Jump to content
Franne

Nikon 1 V1 Display geht aus bei drehen des "Zoomrings"

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo ihr Lieben

ich brauche Hilfe von einem Experten (damit ich die Kamera vll nicht einschicken muss...).

Mein Display funktioniert seit kurzem nicht mehr richtig. Beim Anschalten der Kamera funktioniert noch alles gut. Nachdem nun der Zoomring ausgefahren wurde, geht das große Display aus und ich muss oben durchschauen um zu fotografieren. An dem Sensor liegt es also nicht (alles bereits sauber gemacht). Auffällig ist nur, dass das Display ausgeht, sobald der Zoomring soweit aufgedreht ist, dass fotografiert werden kann....

Hatte das schonmal jemand? Oder weiß jemand was ich tun kann?

Vielen Lieben Dank schonmal im Voraus :)

Franne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ï

Hallo finnan haddie,

 

haben wir beides schon versucht; ebenso einen Crosscheck mit einer anderen Kamera und deren Objektiven, ein Reset auf Werkseinstellungen und ein Update auf die aktuelle Firmware.

 

Es ist tatsächlich so wie oben beschrieben: in dem Moment, in dem der Veriegelungsknopf, den man zum Öffnen am Zoomring drückt, beim Weiterdrehen wieder herausspringt, schaltet das Display ab.

Der Rest funktioniert normal, auch der Sucher schaltet sich bei Annährung ein und man kann ganz normal fotografieren.

 

Der Nikon-Hotline fiel nur Einsenden ein. Vielleicht gibt es aber doch eine einfache Erklärung...

 

 

 

Viele Grüße

 

Peter

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du das Objektiv auch an der anderen Kamera gehabt und wenn ja, hat es sich da auch einwandfrei verhalten ?

 

Was ich mal probieren würde wäre SD karte raus,  Batterie raus und eine weile stehen lassen bis sich die Pufferbatterie auch geleert haben.

 

Dann Objektiv dran ohne SD Karte...

 

Wenn es nur diese eine KOmbination ist, die Probleme macht merkt sich die V1 das...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben natürlich alle Kombinationen versucht.

An dieser Kamera mit allen Objektiven (insges. 4) von 2 Kameras: Display schaltet ab;

an der anderen Kamera mit allen Objektiven von beiden Kameras: keine Probleme.

 

Batterie herausnehmen (und Karte wechseln) haben wir auch versucht, allerdings nur kurz.

Vielen Dank für den Hinweis auf den Puffer, ich werde die Kamera heute Abend mal einige Stunden ohne Akku, Karte und Objektiv liegen lassen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pardon my response in English; I am using Chrome browser which approximately translates from German to English ...  B)

 

On my Nikon 1 V1, there is a "DISP" button next to the large display. When the button is pressed in picture taking mode, the display steps through three conditions: display on, display with camera info, display off. The camera remembers the last condition when powered off. When the zoom ring is turned to power on the camera, the previous condition is remembered.

 

Reading other's responses, I don't see a suggestion to make sure the display mode is "on" when the camera is switched off. Give that a try.

 

Pete in Oklahoma with Nikon 1 V1/10~30mm/30~110mm/10mm/SB-N5/firmware 1.40

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By philipp_a5000
      Guten Tag!
      Ich bin Philipp und ich benutze seit ca. 2 Jahren eine Sony a5000. Jetzt möchte ich mir gerne eine neue Kamera anschaffen und meine a5000 als zweite Kamera weiter nutzen. Da ich nur das Kit- Objektiv nutze, und bisher keine teuren Sony Objektive besitze, ist die Marke egal.
      Ich bin sehr zufrieden mit der Kamera und ich weiß, dass man dank einer neuen, teuren Kamera keine besseren Fotos machen wird. Jedoch stört mich folgendes: Fehlender Sucher, kein Full Hd mit 60fps, kein Mikrofoneingang, kein Blitzschuh, Display mit niedriger Auflösung, nur ein Drehrad, d.h. verstellen von Blende und Shutter ist kompliziert und fummelig. 
      Die neue Kamera sollte diese Punkte erfüllen. Ich bevorzuge einen Aps-C Sensor, bin aber auch offen für andere Voschläge. Außerdem hätte ich gerne einen großen Sucher, dieser ist mit einer der Gründe, warum ich mir nicht auf der Stelle eine a6300 hole. Ein Touchscreen wäre auch ganz schön, muss aber nicht sein. 
      Ich habe mir bis jetzt die Sony a6300/6500 und die a7 Reihe angeschaut. Außerdem die Canon 80d/m50. Ich würde mich aber auch über andere Vorschläge freuen.
      Ich möchte gerne Landschaften fotografieren, ab und zu auch Portraits, Makro, Tiere, Fashion und außerdem möchte ich filmen. Sport ist eher unwichtig.
      Budget: ich möchte inklusiv Kit-Objektiv nicht mehr als 1000 Euro ausgeben.
      Vielen Dank im Vorraus!
    • By Raumfahrer
      Hat jemand das Tamron SP 15-30mm f/2.8 DI VC USD G2, Canon mit dem Sigma MC11 Adapter in gebrauch?
      Suche für diesen Sommer noch ein Ultraweitwinkel-Zoom für eine Reise und da würde ich die 2.8 Lichtstärke gerne haben. Das Sony GM ist mir zu teuer und das F4 wäre eine Möglichkeit, hätte aber lieber 2.8 😁, möchte damit auch nicht nur Landschaft bei F8 machen...
    • By JuRe
      Hallo, 
      ich verkaufe hier ein neues Fuji 100-400mm, da ich mich für das Sony-System entschieden habe. 
      Das Objektiv stammt aus Februar 2019 (deutscher Handel, kein Grauimport) und wurde noch nicht benutzt. Deswegen füge ich auch keine Fotos an, es liegt noch unberührt im Originalkarton. 
      Preislich stelle ich mir 1500,- € inkl. versichertem Versand bis 2500,- € vor. Über realistische Preisvorschläge lässt sich aber auch reden. 
      Bezahlung könnte bar bei Abholung erfolgen oder per Überweisung sowie PayPal Friends&Family. 
      Bei Fragen einfach eine Nachricht an mich. 
      Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. 
    • By Jacky2808
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem eine Sony a6500 zugelegt.
      Allerdings habe ich noch ein Objektiv, dass mir eigentlich sehr am Herzen liegt. Dabei handelt es sich um das AF-S Nikkor DX 18-300mm. 
      Ich habe bisher leider nur Objektivadapter für F-Anschlüsse gefunden. Gibt es einen Adapter, der dieses Objektiv unterstützt? (Gerne auch mit AF-S und Bildstabilisierung)
      Vielen Dank!
    • By Johannes_S.
      Die Firma Techart ist kurz vor der Veröffentlichung eines neuen  Autofokusadapters. Mit diesem Adapter ist es möglich, alle Sony E-Mount Objektive mit sämtlicher elektronischen Kontrolle auf dem Nikon-Z System zu nutzen.
      Offen ist dabei noch, wie schnell der Autofokus der E-Mount Objektive an den Nikon-Z Kameras funktioniert. Anstehende Test werden darüber Aufschluss geben.
      Quelle: Weibo 
      Via: mirrorlessrumors


×
×
  • Create New...