Jump to content

Lohnt es sich noch in APS-C zu investieren


SysKoren
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich wechsle gerade von Canon zu Sony. Ich hatte die Möglichkeit eine Sony a6000 mit Kit Linse und 35F18 zu testen. Ich muss sagen das mir die Kamera sehr gut gefällt. Ich überlege nun ob es sich Lohnt in das Sony APS-C System zu investieren. Die richtig geilen Linsen gibt es fast nur für VF. Für meine belange an eine Kamera reicht die a6000 aus, jedoch möchte ich Linsen im Weitwinkel, 85mm und im Zoom haben. Auf der Roadmap von Sony finde ich in diesen Bereichen leider nichts was kommt. Was meint Ihr ist das APS-C System von Sony kurz vor dem Tot und eine Investition lohnt nicht? Ich zahle jetzt lieber etwas mehr als auf ein totes Pferd zu setzten.

 

Vielen Dank 

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

jedoch möchte ich Linsen im Weitwinkel, 85mm und im Zoom haben.

Was möchtest du denn genau haben?

 

Weitwinkel = SEL10-18

85 mm KB äquivalent oder wirklich 85 mm? KB äquivalent gibts das SEL50 das 75 mm entspricht. Ein 85 mm soll angeblich für Vollformat E-Mount kommen. Ein 90 mm Makro gibts bereits für Vollformat. Die Objektive passen auch für APS-C.

"Im Zoom" ?? äh ja was genau? Es gibt ja einige Zooms.

 

Der Preisunterschied zwischen KB und APS-C ist ja nicht ganz ohne. Wie hoch ist denn dein Budget? Welche Objektive hattest du bei Canon? Und Canon APS-C oder KB?

 

Bei Sony kann man im übrigen auch KB und APS-C nebeneinander betreiben. Die FE Objektive passen ohne Einschränkung an die 6000. Umgekehrt bringt eine KB Sony mit APS-C Objektiven auch nur den APS-C Bildausschnitt (logisch).

Link to post
Share on other sites

 

Für meine belange an eine Kamera reicht die a6000 aus, jedoch möchte ich Linsen im Weitwinkel, 85mm und im Zoom haben

 

 

Ich denke das läuft wie bei Canon, alles was man von den Kleinbildlinsen verwenden kann, wird verwendet, was man speziell für APS braucht (oder was zu teuer ist, um für APS so gekauft zu werden), wird gebaut.

 

zB 1,8/35, 10-18, usw.

 

 

Wenn Du bei Canon keine Probleme mit dieser Politik hattest, sollte es Dich bei Sony auch nicht stören, denke ich.

Link to post
Share on other sites

Die Objektivauswahl bei Sony für reine APC-S-Objektive ist zwar nicht besonders groß und Sony stürzt sich gerade auf Kleinbild, aber eigentlich ist in jedem Bereich etwas dabei und das teils sehr günstig. Das 35F18 ist wirklich gut, das 50F18 unbedingt empfehlenswert (anstelle "85mm") und die Kitzooms SEL-P1650 und SEL55210 als Zoomabdeckung klein, leicht und auch leistungsfähig. Auch was Weitwinkelzoom 10-18 hat einen sehr guten Ruf.

Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach ja, was spricht dagegen? Ich bin zwar kürzlich auf die A7ii umgestiegen, aber vor allem deswegen da ich die grundsätzlichen Vorteile von Vollformat nutzen möchte, wer allein wegen der Sensorgröße mit Apsc anfreunden kann, für den spricht doch nichts dagegen. Wie bereits geschrieben lassen sich FE Linsen uneingeschränkt nutzen, man hat da ja auch viele Möglichkeiten trotz Crop. Im weitwinkelbereich gibt es mit dem walimex 12mm und dem 10-18 Zoom auch eine gute Abdeckung mit hervorragenden Linsen.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich wechsle gerade von Canon zu Sony. Ich hatte die Möglichkeit eine Sony a6000 mit Kit Linse und 35F18 zu testen. Ich muss sagen das mir die Kamera sehr gut gefällt. Ich überlege nun ob es sich Lohnt in das Sony APS-C System zu investieren. Die richtig geilen Linsen gibt es fast nur für VF. Für meine belange an eine Kamera reicht die a6000 aus, jedoch möchte ich Linsen

 

Darf ich dir meine Sicht der Dinge geben?

ich habe bzw. ich komme von einem EOS System. In diesem tummeln sich sich derzeit die 5DIII, das 24-105/er, das 100 Makro, das 70-200/2,8 II das Tamron 150-600  und ein 2* TK.

Das Ultraweitwinkel ist schon verkauft.

 

Eigentlich wollte ich mal alles verkaufen, behalte es aber doch weil ich zu viel Verlust mit dem Verkauf von Kamera und Objektiven habe.

 

Die 5DIII benute ich hauptsächlich bei absolutem LowLight und mit dem Lensbaby.

 

Ich habe mir dazu parallel ein System mit der a6000 aufgebaut.

Den Weitwinkelbereich decke ich mit dem hervoragenden 10-18 ab.

 

Das Kitobjektiv, 16-50 ist öfter drauf als ich anfangs dachte. Damit ist die Kamera richtig schön klein und smart.

 

Dazu das 35/1,8  Ein Walimex Fisheye (das ist für APS-C richtig schnuckelig klein) 

Und für meine Zoobesuche das Sony FE 70-200/4.

 

Mit dem EF auf Sony Adapter bekomme ich auch das Tamron 150-600 dran (Der AF funktioniert ist aber sehr langsam), das Lensbaby kann auch dran, das 100er Makro auch.

 

Ich benutze hauptsächlich das Sony System.

die 5DIII nur zum alljährlichen "Kommunionfotografiere in der Kirche  (Hohes ISO und  das 70-200er sind da perfekt) oder mit dem LensBaby (da ist der Effekt schöner als an APS-C) . Viel öfter benutze ich sie eigentlich nicht.

Ein Verkauf der 5DIII lohnt sich eigentlich nicht. die Kamera hat über 200.000 Auslösungen runter. Im zweifel bekommt sie einen neuen Verschluss und sie läuft weiter.

 

Und mit der a6000? Da fotografiere ich alles andere, Zoo, Architektur, Wanderungen, Reisen, ...

Ich wüsste nicht, was mir jetzt speziell an Objektiven fehlt. Okay, es gibt kein natives Tilt/Shift. 

 

Das Sony 55-210 hab ich mir damals im  Kit mit dazugekuft, das kommt bei Wanderungen und Städtereisen mit wird aber so wenig als nötig eingesetzt. Die Bildqualiät finde ich nicht so berauschend. Ich habe da vergleiche zwischen dem 55-210 und dem 70-200/4 gemacht und war erstaunt, wie gut das Sony 70-200/4 wirklich ist. 

 

Mit dem Sony System habe ich jetzt ein kleines, smartes und leichtes System.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...