Jump to content

Von GH1 zu GX7/GX8/G70?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

meine gute, treue GH1 kommt langsam an ihre Grenzen. Nachdem kürzlich der Auslöser abgefallen ist, habe ich überlegt, ob man sich dann anstatt eines neuen Auslöser nicht gleich eine neue Kamera zulegen kann. Mittlerweile hat sich ja auch bei den Sensoren einiges getan.

Ich mache mit meiner Kamera 80% Fotos und 20% Video. Hatte mich deshalb damals auch für die GH1 entschieden.

Aktuell gibt es ja mit der Cashback-Aktion die GX7 für gute 410€. Die 1100€ für die GX8 sind mir definitiv noch zu teuer, obwohl der Qualitätsunterschied ja scheinbar schon stark sein muss (4k ist für mich kein ausschlaggebendes Kriterium)

Wie sieht es aber mit der G70 aus? finde kaum gute Vergleiche vor allem zwischen GX7 und G70. Kann da jemand Auskunft geben?

Zum Preisrahmen finde ich es schwierig einen genauen Rahmen zu geben, könnte mir nach einem eventuellem Preissturz bei der GX8 nach Weihnachten(?) auch vorstellen kann, etwas tiefer in die Tasche für dieses Gerät zu greifen.

 

Viele Grüße

Edited by SmaShBrother
Link to post
Share on other sites

Für mich ist oft viel entscheidender, wie einem die Kamera in der Hand liegt, ob das Display klappbar und schwenkbar ist und auch das Sucher-Thema. Genau in diesen beiden Punkten unterscheiden sich die GX7 und die G70 wie kaum eine andere Paarung deutlich.

 

Daher mein Rat: in die Hand nehmen und aus dem Bauch heraus entscheiden!

Bildqualität ist bei beiden sowieso gut.

 

VG, Andi

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

für Video ist die G70 besser geeignet, hat Mikro-Anschluss, schwenkbaren Monitor, hat DFD, damit den besseren AF.

 

Für die G70 gibt es jetzt auch die sog. Post-Fokus-Funktion.

 

Von der Bildqualität bei Foto sollten beide vergleichbar sein. Gegenüber einer G5 hat die G70 Vorteile beim Rauschen, die GX7 habe ich nicht, kann daher nicht vergleichen.

 

4K Video ist nicht so uninteressant, da m. E. die erreichbare Bildqualität besser als bei FHD ist, auch wenn man wieder auf FHD runterskaliert.

 

Sprich, wenn es nicht am Geld liegt, würde ich die G70 vorziehen.

 

Hinzu kommt natürlich noch das Anfassgefühl, nutzt alles nichts, wenn die eine oder andere schlecht in deiner Hand liegt.

 

Gruß Karlo

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Fotografie wäre aber dennoch das Hauptaugenmerk, und wie gesagt, ist die 4k-Aufnahme jetzt nicht notwendig. Haben die g70 und die GX7 denn einen gleichen/Ähnlichen Sensor?

Soweit ich weiß, ist es nicht der gleiche, aber ein in etwa gleichwertiger Sensor. Dabei dürfte die GX7 - obwohl älter - hinsichtlich Dynamik und Rauschen die Nase leicht vorne haben. Insgesamt ist aber die mit beiden erzielbare Bildqualität sehr gut bis gut. Ich habe hier zwei unter - für mich - recht extremen Bedingungen aufgenommene Veranstaltungsbilder mit der GX7 bei ISO 800 gepostet - das ist in meinen Augen nicht nur "gut genug", sondern einfach "gut".

 

Wegen des Preisverfalls in den letzten Monaten hat die GX7 das bei weitem bessere Preis/Leistungsverhältnis. Im übrigen stimme ich surfaq voll zu: Die Handhabungskonzepte der beiden Kameras unterscheiden sich so stark, daß man von einer "Familienähnlichkeit" gar nicht reden möchte. Deshalb in die Hand nehmen und probieren, welche Dir mehr liegt

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

Von der GH-1 kommend würde ich eher zur GH4 greifen, wenn preislich zu hoch, dann eher zur G7.

Als Arbeitspferd und alleinige Kamera wäre das für mich aus ergonomischen Gründen keine Frage.

Jepp.

 

Als GH3-Besitzer fasst sich die GX7 zwar gut an, ist sicherlich auch ein deutliches Upgrade gegenüber der GH1, aber in dem Moment, in dem man den Sucher ans Auge bringt, hab ich ich das Gefühl, als ob mir die GX7 aus der Hand rutscht, weil einfach kaum Grip vorhanden ist. Das ist bei der GX8 massiv besser geworden.

 

Auch die G70 ist diesbezüglich der GX7 weit überlegen, auch wenn sie mir im Vergleich zur GH zu klein und bei schwereren Objektiven (12-35/2,8) zu leicht ist, weil das eine unausgewogene Kombination ergibt. Eventuell bezieht man auch den Gebrauchtkauf einer GH3 mit in die Überlegungen ein.

Im Alltagsbetrieb wird sich die Bild/Fotoqualität von GX7 und G70 nichts nehmen, die GX8 könnte leichte Vorteile haben. Grundsätzlich sind alle drei geeignet - da unterscheiden Handhabung und Preisklasse, was man nimmt. Und vielleicht die 8-Megapixel-Modi, die über die 4K-Funktion realisiert werden können.

Link to post
Share on other sites

Die GX7 hat ein Klapp-Sucherle, die GX8 einen klasse Klapp-Sucher. Für Rechtsäuger wie mich super, da keine Nase im Wege ist. Auch am Stativ ist der Klappsucher angenehm.

 

Am universellsten ist die GX8, deren Sensor für mich das highlight ist. Ausgezeichnete ISO 100!

 

Tipp:

einige Monate noch warten (GX8) - eine Cam ohne DFD und langsamer Sensorauslesung (GX7) würde ich nicht mehr kaufen.

Die G70 ist sicherlich die Nr. 1 wenn Preis/Leistung im Vordergrund steht, aber........ :) .

Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

 

was bedeutet das "aber"?

 

Was Gerd's "Aber" bedeutet, kann er natürlich nur selbst sagen. Mein "Aber" wäre, dass die G70 zwar eine Kamera mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis ist, sich aber im Vergleich zur GX8 anfühlt wie Spielzeug, und dann eben noch der für Rechtsäuger sehr verlockende Sucher der GX8 ...

 

Aber das gilt nur beim direkten Vergleich. Für sich genommen ist die G70 sicher 'ne prima Kamera.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Hallo Karlo,

das Aber bezieht sich auf diese Leistungsmerkmale der GX8, die mir besonders wichtig sind im Vergleich zur G70:

 

Sensor 20 MP

Stabilisator -Dual IS-

Klappsucher

 

Die GH4 wiederum ist der GX8 in der Sensorauslesegeschwindigkeit etwas voraus. Dies wirkt sich in einigen Aufnahmesituationen (Sucher lag, AF-C Makro, EV Verzerrungen.....) für mich aus. Manche Anwender werden den Unterschied nicht wahrnehmen.

Link to post
Share on other sites

wenn Du bislang mit einer GH1 zufrieden warst, wird Dir jede der genannten Kameras wie eine Offenbahrung vorkommen ... die Sensoren sind massiv besser geworden in der Zwischenzeit.

 

 

Die GX7 ist cool, sexy .... und sehr gut verstaubar, weil sie keinen Sucherbuckel mit sich rumträgt.

 

Die G70 ist grösser, hat einen deutlicheren Griff, beherrscht DFD (was den CAF merklich beschleunigt).

 

Rein technisch spricht alles für die G70 .. aber in der Praxis kann auch anderes wichtig sein.

 

 

 

zB hat die G70 den Schwenkmonitor, der zwar flexibler ist, als der Klappmonitor der GX7, aber für mich umständlicher zu bedienen (ich nehme die Kamera meist aus der Tasche, klappe den Monitor auf und mache mein Bild (wenn ich mit dem Monitor fotografiere) ... das muss fix gehen, weil meine Motive nicht immer statisch sind.

Bei der G70 klappe ich den Monitor auf, drehe ihn, winde meine linke Hand am Monitor vorbei, so dass ich zum Objektiv komme und kann dann ein Bild machen.

 

Im Hochformat ist der Schwenkmonitor deutlich besser ... aber ich nehme den Nachteil des Klappmoitors in Kauf, weil mir das Handling (und die Tatsache, dass da nichts seitlich übersteht) einfach wichtiger ist.

 

 

Da der Griff der GX7 nicht gerade riesig ist, habe ich ein Lederhalfcase dran (sieht dann ein bisschen aus, wie eine alte Kamera aus den 70ern ;) ) das den Griff genau soviel dicker und länger macht, dass es bequem zu halten ist.

 

 

Die GX8 ist schon wieder zu gross, da hilft die Rangefinderform nichts mehr, die passt auch nicht in eine grosse Manteltasche.

Link to post
Share on other sites

Hey,

vielen Dank schonmal für die ausführlichen Vergleiche und Anführungen. Ich hatte bisher irgendwie gedacht, dass die G70 der gx7 im Sensor hinterherhinkt. Das was ich bei der GX7 glaube ich mit am meisten vermissen würde wären der schwenkbare Bildschirm und der bessere Sucher (der ja bei G70>>GX7 ist, wenn ich es richtig verstanden habe)

Ich denke es wird daher die G70, da die GX8 noch zu teuer ist, und das neue Gerät noch dieses Jahr ran soll.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...