Jump to content

Franzis Grafikpaket Architekturfotografie


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Über den Newsletter bin ich auf das Franzis Grafikpaket Architekturfotografie aufmerksam geworden. Klingt auf den ersten Blick schon verlockend. Auf den zweiten Blick frage ich mich ob die enthaltenen Programme eher ältere Versionen sind?

 

Hat / kennt jemand dieses Grafikpaket und kann ein bißchen was dazu sagen?

Link to post
Share on other sites

Jessica, kannst Du mir verraten, was das Architekturpaket laut Newsletter enthält? Bei mir landet die Mail von Franzis in der Werbung und ist leider schon gelöscht. Ich würde ein Programm / Plugin zum Entzerren, Aufrichten und Begradigen erwarten und vielleicht noch etwas zum Zusammensetzen von Panoramen. Ansonsten fällt mir nichts "architektur-spezifisches" ein. Für Lost Places ggf noch ein Tool zum entrauschen und eines für coole Tonungen.

Link to post
Share on other sites

Ich hab mal die Details aus der Mail kopiert. (Ich hoffe das ist okay.)

 

Fünf Spitzenprodukte für die vielseitigen Facetten der Architekturfotografie. Alles 100 % Originalversionen!

 

FOCUS projects professional

Aus einer beliebigen Schärfereihe erzeugen Sie ab sofort ein einziges Bild, in dem von vorne bis hinten alles knackscharf ist. Somit erhalten Sie eine nie da gewesene Tiefenwirkung im Bild. Egal ob Burgruine oder Wolkenkratzer - ab sofort ist jeder Stein und jeder Winkel scharf.

 

SILVER projects premium

Kontrastreiche und stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Filter erzeugen aus noch so eintönig wirkenden Aufnahmen wahre Meisterwerke. Lassen Sie sich überraschen, welche Schätze in Ihrer Fotosammlung schlummern.

 

HDR projects photo

High Dynamic Range, die Wunderwaffe aller Werbe- und Profifotografen. Hiermit offenbart sich Ihnen das ganze Potenzial Ihrer Digitalkamera. Ab sofort nutzen Sie den vollen Kontrastumfang für kontrastreiche Fassaden, perfekt ausgeleuchtete Innenaufnahmen und klar strukturierte Hintergründe.

 

PhotoZoom 5

Die Nummer-eins-Softwarelösung für das Vergrößern, Verkleinern und Schärfen Ihrer Fotos. Insbesondere für Ausschnittsvergrößerungen geeignet. So rücken Sie Ihre Motive perfekt in den Fokus und erstellen beeindruckende Prints.

 

Originalausgabe: Häuser und Interieur echt klasse fotografieren

Unser Autor Antonino Zambito vermittelt neben den unverzichtbaren optischen Grundlagen wichtige technische Zusammenhänge. Er zeigt nicht nur, wie man Gebäude und Innenräume richtig fotografiert und in Szene setzt, sondern auch, wie Sie schöne Architekturfotos von einer Reise mit nach Hause bringen. Die Themen künstlerische Architekturfotografie, Bildbearbeitung und Präsentation runden das Buch ab.

 

 

Link to post
Share on other sites

Hmm, ich kenne keines dieser " Nummer Eins Profi" Tools und sehe jetzt auch nicht unbedingt, wieso man ausgerechnet diese zur Architekturfotografie braucht. Das von mir angesprochene Aufrichten und Entzerren kann scheinbar keines davon, Panos stichen auch nicht.

Für HDR aus einer Belichtungsreihe kannst Du das kostenlose Tool von Traumflieger nehmen oder z.B. LR,

Schärfen und Bildausschnitte macht jeder RAW Konverter, SW Konvertierungen auch. Bilder hoch-skalieren ist tricky und die guten SW Lösungen, die ich kenne, sind teuer. Die Frage ist nur, ob Du das überhaupt brauchst. Bei 24 MPx hast Du doch i.a. ausreichend viel Spielraum für Ausschnitte.

Nur fürs Fokus-Stacking braucht es darüber hinaus ein eigenes Programm. Dazu findest Du hier im Forum ein paar Themen, u.a. im mFT Bereich. Die Tools funktionieren aber für jede Kamera, Du brauchst Nur Fokusreihen, die so ein Tool dann zusammensetzt.

Bleibt noch das Buch, das könnte interessant sein.

 

Was soll das Ganze denn kosten?

Link to post
Share on other sites

Ich vermute auch, dass es sich hier um alte Software handelt. Was mich an den GUI der Franzis-Programme damals einfach gestört hat, war dass die Änderungen im Bild nicht synchron mit dem Anpassen der Regler stattfand. Man sah anschließend nur das Ergebnis.

Außerdem war es eher unübersichtlich aufgebaut (mag auch an meiner geringen Einarbeitungsbereitschaft gelegen haben).

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...