Jump to content

Voigtländer Ultron 35mm 1:1.7 VM


Recommended Posts

es ist tatsächlich die ältere Version.

der Verkäufer hat es nicht richtig beschrieben in der Anzeige, auf Nachfrage hat er gesagt das dies die M39 Version ist.

danke für den Hinweis. Ich habe auch gar nicht mehr an die ältere Version gedacht.

Hallo zusammen,

Das "neue" Ultron 35/1.7 in M-Mount hat gegenüber dem "alten" ein zusätzliches Glaselement im hinteren Bereich, vielleicht auch zur Korrektion des Nahbereichs (0,5m). Die Mittelelemente sind deutlich schmäler, dadurch ist auch die Fassung länger und schmäler. Es ist ausgesprochen "schlank" während das "alte" M39 im Klassenvergleich (das 1.2/35 gab es damals noch nicht) ein richtiger Brummer war, etwa wie das 75/2.5, und sowohl an mangelndem Kontrast (und zwar soweit ich feststellen konnte, auch noch bei mittleren Blenden) als auch an schwierigem Gegenlichtverhalten (Geisterbilder/Streulicht + ausgewaschene Schattenpartien) litt. Das fand ich bei Verwendung an Messuchercameras sehr lästig, selbst für S/W-Film, weil ohne Live-Sucher nicht kontrollierbar. Die mit dem 35/1.7 aufgenommenen Negative waren immer viel flauer als die mit dem 25/4 oder 15/4.5, und ich gab es deswegen nach 1-2 Jahren zugunsten der kleineren Gauss-Typen weg (die bei f/2 auch ihre Fehler haben, aber andere...). Beim neuen Ultron in M-Mount habe ich dergleichen bislang nicht feststellen können.

Allerdings habe ich beim alten M39-Ultron nie ausgeprägten Lichtabfall zu den Ecken wahrgenommen, der in meinen Augen mit der Verdünnung der Mittellinsen zu tun hat. Zu diesem Preis hat man die flare-bedingten Kontrastprobleme in den Griff bekommen. Da es als "Vintage Line" vermarktet wird, sieht man das wohl als das "geringere Übel" an, und im Ganzen sehe ich das eigentlich genauso.

Edited by Sonnar2
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Münster. @1.7

 

DSC08583.jpg

 

DSC08591.jpg

 

Beim Foto mit dem Kaffeebecher sieht man voll das Traumbokeh der Linse

Da kann man sich das asph. Summilux wirklich sparen ...

Link to post
Share on other sites

Beim Foto mit dem Kaffeebecher sieht man voll das Traumbokeh der Linse

Da kann man sich das asph. Summilux wirklich sparen ...

 

Fairerweise ist da auch der Hintergrund gnädig

Aber zumindest in meinem persönlichen Vergleich mit dem FD 35 2.0 SSC II ist das CV deutlich besser. In fast allen Belangen....außer der Bildfeldwölbung, die ich aber wenn nötig digital rauskorrigiere.

 

Philip hatte mich netterweise mal auf Vorsatzlinsen hingewiesen. Vielleicht probier ich das auch mal.

Link to post
Share on other sites

Fairerweise ist da auch der Hintergrund gnädig

...

 

Trotzdem ein klasse Foto!

Was die Bildfeldwölbung betrifft, ist das Ultron scheinbar nicht alleine.

Im Leica Schwesterforum hört man da Vergleichbares auch von ganz anderen Kalibern.

Wußte früher nur niemand, da es keine Foren gab

Mir ist es komischerweise bisher noch gar nicht aufgefallen ...

Link to post
Share on other sites

Trotzdem ein klasse Foto!

Was die Bildfeldwölbung betrifft, ist das Ultron scheinbar nicht alleine.

Im Leica Schwesterforum hört man da Vergleichbares auch von ganz anderen Kalibern.

Wußte früher nur niemand, da es keine Foren gab

Mir ist es komischerweise bisher noch gar nicht aufgefallen ...

 

Danke dir

 

Ja es fällt vor allem in dem Bereich auf der mir wichtig ist. Offene Blende möglichst weit entferntes Objekt und dennoch freigestellt. Genau in den Situationen sind dann die Ränder scharf. Das kann mein CV 35 und mein 21 recht gut. Das Fahrradbild ist so ein Fall. Hier habe ich mich Lightroom etwas "gemogelt".

Edited by Dan Noland
Link to post
Share on other sites

Danke dir

 

Ja es fällt vor allem in dem Bereich auf der mir wichtig ist. Offene Blende möglichst weit entferntes Objekt und dennoch freigestellt. Genau in den Situationen sind dann die Ränder scharf. Das kann mein CV 35 und mein 21 recht gut. Das Fahrradbild ist so ein Fall. Hier habe ich mich Lightroom etwas "gemogelt".

 

O.k., daß ist dann ein Fall für sich und da hilft dann wirklich die Korrekturlinse, die BastianK in Phillip's Blog vorgestellt hatte.

 

PS: Interessant ist, daß auch das native Loxia mit dem Effekt zu kämpfen hat und auch veinige teure Leicalisnen an Leica selber.

Link to post
Share on other sites

Ja es fällt vor allem in dem Bereich auf der mir wichtig ist. Offene Blende möglichst weit entferntes Objekt und dennoch freigestellt. Genau in den Situationen sind dann die Ränder scharf.

 

Wobei mich aber eben gerade dieser Effekt der Bildfeldwölbung - also scharfes Motiv vor unscharfem Hintergrund mit wiederum recht scharfen Rändern - oft reizt. Objekte wirken auf diese Art, im Gegensatz zu Freistellung ohne Bildfeldwölbung, nicht wie vor eine gleichmässige Tapete gestellt, sondern plastischer mitten in der Szene stehend, da eben nur diese (bzw. im mittleren Bildbereich und in der Fokusebene befindliche Objekte) diesen "Pep" erhalten.

 

Objektive ohne Bildfeldwölbung gibt es, u.a. nativ, genügend für die A7-Serie. Einige Kandidaten mit Bildfeldwölbung empfinde ich als willkommene Bereicherung.

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites

Wobei mich aber eben gerade dieser Effekt der Bildfeldwölbung - also scharfes Motiv vor unscharfem Hintergrund mit wiederum recht scharfen Rändern - oft reizt. Objekte wirken auf diese Art, im Gegensatz zu Freistellung ohne Bildfeldwölbung, nicht wie vor eine gleichmässige Tapete gestellt, sondern plastischer mitten in der Szene stehend, da eben nur diese (bzw. im mittleren Bildbereich und in der Fokusebene befindliche Objekte) diesen "Pep" erhalten..

Sehe das genau gleich und finde den Effekt auch toll. Hab das Ultron erst seit kurzem und bin damit sehr zufrieden. Auch mein Summicron-R 35 hat den Effekt.

Link to post
Share on other sites

  • 4 months later...

Mal eine etwas andere Fototour, unterwegs in der Sperrzone von Tschernobyl. Da musste das kleine Voigtländer natürlich mit.

 

Blende 2 | 1/2500 Sek. | ISO 100

 

Blende 2,8 | 1/1600 Sek. | ISO 100

 

Blende 8 | 1/10 Sek. | ISO 100

Link to post
Share on other sites

Benutze es an einem Novoflex Adapter und es sitzt sehr fest, ohne spiel.

 

Blende 2 oder 2.8 | 1/1600 Sek. | ISO 100

 

Blende 1.7 | 1/320 Sek. | ISO 100

 

Blende 1.7 | 1/125 Sek. | ISO 640

 

Blende 1.7 | 1/250 Sek. | ISO 100

Edited by OloX
Link to post
Share on other sites

Habe das Objektiv heute bekommen und nutze es mit dem Adapter von K&F an meiner a7ii. Ist es normal, dass das Objektiv daran minimal spiel hat?

 

Minimales Spiel finde ich bei den Billigadaptern absolut normal und Du wirst es an den Fotos nicht sehen.

Ein anderes Objektiv wird an dem selben Adapter festsitzen - Eigene Erfahrung!

Laß' Dich also nicht verrückt machen und geh' damit raus

 

PS: Ich habe 3 verschieden Adapter in unterschiedlichen Preisliegen und alle verhalten sich mit unterschiedlichen Objektiven anders.

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

Minimales Spiel finde ich bei den Billigadaptern absolut normal und Du wirst es an den Fotos nicht sehen.

Ein anderes Objektiv wird an dem selben Adapter festsitzen - Eigene Erfahrung!

Laß' Dich also nicht verrückt machen und geh' damit raus

 

PS: Ich habe 3 verschieden Adapter in unterschiedlichen Preisliegen und alle verhalten sich mit unterschiedlichen Objektiven anders.

 

oh ok, das wusste ich auch nicht. Ist halt nur ein ganz minimales wackeln, wenn man am Objektiv wackelt

 

Wenn es keinen Nachteil dadurch gibt, werde ich den Adapter behalten und mir den Stress nicht antun mit der Rücksendung etc.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...