Jump to content

Bildstabilisator Olympus M10


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebe Forengemeinde,

ich habe eine Olympus M10 Bodyfirmware 1.1

mit Tamron F 3.5-5.8 DIII 14-150 Lens 1.0

ich habe festgestellt, daß der Bildstabilisator im Kamerabody ab dem Zoombereich 50mm aufwärts nicht mehr aktiv ist.

Wenn ich richtig Licht habe stabilisiert er bis 60mm.

Da ich einen Hardwarefehler vermutete, bin ich zum Händler. Dort wurde festgestellt, daß die gleiche

Kamera mit gleichen Objektiv den gleichen Effekt hat.

Ist das ein physikalisches Problem, daß bei größeren Zoom Licht verloren geht, und somit der Stabilisator inaktiv wird?

Möchte das nur wissen, um ein unnötiges Reklamieren zu vermeiden.

Wie gesagt, bis 50mm funktioniert alles tadellos.

Link to post
Share on other sites

melde mich noch einmal zum Thema:

Hatte heute eine Rücksprach mit dem TAMRON Support:

Stabi im Kamerabody muß über den gesamten Zoombereich funktionieren. Die M10 muß mit  Objetiv zu TAMRON eingeschickt werden.

Mir ist allerdings schleierhaft, warum die gleiche Kamera mit gleichen Objektiv beim Händler den gleinem Effekt hatte.

Murkel

Link to post
Share on other sites

Der Stabi sitzt in der Kamera, da kann Tamron nichts dazu. (ausser sie haben einen Bock in der Elektronik geschossen)

 

 

Ich würde es mal mit dem originalen Olympus 14-150 versuchen, geht es damit? (eifnach mal beim Händler probieren)

 

 

 

Hast Du eingestellt, dass das Sucherbild stabilisiert wird? Dann solltest Du genau sehen, wenn der Stabi wirklich abschaltet.

Link to post
Share on other sites

Der Service Mitarbeiter von TAMRON ist der Meinung, die Firmware (Lens) von 1.0 auf 1.2 up zugraten. Danach sollte das Objektiv gescheckt werden.

Oder auch umgekehrt.

Wenn das alles nichts hilft, dann ist Olympus in der Pflicht. Er war aber ganz optimistisch, daß sie das mit einer Referenzkamera herausbekommen.

Herausbekommen habe ich den Fehler, indem ich im "Live View" Modus das Sucherbild kontrolliert habe. Bei eingeschalteten Stabi friert das Bild bei Verwacklung ein. Oder was meinst Du mit Sucherbild stabilisieren??

Link to post
Share on other sites

Der Service Mitarbeiter von TAMRON ist der Meinung, die Firmware (Lens) von 1.0 auf 1.2 up zugraten. Danach sollte das Objektiv gescheckt werden.

Oder auch umgekehrt.

Wenn das alles nichts hilft, dann ist Olympus in der Pflicht. Er war aber ganz optimistisch, daß sie das mit einer Referenzkamera herausbekommen.

Herausbekommen habe ich den Fehler, indem ich im "Live View" Modus das Sucherbild kontrolliert habe. Bei eingeschalteten Stabi friert das Bild bei Verwacklung ein. Oder was meinst Du mit Sucherbild stabilisieren??

 

genau das

 

man kann das umschalten, dass das Sucherbild nicht stabilisiert wird ... aber wie Du das beschreibst, passt das schon.

 

 

ansonsten würde ich trotzdem den Versuch mit einem Originalobjektiv empfehlen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...