Jump to content

10% auf Amazon Wahrehouse Deals ab jetzt


Recommended Posts

Ist die Verlockung groß genug, dass Du das gute Stück behälst?

 

Glaube vorläufig nicht. Ich muss den Stabi noch genauer testen, aber die 2-3 Blenden die er wohl ausmacht sind nicht so häufig bildentscheidend, dass ich dafür gute 600€ auf den Tisch lege. Die Kamera fasst sich etwas angenehmer an, aber nicht so gut wie meine a7 mit L-Winkel.

 

Ich hoffe in der Woche mal ein paar Canon EFs testen zu können, das könnte noch interessant sein.

 

Ichw ars ehr verblüfft wie stramm meine Objektive auf einmal im Bajonett sitzen ;-).

 

Grüße,

Phillip

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe meine beim Warehouse bestellt A7II heute wieder zurückgeschickt. Sie hatte 180 Auslösungen und war von einer Neuen nicht zu unterscheiden. Die Objektive gingen schon ungewöhnlich stramm ins Bajonett - kenne ich so von keiner anderen Kamera. Letztendlich war sie mir den Aufpreis zur A7 nicht wert. Handling war teilweise besser

  • Position des Auslöser
  • Griffergonomie

teilweise schlechter

  • Drehräder hinten/oben und vorne
  • die Klappe für USB etc

Das Gehäuse ist außerdem tiefer - was wohl dem IS geschuldet ist -  geht dann schon eher in Richtung DSLR. Ich mag das Gehäuse der A7/A7R mit L-Winkel :-)

Ich warte wohl auf die Mark III - die dann hoffentlich einen elektronischen Verschluss hat...

----------------

Eckhard

Link to post
Share on other sites

Habe heute meine zweite Kamera aus dem Warehouse Deal bekommen, in der Beschreibung stand: Gebraucht - Sehr gut Artikel hat keine kosmetische Mängel. Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Der Artikel wird in der Originalverpackung geliefert. Die Verpackung ist leicht beschädigt. Und siehe da, leider war das Display total verkratzt, am Body waren auch Gebrauchsspuren und sie hatte sage und schreibe über 5500 Auslösungen ....  Habe da echt kein Glück was das angeht 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, wirkliches Pech.

 

Warum gibst Du Deine A7II schon wieder ab?

 

Vor kurzem habe ich mir auch eine neuwertig Gebrauchte gekauft und bleibe dabei.  IBIS ist für mich mich mit reichlich Altglas wirklich eine feine Sache.

Außerdem war mir die laufende Objektiv- und Adapterwechselei etwas mühselig geworden. Ich setzte nun über zwei Gehäusen auf mehr Komfort durch

den Wegfall vieler Objektivwechsel.

Link to post
Share on other sites

@ Phillip: Wie effektiv ist denn der Stabi der A7II wirklich bei Altglas ? Würde gerne mal die Meinung von jemanden hören der wirklich dauerhaft Altglas nutzt und das jetzt seit geraumer Zeit an der A7 ohne Stabi. Vergleichbar mit dem Stabi aus den E-Mount Objektiven oder doch deutlich schlechter ?

 

Irgendeinen Grund muss es ja geben das du Sie so schnell wieder verkaufst. Hätte eigentlich getippt das diese Kamera doch bei deinem Nutzungsverhalten wie die Faust aufs Auge passt.

Gruß
Alex

Link to post
Share on other sites

Habe heute meine zweite Kamera aus dem Warehouse Deal bekommen, in der Beschreibung stand: Gebraucht - Sehr gut Artikel hat keine kosmetische Mängel. Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Der Artikel wird in der Originalverpackung geliefert. Die Verpackung ist leicht beschädigt. Und siehe da, leider war das Display total verkratzt, am Body waren auch Gebrauchsspuren und sie hatte sage und schreibe über 5500 Auslösungen ....  Habe da echt kein Glück was das angeht 

 

 

Über 5500 Auslösungen riecht auch stark nach Missbrauch des Widerrufsrechts. Da scheinen Einige ja überhaupt keine Hemmungen zu haben.

Link to post
Share on other sites

Habe heute meine zweite Kamera aus dem Warehouse Deal bekommen, in der Beschreibung stand: Gebraucht - Sehr gut Artikel hat keine kosmetische Mängel. Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Der Artikel wird in der Originalverpackung geliefert. Die Verpackung ist leicht beschädigt. Und siehe da, leider war das Display total verkratzt, am Body waren auch Gebrauchsspuren und sie hatte sage und schreibe über 5500 Auslösungen ....  Habe da echt kein Glück was das angeht 

 

 

Über 5500 Auslösungen riecht auch stark nach Missbrauch des Widerrufsrechts. Da scheinen Einige ja überhaupt keine Hemmungen zu haben.

Link to post
Share on other sites

Die Kamera gefällt mir auf jeden Fall, daran liegt es nicht, dass ich sie verkaufe.

 

Ich selbst habe den Stabilisator noch nicht getestet, das ist immer etwas mühselig und mir fehlte dazu bisher die Zeit. An anderer Quelle habe ich etwas von 2- 2.5 Blenden gelesen, das ist knapp weniger als bei meinem SEL 4/16-35. Manche Hersteller schaffen wohl bis zu 4 Blenden mit optischen Stabilisatoren.

 

Der Grund warum ich sie verkaufe ist vor allem ein finanzieller. Für meine a7 bekomme ich wenn überhaupt noch 600€, wahrscheinlich weniger. Damit würde mich die a7ii 700€ kosten. Und ich könnte damit rechnen, dass sie in 2 Jahren ca. die Hälfte ihres Wertes einbüßt. Betrachte ich den doch überschaubaren Mehrwert dann will ich mir das nicht leisten, denn einen Vorteil für meine Bilder wirds nur in den wenigen Szenarien geben wo es zu dunkel ist um die Kamera verwacklungsfrei zu halten und ich kein Stativ nutzen kann.

 

Ich habe inzwischen auch viel Geld in Glas stecken bin mir dort aber sicher in fast jedem Fall den Einkaufpreis wieder heraus holen zu können. Eine kamera hingegen verliert pro Jahr ca. 30% ihres Wertes und das ist ein Luxus den ich mir nicht gönnen will denn ich müsste dafür auf andere Dinge verzichten, Studentenleben halt ;-).

 

Grüße,

Phillip

Link to post
Share on other sites

Die Sachen sind für meine Empfindung auch ganz schön teuer geworden.  Wenn ich zurück denke konnte ich mir als Student zu Analogzeiten

gebrauchte Contax/Zeiss Ausrüstung von Bafög und ein wenig jobben gut leisten. Damals hatte ich auch nicht viel: 1 Gehäuse + 28, 50, 90, 60-300 und ein wenig Zubehör.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Die Sachen sind für meine Empfindung auch ganz schön teuer geworden.  Wenn ich zurück denke konnte ich mir als Student zu Analogzeiten

gebrauchte Contax/Zeiss Ausrüstung von Bafög und ein wenig jobben gut leisten. Damals hatte ich auch nicht viel: 1 Gehäuse + 28, 50, 90, 60-300 und ein wenig Zubehör.

 

Digitalkameras können schon sehr teuer sein, sie leisten auch mehr als eine alte Contax: Da war nur (gute) Mechanik drin, in einer modernen Systemkamera vom Schlage einer A7r II stecken technische Wunderwerke drin, die Sensoren liefern mit entsprechenden Objektiven Mittelformat- Qualität, und da denke ich eher an 6x7 oder 6x9 als an 6x4,5. Aber gebraucht kann man sich auch heute noch gute Ausrüstungen leisten, ich finde sogar immer mehr. Eine A7 bekommt man bereits neu für 899 Euro, das ist soviel wie vor 15J für eine 3MP Kompaktkamera fällig war. Ein gebrauchtes Zeiss 35/2,8 für Sony für 450, die alten analogen noch deutlich günstiger.

 

Insofern: Ich finde eher, man bekommt mehr als früher. Man darf bei Preisen für Kameras auch nicht vergessen, dass Filmentwicklung und Filmpreise nicht mehr anfallen. Einen PC hat heute eh jeder.

Edited by alba63
Link to post
Share on other sites

@ Phillip: Wie effektiv ist denn der Stabi der A7II wirklich bei Altglas ? Würde gerne mal die Meinung von jemanden hören der wirklich dauerhaft Altglas nutzt und das jetzt seit geraumer Zeit an der A7 ohne Stabi. Vergleichbar mit dem Stabi aus den E-Mount Objektiven oder doch deutlich schlechter ?

 

Irgendeinen Grund muss es ja geben das du Sie so schnell wieder verkaufst. Hätte eigentlich getippt das diese Kamera doch bei deinem Nutzungsverhalten wie die Faust aufs Auge passt.

 

Gruß

Alex

 

Einer der häufigsten Sätze in diesem Forum: "Ich bin zwar nicht Phillip, aber..."   ;-)

 

Ich nutze auch Alt- und Neuglas ohne Stabi an der A7II (hab nur das 16-35 und das 28-70 mit Stabi). Am letzten Wochenende war ich z.B. mit einem 135er unterwegs und wenn ich mir die Bilder so durchschau, dann kann ich für meine Handhaltung und Zittrigkeit folgendes verallgemeinern:

Bei einer Blende (1/60 oder 1/80) hat man quasi null Ausschuss durch Verwacklung.

Bei zwei+ Blenden (1/30 und 1/20) liegt der Ausschuss bei ca. 20%.

Bei drei+ Blenden (1/15, 1/10 und langsamer) kann man immer noch ca. 50% als scharf bezeichnen.

 

Ich weiß auch, dass wenn ich mit dem 55er durch die Nacht ziehe und drei Fotos bei 1/5 mache, ich eines davon sicher verwenden kann.

 

Der Stabi ist bei Altglasfestbrennweiten ohne Brennweitenübermittlung an die A7II toll. Sobald es aber um Zooms geht, hört der Spaß auf. Mit meinem Minolta 35-70 3.5 gehe ich deswegen nur ohne Stabi los. Das Einstellen ist - selbst wenn man es auf eine C-Taste legt - mühsam und kontraproduktiv. Man kann das auch nicht wirklich mitteln (bspw. einfach auf 50mm einstellen beim 35-70), das bringt einem sehr komische Bewegungen ins Sucherbild und lässt ein schwammiges Gefühl aufkommen.

 

Grüße,

 

@mo

Link to post
Share on other sites

Bei den kurzbrennweitigen Zooms ist es ja auch weniger ein Problem, das IBIS auszuschalten.

Bei meinem 100-300 Contax mach ich mir aber schon die Mühe nach der Brennweitenänderung auch den Stabi entsprechend einzustellen, vor allem ab 200mm hilft der Stabi ungemein ein nutzbares Sucherbild mit Vergrößerung zu kriegen. Ohne Stabi lässt sich 300 mm mit Sucherlupe nicht mehr ruhig halten.

Link to post
Share on other sites

Wie bist du denn da rangekommen?

 

Es ist einfach unmöglich, dieses Objektiv zu finden.

In der Bucht.

Allerdings saß der Verkäufer in Korea. Hohe S/N 8400543, Zustand wie neu. 

http://www.ebay.de/itm/191666411944?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Lieferzeit 1 Woche. War allerdings nicht ganz billig...

Geb' ich nicht mehr her.

Edited by Lichtverbieger
Link to post
Share on other sites

Ich poste jetzt einfach mal hier, da es ja um Schnäppchen geht

 

Ab 28.11.15 bis 31.12.15 gibt es 20% Rabatt, Mindestbestellwert sind 200 Euro.

 

Gutscheincode: uniglobale20

 

http://asgoodasnew.com/?belboon=029b8b07cb1f03cb43004c75,4210556,&utm_source=belboon-publisher&utm_medium=belboon&utm_content=248643&utm_term=170891&utm_campaign=4210556

 

Habe dort selbst noch nicht bestellt, vielleicht kann jemand seine Erfahrungen mit dem Shop teilen, es handelt sich auf jeden Fall um gebrauchte Ware.

 

VG

Oliver

 

Ich habe da mal ein 2,8/17-50 mit PKAF Anschluss gekauft, Preis 119.- Euro, Beschreibung: Gebrauchsspuren

 

bekommen habe ich .. schnelle Lieferung ... ein Objektiv, das optisch top ist, die Gebrauchsspuren habe ich noch nicht gefunden.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...