Jump to content
  • ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von torstenb
      Hallo, wer kann welchen alternativen Adapter von EF auf EF-M empfehlen für eine M100 ?
      Es gibt ja welche von Meike oder Viltrox.
    • Von Widder49
      Hallo, dieser Thread soll selbstverständlich zum Mitmachen sein für alle Benutzer von adaptierten Tamron Teleobjektiven / Telezooms an Sony-Alpha APS-C-Kameras, für die Erfahrungen mit den Objektiven, mit den Adaptern und für Beispielbilder.  
      Meine Vorüberlegungen und ein paar Antworten mit hilfreichen Diskussionsbeiträgen, die schließlich zu meinem Tamron DI 2,8/90mm VC USD Macro führten, sind in dem folgenden Thread geschrieben und in den Beiträgen #25 und #26 die ersten Beispielbilder (mit der Alpha 6300 und dem Sigma MC-11).
      https://www.systemkamera-forum.de/topic/125669-makroobjektiv-oder-zwischenringe-sony-a6300/page/2/?tab=comments#comment-1607660
      Das Tamron Telezoom 70-300 mm mit Bildstabilisator hatte ich schon länger im Visier (als Ersatz für das rein manuelle Canon FD 4/70-210mm), war nur unschlüssig ob in der Sony-A-Version mit Sony-Adapter oder in der Canon-Version. Am Ende wollte ich beide möglichst mit demselben Adapter verwenden können. Ein entscheidendes Argument für die Canon-Version war dann u.a. die Information, dass diese Tamron-Objektive in der Sony-A-Version keinen Bildstabilisator haben. Aber auch die Diskussionsbeiträge im verlinkten Thread waren keine Empfehlung, den Sony-A-Mount zu wählen und in einem Test hatte ich gelesen, dass der Autofokus mit dem Sony-Adapter oft langsamer ist, als mit dem Sigma MC-11 oder Metabones-Adapter von Canon EF auf Sony-E.   
      Man will ja wissen, was man hat, und deshalb habe ich begonnen, die Objektive miteinander zu vergleichen und auch mit dem Zeiss Vario Tessar 4/16-70 sowie dem alten Canon Telezoom.
      Hier erst einmal Beispiele von Ausschnitten in 100%-Größe, alle mit f5,6, manuellem Fokus auf Stativ, manueller gleicher Belichtung, Umwandlung von den Raw-Dateien mit identischen Einstellungen, Weißabgleich auf 7000 und keine weitere Änderung der Farbeinstellung, also Regler auf Null. Dieselben Bilder habe ich dann freihändig mit Autofokus gemacht (außer mit dem alten manuellen Canon). Unterschiede waren nur in zwei Fällen zu sehen: einmal mit dem Tamron Telezoom marginale Abweichung des Fokus, nur in 100% Vergrößerung zu erkennen, und einmal ausgerechnet mit deutlicher Unschärfe beim Zeiss Vario Tessar. Das halte ich für Zufallsergebnisse, die noch keine Aussage zur Treffsicherheit des AF im Vergleich erlauben. Dazu brauche ich erst mehr Vergleiche.
      Hier im ersten Vergleich aus der Bildmitte. Sie sind mit der Alpha 6300 und Sigma MC-11 Adapter aufgenommen: 
      oben links Tamron 90mm, oben rechts Tamron 70-300 bei 70 mm,
      unten links das Zeiss und unten rechts das alte Canon 70-210 bei 70 mm :

      und vom Bildrand in derselben Anordnung, also wieder oben links Tamron 90mm, oben rechts Tamron 70-300 bei 70 mm,
      unten links das Zeiss und unten rechts das alte Canon 70-210 bei 70 mm: 

      Ich hoffe, die Darstellung erfolgt hier mit 1200 Px Breite, denn nur dann ist es wirklich die volle Originalgröße der Bildausschnitte aus den 6000x4000 Px-Originalen.
      Weitere Testbeispiele folgen.
       
    • Von Jacky2808
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem eine Sony a6500 zugelegt.
      Allerdings habe ich noch ein Objektiv, dass mir eigentlich sehr am Herzen liegt. Dabei handelt es sich um das AF-S Nikkor DX 18-300mm. 
      Ich habe bisher leider nur Objektivadapter für F-Anschlüsse gefunden. Gibt es einen Adapter, der dieses Objektiv unterstützt? (Gerne auch mit AF-S und Bildstabilisierung)
      Vielen Dank!
    • Von Tassie
      Ich biete einen Objektivadapter von Novoflex für Nikon-F-Objektivn an MFT-Kameras an. Der Adapter wurde nur einmal getestet und liegt seit dem im Schrank. Er ist daher wie neu.

      Eigenschaften:

      hochpräziser gefertigter Objektivadapter
      keine Informationsübertragung zwischen Objektiv und Kamera
      Blendenring zum stufenlosen Verstellen der Objektivblende
      Objektiv ist in den Modi M oder Zeitautomatik nutzbar
      angeschlossene Objektive können manuell bis in den Unendlichbereich fokussiert werden

      Der Neupreis war 149,00 Euro. Ich hätte gern 129,00 9uro incl. versicherten Versand innerhalb Deutschland.

      Privatverkauf unter Ausschluss von Garantie, Rücknahme und Gewährleistung.
    • Von Stefan Zwi.
      Rattenscharf... das Sigma 100-400 macht an der A7III einen guten Job. Auch der AF tut es gut - eine Vergleichsmöglichkeit mit dem Sony 100-400 habe ich allerdings nicht.
      Nutria oder Wasserratte:
      Coypu (Myocastor coypus) by Stefan Zwi., auf Flickr
       
       
×
×
  • Neu erstellen...