Jump to content

DENOISE projects professional (Franzis-Verlag) offerte


Guest aibf
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

"Rettet eure Nachtaufnahmen – so werden deine High ISO Bilder perfekt rauschfrei" meinen die Macher das Systemkamera-Forums.

 

Die Frage wird sein: taugt dieses Programm als Ersatz für Lösungen wie z.B.: NIK-Dfine2.0 oder Lösungen von Topaz-Labs und andere?

 

Der Preis ist ja enorm günstig, wenn die Leistung stimmt.

 

Bin selbst noch am Testen. Es gibt ein PS-Plug-in, aber nur als Export zu diesem Programm...

Die ersten Ergebnisse auch mit Tif-16bit-Daten sind nicht schlecht; bei den Standard-Einstellungen gehen dann aber doch viele Details flöten.

 

Wie sind eure Erfahrungen damit? Bin gespannt.

Link to post
Share on other sites

Bei mir werkelt Denoise als Plug-In meines PS CS6.

Die Entrauschung arbeitet deutlich besser als die Möglichkeiten innerhalb PS bzw. ACR (welches praktisch identisch mit dem LR RAW ist).

Habe mein Programm so konfiguriert, dass nach Abschluss der RAW-Bearbeitung das Bild automatisch auf der 16bit-Ebene ins PS wechselt und dort mit allen z.T. tollen PS-Funktionen weiter bearbeitet werden kann.

Damit bin ich wirklich sehr zufrieden :)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei mir werkelt Denoise als Plug-In meines PS CS6.

...

Habe mein Programm so konfiguriert, dass nach Abschluss der RAW-Bearbeitung das Bild automatisch auf der 16bit-Ebene ins PS wechselt und dort mit allen z.T. tollen PS-Funktionen weiter bearbeitet werden kann.

Damit bin ich wirklich sehr zufrieden :)

 

Habe ich das richtig verstanden:

RAW wird direkt im Denoise-Franzis-Programm entwickelt, entrauscht und mit 16-bit nach PS exportiert und dort weiterbearbeitet?

Oder wird RAW erstmal in einem Konverter als 16bit-Tif entwickelt und dieses dann mit dem Denoise-Franzis-Programm entrauscht und mit 16-bit nach PS exportiert und dort weiterbearbeitet?

 

Das Denoise-Franzis-Programm entrauscht (wenn ich das richtig überblicke) ja nur das gesamte Bild.

Finde z.B. bei NIK-Dfine Pro 2.0 gut, dass ich die Entrauschung partiell mit dem Pinsel irgendwo auftragen kann.

Gibt es beim Denoise-Franzis-Programm diesbezüglich eine Funktion, die ich übersehen habe?

 

Edited by aibf
Link to post
Share on other sites

aibf schrieb am 21 Nov 2015 - 10:34:

Habe ich das richtig verstanden:

RAW wird direkt im Denoise-Franzis-Programm entwickelt, entrauscht und mit 16-bit nach PS exportiert und dort weiterbearbeitet?

Oder wird RAW erstmal in einem Konverter als 16bit-Tif entwickelt und dieses dann mit dem Denoise-Franzis-Programm entrauscht und mit 16-bit nach PS exportiert und dort weiterbearbeitet?

 

Das Denoise-Franzis-Programm entrauscht (wenn ich das richtig überblicke) ja nur das gesamte Bild.

Finde z.B. bei NIK-Dfine Pro 2.0 gut, dass ich die Entrauschung partiell mit dem Pinsel irgendwo auftragen kann.

Gibt es beim Denoise-Franzis-Programm diesbezüglich eine Funktion, die ich übersehen habe?

 

 

Also, Denoise habe ich als Plug-In in die Filter-Liste von PS CS6 eingebunden.

 

Workflow:

- RAW-Entwicklung mit  "Adobe Photoshop Camara RAW"  aus Adobe-Bridge auf 16bit-Basis (entspricht LR)

- Export des Ergebnisses als "Adobe DNG" nach PS

- weitere Bearbeitung in PS mit dessen vielfältigen Funktionen und evt. weiteren Plug-Ins 

- am Ende Schärfen mit PS

- Wandeln nach 8bit (jpg)

- Speichern

- ggfs. Verkleinern fürs WEB und ebenfalls Speichern

 

Klingt viell. aufwändig, läuft dagegen recht flott

Link to post
Share on other sites

Wenn ich hier nochmal einhaken darf:

 

mit dem DNG-File rufst Du per Export-Funktion (oder gibt es eine andere, direkte Bearbeitung innerhalb Photoshop mit dem DENOISE-Programm?) das Denoise-Franzis-Programm auf, machst dort die Entrauschung als 16-bit-DNG-File und gibst das Ergebnis wieder nach PS zurück, um die weiteren Arbeitsschritte auszuführen.

 

Denoise in die Filterliste genommen ... wie genau? es gibt doch nur eine *.8be-Datei

 

Bei mir: Photoshop CS6 extended kommt nix im Filter-Bereich...

Edited by aibf
Link to post
Share on other sites

aibf schrieb am 21 Nov 2015 - 12:15:

Wenn ich hier nochmal einhaken darf:

 

mit dem DNG-File rufst Du per Export-Funktion (oder gibt es eine andere, direkte Bearbeitung innerhalb Photoshop mit dem DENOISE-Programm?) das Denoise-Franzis-Programm auf, machst dort die Entrauschung als 16-bit-DNG-File und gibst das Ergebnis wieder nach PS zurück, um die weiteren Arbeitsschritte auszuführen.

 

Denoise in die Filterliste genommen ... wie genau? es gibt doch nur eine *.8be-Datei

 

Bei mir: Photoshop CS6 extended kommt nix im Filter-Bereich...

 

Bei meiner Beschreibung ging ich natürlich von gewissen Grundkenntnissen zu Photoshop CS6 aus.

Das Zusatzmodul (deutsche Übersetzung zu Plug-In) für die RAW-Entwicklung war bei meiner Version bereits Bestandteil von Hause aus.  Aufgerufen wird es aber von der Bridge aus.

Alle Zusatzmodule (ich habe 4 Grundmodule, die ihrerseits über weitere Untermodule verfügen) werden während deren Installationsphase entweder als Stand-alone oder als Plug-In geladen.

Die Plug-In-Versionen werden dann automatisch unter "Filter" sichtbar und können dort später aufgerufen werden.

Link to post
Share on other sites

Danke, danke für die Blumen. Arbeite mit PS ja erst seit 12 Jahren.

Es kann natürlich sein, dass bei der DEMO_Version (die ich installiert habe) einiges anders ist.

OK lassen wir es gut sein.

 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...