Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Bisher war ich mit meinen digitalen Kameras je nach Anforderungen mit Blenden- oder Zeitpriorität unterwegs. Um den P-Modus habe ich immer einen weiten Bogen gemacht. Bei der A7 kam mir der Gedanke bis jetzt aufgrund der ausschliesslichen Adaptierung von manuellen Fremdobjektiven auch nicht, doch nun warte ich gerade auf ein Sony FE 35mm F2.8 und würde das gerne mal auf der Straße einsetzen. Um mir die Wartezeit auf die neue Optik zu verkürzen, habe ich mir mal ein eBook von Thomas Leuthard zu Gemüte geführt und bin dabei über folgende Passage gestolpert (er nutzt den P-Modus zur Streetphotography):

"Ich habe meine Kamera so eingestellt, dass sie beim 17mm bei einem 1/120 anfängt, mit der ISO hochzufahren, bis diese bei 3200 ist. Dann wird die Zeit wieder langsamer."

 

Da ich diese Einstellung durchaus interessant finde, würde ich das gerne auch an der Sony Alpha 7 ausprobieren, allerdings habe ich hin und hergegoogelt und nichts zu dieser Art von "Umprogrammierung" gefunden. Habe ich Tomaten auf den Augen oder ist das so gar nicht möglich? 

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann, eine befreundete Fotografin wusste damit jedenfalls nichts anzufangen... 

LG

Fabian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank ein bisschen Recherche kann ich nun mein Anliegen präzisieren. :D

 

Es geht um den "ISO Auto Minimum Shutter Speed", den ich da einstellen möchte. Anscheinend ist das aber gar nicht möglich. Im Juli 2015 wurde von einem Update für die A7RII gesprochen. Gibts da mittlerweile Neuigkeiten? Weiß einer mehr? Für die restlichen Modelle gibts das nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um den "ISO Auto Minimum Shutter Speed", den ich da einstellen möchte. Anscheinend ist das aber gar nicht möglich. Im Juli 2015 wurde von einem Update für die A7RII gesprochen. Gibts da mittlerweile Neuigkeiten? Weiß einer mehr? Für die restlichen Modelle gibts das nicht?

 

Eine gute Konfigurierbarkeit ist weiterhin der A7rII vorbehalten. Eine Möglichkeit wäre noch, im M-Modus Blende und Belichtungszeit vorzugeben mit Auto-ISO.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Walt, um den P-Modus gehts mir ja gar nicht unbedingt (ich hab ihn ja bis jetzt tunlichst vermieden ^^), ich hatte Anfangs nur gedacht, dass diese Einstellung mit diesem Modus zu tun hat. Ist ja eben nicht so. Es geht mir eher um eine Modifizierung des Automatikmodus ala. nimm min. 1/200s, wenns dunkler wird, geh mit der ISO bis 3200 oder meinetwegen 6400 und erst dann kannst du langsamer werden. So könnte man guten Gewissens automatisiert knipsen, wenns schnell gehen muss, ohne später beim Bilderdurchgucken bemerken zu müssen, dass das Bild verwackelt ist. Lieber bisschen mehr Rauschen als Bewegungsunschärfe. ;)

Aber das ist ja so nicht möglich, also werde ich wohl herumprobieren... das mit dem M-Modus werde ich auch mal testen. Danke für den Tipp, pizzastein! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank ein bisschen Recherche kann ich nun mein Anliegen präzisieren. :D

 

Es geht um den "ISO Auto Minimum Shutter Speed", den ich da einstellen möchte. Anscheinend ist das aber gar nicht möglich. Im Juli 2015 wurde von einem Update für die A7RII gesprochen. Gibts da mittlerweile Neuigkeiten? Weiß einer mehr? Für die restlichen Modelle gibts das nicht?

 

Nein, das kann die A7 nicht.

Dafür könnte ich die Programmierer der Firmware ersch..... Mein kleine Ricoh GR kann es und die Fujis X T1/T10 können es auch.

Wäre für mich der angenehmste Workflow mit meinen Festbrennweiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jep, das geht mir auch auf den Sa**. Ich behelfe mir zur Zeit mit einer Custom App, die das Feature näherungsweise ersetzt. Insgesamt okay, aber für mich zu fummelig für den Dauereinsatz, da die App nach jedem Ausschalten neu gestartet werden muss. Hier der zugehörige Thread:

https://www.systemkamera-forum.de/topic/113217-erste-non-sony-play-memories-apps/

 

An sonsten gibt's dazu auch schon mehrere Feature Requests im Sony Community Forum. Vielleicht bringt's ja etwas, die zu unterstützen ("Me too"):

http://community.sony.com/t5/Join-the-Inspiration/Sony-A7ii-Minimum-Shutter-Speed-A-Mode-Auto-ISO-has-to-go/idi-p/533887

http://community.sony.com/t5/Join-the-Inspiration/A7-A7r-gt-Fix-the-Auto-ISO-and-add-zoom-control-to-playback-mode/idi-p/282203

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das kann die A7 nicht.

... und die Fujis X T1/T10 können es auch.

Wäre für mich der angenehmste Workflow mit meinen Festbrennweiten.

 

ich glaube, ich sollte mich wieder intensiver mit dem Möglichkeiten meiner X-T1 beschäftigen... wie geht denn das? :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Wenne
      Hallo zusammen. Ich könnte mir für meine Sony Alpha 7 das tolle
      Voigtländer Heliar Super Wide III VM 15mm F4.5 aspherical M-Mount erwerben. Kann mir jemand den passenden Adapter dazu empfehlen. Grüße aus Südtirol. W.
    • Von mh777
      Hallo
       
      ich möchte mir demnächst meine erste Systemkamera kaufen.
      Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und will aber auch ein paar Videos drehen.
       
      Kommt die Bildqualität der Alpha 6300 an die Alpha 7 ran?
      Reicht FullHD der Alpha 7 für gute Videos? Oder doch lieber die Alpha 6300 mit 4k?
       
      Ich freue mich auf Antworten
       
    • Von Herby 61
      Hallo zusammen,
      da ich hier neu bin, möchte ich mich auch kurz vorstellen:
      Ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Ich bin Gymnasiallehrer und unterrichte die Fächer
      Physik, NWT und Sport. Meine Hobbies neben dem Fotografieren sind Modellflug, Musik hören und selbst machen, Wandern und Reisen und natürlich die Familie. Bei der Modellfliegerei kamen zuletzt auch zwei Quadrokopter von Blade zum Einsatz
      mit einer kleinen angehängten HD-Kamera.
      Seit zwei Wochen besitze ich eine Sony Alpha 7, die ich mit dem 28-70mm Kit-Objektiv verwende. Die ersten Bilder, am
      Notebook-Bildschirm betrachtet, waren für mich eher eine Enttäuschung. Als ich sie aber am Apple-Computer meines
      Sohnes sah, war ich begeistert und überzeugt, dass sich die Ausgabe gelohnt hat.
      In den achtiziger Jahren war ich bereits vom Fotografieren begeistert. Damals war es eine Canon AE1 Programm, die ich mit
      dem Normalobjektiv 50mm/1:1,8 betrieb und durch ein Vivitar-Zoom-Objektiv im Telebereich erweiterte. Auch diese Kamera
      will ich demnächst mal wieder zum Leben erwecken - mal sehen.
      Am liebsten fotographiere ich Personen (zur Zeit besonders gerne meine Enkelin). Ich nutze die Alpha aber auch für die Produktion von Filmen, die ich mit Magix Video de Luxe bearbeite.
      So das soll fürs Erste reichen.
      Auf bald
      Herby 61
    • Von neuert
      Hello Forum,
       
      hier ein paar Beispielfotos mit der Sony A7 aufgenommen in Dubai mit  Canon L 16-35mm f/4 und Zeiss Loxia 2/35mm. 
       
      Weitere Bilder findet ihr unter folgenden Links:
      https://www.flickr.com/photos/60228342@N05/
      http://photoproject365days.wordpress.com
       

      At the Top by Holger Neuert, on Flickr (Canon L 16-35mm Metabones Adapter)
       

      Burj Khalifa Lake by Holger Neuert, on Flickr (Canon L 16-35mm Metabones Adapter)
       

      Marina Dubai by Holger Neuert, on Flickr (Canon L 16-35mm Metabones Adapter)
       

      Space Ship by Holger Neuert, on Flickr (Zeiss Loxia 2/35mm) 
    • Von dylanfan
      Guten Abend,
       
      bin nun auch in diesem Forum gelandet.
       
      War bisher mit einer Canon EOS 550 D unterwegs. Hatte aber schon länger geplant auf Vollformat umzusteigen und Gewicht im Foto-Rucksack abzuwerfen. In der Hoffnung, dass Canon mir dabei weiter hilft, habe ich die Fotokina abgewartet. Canon hat mich enttäuscht. Deshalb habe ich nun einen kompletten Systemwechsel vollzogen und mich Sony zugewandt.
      Habe eine Alpha 7 mit dem Kit-Objektiv 28-70, der Zeiss-Festbrennweite 55mm / F1,8 und dem Tele 70-200mm / F4. Für Sportaufnahmen habe ich mir noch die Alpha 6000 zugelegt.
      Nun muss ich erst einmal meine neue Technik richtig kennen- und handhabenlernen. Ich hoffe hier entsprechende Hilfe und Anregungen zu finden.
       
      Ein paar Fotos von mir findet Ihr unter www.lutzkrimmling.de. Die Meisten allerdings noch mit Canon geschossen.
       
      Freundliche Grüße
       
      Lutz Krimmling / dylanfan
       
       
       
×