Jump to content

Zeiss Loxia 50mm / vorderes Element hat leichtes spiel


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,  :)

 

seit wenigen Tagen bin ich glücklicher Besitzer der 50mm Brennweite aus der Loxia-Reihe.  :D

 

Mir ist allerdings aufgefallen, dass wenn ich das Objektiv auf 0.45 fokussiere, der vordere Teil des Objektives leichtes Spiel besitzt. D.h. das Objektiv wackelt am Scharfeinstellring minimal und gibt ein entsprechend leises "Klacken" von sich, wenn man es horizontal schwenkt oder mit den Fingern berührt. 

Ab dem Fokusbereich 2.00 - unendlich sitzt es fest. 

 

Ich bin mir nun nicht sicher ob es sich hierbei um normale Fertigungstoleranzen handelt, oder ob ich ein Montagsexemplar erhalten habe. 

 

Der Zeiss Kundenservice war leider bisher weniger hilfreich. Hier ist man scheinbar davon ausgegangen, dass ich das Objektiv direkt nach Kauf wie ein bekloppter hin und her geschüttelt habe und dabei die beschriebenen Geräusche festgestellt habe...  :huh:

 

Auf die Abbildungsqualität oder Fokussierung selbst hat es keinen Einfluss, sofern ich es beurteilen kann. 

 

Falls jemand von euch ebenfalls das Loxia besitzt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir hierzu kurz Rückmeldung könnt, ob ihr ein ähnliches Verhalten festgestellt habt. 

 

Ich bedanke mich vorab für eure Rückmeldungen. :)

 

LG

 

 

Edited by Galtomat
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...