21:23 Uhr

Und jetzt bitte wieder zurück zum Thema!

Grüße,
Phillip
  • jmschuh und Kleinkram gefällt das

#20 Guest_Booze_*

Guest_Booze_*
  • Guests

Geschrieben 04. Mai 2016 - 08:38 Uhr

Ja die Kamera imponiert mir schon irgendwie, gestern hatte ich ein wenig Zeit und Lust und bin in den Leica Shop in Frankfurt gegangen, der liegt keine 150m neben meinem Büro:D und habe mir mal die SL zeigen lassen.

Die Videos im Netz zeigen ja die hervorragende Qualitätsanmutung, so das ich das Teil einfach mal live sehen wollte. 

Der erste Eindruck, wow gewaltig, ok ich habe nur die kleinen Alphas.

Ein wenig an dem Teil gespielt, ja alles sehr hochwertig, die Haptik ist Weltklasse, diese Präzision, die Knöpfe:wub:

Das Gewicht empfand ich aber doch schon grenzwertig schwer, ist aber auch ein Brocken diese Kamera mit dem Objektiv.

Aber der Sucher und das sehr scharfe Display, das kannte ich bisher noch von keiner Kamera, wirklich genial.

Eine Tolle Kamera wie ich finde, nichts für den Alltag und auch fürs Unterholz, da wäre sie mir wirklich echt zu schade für um da gleich Macken reinzumachen.

Für mal schnell um den Hals hängen ein klein wenig zu schwer, aber schon ein Handschmeichler.

Ob ich sie mir kaufen würde, ich glaube nicht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0