Jump to content

Bestes lichtstärkste Objektiv für die E-M1


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

ich suche das zur Zeit beste lichtstärkste Objekt für Avable Light bzw Innenraumfotografie.Lassen wir die Brennweite mal aussenvor.

 

Schnell sollte es auf jeden Fall sein.

Ich hatte das Panasonic 25mm 1.4 ins Auge gefasst...was meint Ihr...oder kommt bald was Neues auf den Markt...bin zur Zeit nicht auf dem neusten Stand.

Schon mal Danke...netten Gruss Thomas

 

P.S..ich möchte nicht blitzen...nur Not ist auch ein Stativ vorhanden...Hauptmotiv werden Feiern sein...viel Bewegung.

Link to post
Share on other sites

Wenn es etwas länger sein darf: Nocticron 1,2 / 42,5 oder m.zuiko 1,8 / 75

oder kürzer: Leica DG 1,7 / 15 oder m.zuiko 1,8 / 17

 

Wenn viel Bewegung im Spiel ist, werden wohl die lichtstarken aber manuellen Voigtländer ausscheiden.

 

Suche Dir hier eins aus:

http://hennigarts.com/micro-four-thirds-objektive.html

 

Ich persönlich komme mit dem Pana 1,7 / 20 und dem m.zuiko 1,8 / 45 gut aus. Kleiner und billiger geht es kaum; allerdings ist der AF vom 20er recht lahm was aber durch die geringe Freistellung oft akzeptabel ist.

Link to post
Share on other sites

es gibt auch Exoten:

http://www.dpreview.com/articles/6078353668/rokinon-introduces-new-50mm-f-1-2-and-21mm-f-1-4-mirrorless-camera-lenses

 

(bei uns besser bekannt unter den Markennamen Samyang oder Walimex)

 

 

Am besten ist zweifellos das Nocticron.

Aber für Innenraum-Aufnahmen dürfte es oft bereits zu lang sein.

 

Edited by macwintux
Link to post
Share on other sites

  1. Kleines Tele, ideal für Porträts und vieles andere, und wenn der Preis keine Rolle spielt: Nocticron 42,5mm / f 1.2
  2. Normale Brennweite, gutes Preis-Leistungsverhältnis, mit Autofokus, leicht und handlich: Panleica 25mm / f 1.4
  3. Gemässigter Weitwinkel, manueller Fokus, tolle Optik mit kurzer Nahgrenze: Voigtländer Nokton 17,5mm / f 0.95

 

 

Ich selber besitze 1) und 3), und kann sie nur warm empfehlen!

 

Vielleicht hole ich mir noch 2) für Touren, auf denen des Gewicht eine Rolle spielt; denn 1) und 3) sind pfundige Objektive, in jeder Beziehung    :D

Edited by Markus B.
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

a) Kleines Tele, ideal für Porträts und vieles andere, und wenn der Preis keine Rolle spielt: Nocticron 42,5mm / f 1.2

B) Normale Brennweite, gutes Preis-Leistungsverhältnis, mit Autofokus, leicht und handlich: Panleica 25mm / f 1.4

c) Gemässigter Weitwinkel, manueller Fokus, tolle Optik mit kurzer Nahgrenze: Voigtländer Nokton 17,5mm / f 0.95

 

Ich selber besitze a) und c), und kann sie nur warm empfehlen!

Vielleicht hole ich mir noch B), für Touren, auf denen des Gewicht eine Rolle spielt; denn a) und c) sind pfundige Objektive, in jeder Beziehung    :D

Noch ein Opfer der a) B) c) - Smiley-Automatik. Ich falle auch jedesmal wieder drauf rein.

Link to post
Share on other sites

 

 

ich suche das zur Zeit beste lichtstärkste Objekt für Avable Light bzw Innenraumfotografie.Lassen wir die Brennweite mal aussenvor.

 

 

 

so funktioniert das nicht ;)

 

 

Was willst Du denn Innen fotografieren?

 

Menschen, Räume oder Produkte?

 

Natürlich kann man jetzt schreiben, das 1,2/42,5mm ist das beste Objektiv ... leider ist es halt für alles ausser Portraits (im Innenraum!) schlicht unbrauchbar.

 

Ein 1,7/20 ist nahezu perfekt, weil es sehr neutral abbildet, offen bereits untadelig scharf und vom Winkel her sehr universell ist.

 

... ohne genauere Zielangabe geht eine vernünftige Beratung nicht.

Link to post
Share on other sites

dann ist Dein Objektiv das 1,8/17

 

 

Die Frage ist auch nicht, was ist das beste Objektiv ... denn von der (Spitzen)Qualität wirst Du unter realen Partybedingungen nichts sehen ... sondern, was ist das Objektiv, das mir von Brennweite, Lichtstärke und AF (oder eben nicht AF) die Möglichkeit bietet, diese Szenen einzufangen.

Link to post
Share on other sites

@nightstalker...

Ich hatte doch geschrieben...Hauptmotiv....Feiern...bin davon ausgegangen das man sich die Personen dazu denkt...also....Familienfeiern...viele..viele Kinder...

 

Gruss Thomas

 

Im ersten Satz schreibst Du aber, lassen wir die Brennweite mal außen vor ...

 

Feiern? Wo, in Oktoberfestzelten kann sicherlich auch mit einem 42,5 ganz gut fotografieren. Im kleinem Gasthaus brauchst Du eher ein 17er. Wie viel Leute, bzw. Kinder sollen auf das Bild? Eins oder soviele wie möglich? Wie du siehst, ohne die Brennweite geht es nicht. Da musst Du Dich für eine Brennweite entscheiden und dann einfach die lichtstärkste nehmen ...

 

Edited by cyco
Link to post
Share on other sites

eigentlich braucht man alle der "besten" Objektive!! :P  :rolleyes:

 

siehe meine Signatur

 

Stimmt leider - du hast dir da einen hochkarätigen Objektivpark zusammengekauft!

 

Bin auch auf dem Weg dazu - denn je nach aktuellem Einsatz kann man sich damit die jeweils optimale Ausrüstung zusammenstellen.

 

Mir fehlen jetzt noch das 15/1.7, das 25/1.4 und das 75/1.8.

 

Ansonsten bin ich schon sehr zufrieden mit dem was ich habe - und mit den enstprechenden Bildergebnissen ebenfalls   :)

Link to post
Share on other sites

sei beruhigt, wenn du deine Wunschobjektive dann endlich hast, schielst du schon in Richtung eines weiteren Objektivs.

 

... bis die Neuentwicklungen der Hersteller mit unserer Aufkaufskadenz nicht mehr Schritt halten können   :D

 

Dann müssen wir wohl oder übel einfach nur noch fotografieren mit dem was wir haben - und das ist ja sicher nicht zuwenig   :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Familienfeiern...viele..viele Kinder...

 

Viele, viele Kinder und Bl. 1,2 passen nicht zusammen. Damit bekommst Du bei mittleren bis längeren Brennweiten mal gerade die Nase von Deinem Liebling scharf, die anderen verschwinden im Bokeh, das beim beim besten Objektiv natürlich optimal sein muss.

 

Ich glaube, Du musst erst definieren: Bestes, lichtstärkstes Objektiv als Wert an sich oder bestes Objektiv für Deine Zwecke. Das kann durchaus ein Widerspruch sein. Die Nachfragen hier sind schon berechtigt.

Link to post
Share on other sites

Viele, viele Kinder und Bl. 1,2 passen nicht zusammen. Damit bekommst Du bei mittleren bis längeren Brennweiten mal gerade die Nase von Deinem Liebling scharf (...)

 

Wie eng es dabei zugeht, soll Dir dieses Bild zeigen obwohl es "nur" mit Blende 2 aufgenommen wurde. Die Kinder standen unmittelbar nebeneinander und waren nur geringfügig hintereinander versetzt aber der Grad der Unschärfe ist beim Mädel schon heftig!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Das Objektiv war übrigens ein m.zuiko 1,8 / 45 mm mit dem ich sehr zufrieden bin, auch und gerade was die AF-Geschwindigkeit angeht.

Für Innenräume ist die Brennweite relativ lang; auf Grund des günstigen Preises aber als zweites Objektiv zu empfehlen.

Link to post
Share on other sites

Von den Leistungsdaten her ist das Nocticron zwar laut Testberichten das Beste - ich persönlich würde aber das 45 1.8 (oder 42.5 1.7) dennoch als in gewisser Weise ebenbürtig bewerten - wenn man Größe, Gewicht und Preis auch als Qualitätsmerkmale zulässt. Denn wenn die Leute angesichts des Nocticron-Profikloppers erstarren und möglichst gut aussehen möchten, kommt zwar ein superscharfes Porträt mit cremigerem Bokeh bei rum, das aber am Ende vielleicht doch schlechter ist als beim kleinen 45er-Objektiv, weil die Leute sich beim »harmlosen« Objektiv einfach natürlicher verhalten. Eben alles subjektiv ;)

 

Für den Einsatzzwecke Innen/Leute/Bewegung würde ich fast auch zum 17er oder 20er raten. Mir persönlich sind 25mm innen teilweise ein bisschen zu eng. Zwar gut für unverzerrte Gesichter und näher am Geschehen, aber oft zu wenig Fleisch außenrum. Hängt aber auch sehr vom persönlichen Stil ab. Und wenn doch 25: Warum das 25 1.4 und nicht das 25 1.8?

Link to post
Share on other sites

Guest cditfurth

Also, ich hab noch kein Model erlebt, das sich vom Nocticron beeindrucken ließe. Auf der GH3/4 sieht es auch gar nicht klopperhaft aus. Wenn man aber vor der Knipserei erst mal erzählen muss, was für eine teure Ausrüstung man rumschleppt ... Objektive sind keine Statussymbole, sondern Werkzeuge.

Ich hab das Noctricron, das 45er Leica-Macro und das Oly 45. Wenn man nach dem besten lichtstarken MFT-Objektiv fragt, gibt es aber nur eine Antwort. Danach hatte der Thread Opener gefragt. Für Portraits benutze ich das und das 25er Leica. Sehr selten das 2.8/35-70. Noch seltener ein 1.4/50 MinoltaMD-Rokkor mit Novoflex-Adapter. Was ich gern ausprobieren würde, wäre das 50er Voigländer (0.95).

 

Gruß,

Christian

 

 

Link to post
Share on other sites

(...)Denn wenn die Leute angesichts des Nocticron-Profikloppers erstarren und möglichst gut aussehen möchten, kommt zwar ein superscharfes Porträt mit cremigerem Bokeh bei rum, das aber am Ende vielleicht doch schlechter ist als beim kleinen 45er-Objektiv, weil die Leute sich beim »harmlosen« Objektiv einfach natürlicher verhalten. Eben alles subjektiv ;)(...)

 

 

Also, ich hab noch kein Model erlebt, das sich vom Nocticron beeindrucken ließe. (...)

 

Bei Models glaube ich das sofort. Schließlich wollen die ja auch professionell behandelt werden.

 

Hier geht es aber um Kinder und "Hinz und Kunz". Da hat man es meiner Erfahrung nach einfacher, wenn man weniger den Fotografen heraus hängen lässt und sich unauffälliger bewegt.

 

Das obige Bild wurde übrigens mit dieser Kombination aufgenommen wobei allerdings für Kinder und einen niedrigen Kamerastandort ein Klappdisplay vorteilhaft gewesen wäre:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Link to post
Share on other sites

Danke Jungs...werde in der Mittagspause mal rüber zu Foto Gregor gehen..mal sehen was die da haben....es kommen zwei in die engere Auswahl Oly 17mm 1.8 und Pana 25mm 1.4. Das Schnellere wird gewinnen...man kann halt nicht alles haben.Gruß Thomas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...