Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo in die Runde,

 

ich bin neu hier und stolzer Besitzer einer EM10. Bisher war ich mit der Olymps E420 unterwegs.

Aufgrund der guten Bewertungen jetzt der Umstieg auf die EM10.

 

Gestern erhalten und ausgepackt, da bekomme ich gleich leuchtende Augen, und freue mich schon darauf loszulegen. Dazu habe ich mir noch das M.Zuiko 45/1,8 gegönnt.

 

Wie schon öfter hier erwähnt, das Objektiv lässt sich wirklich schwer drehen, sitzt dann bombenfest. Lässt sich aber auch wieder schwer lösen. Wie mir scheint muss ich wohl damit leben.

 

Was mir aber noch aufgefallen ist, wenn ich den Body - ohne Objektiv - "schüttle" dann hört es sich an als ob innen etwas lose wäre und sich hin- und herbewegt ? Bevor ich jetzt loslaufe und umtausche, meine Frage in die Runde. 

 

Ist das evtl. normal oder kann es auf ein loses Teil hinweisen ?

 

Ich danke schon mal im Voraus für Eure Antworten.

 

Grüsse

Link to post
Share on other sites

.

 

Wie schon öfter hier erwähnt, das Objektiv lässt sich wirklich schwer drehen, sitzt dann bombenfest. Lässt sich aber auch wieder schwer lösen. Wie mir scheint muss ich wohl damit leben.

 

 

 

 

Was Du meinst, ist das Ansetzen des Objektivs am Bajonett. Das muss schwer zu drehen sein, damit es fest sitzt. Der Fokusring am Objektiv hingegen muss leicht und sanft drehbar sein, dann ist es richtig

Link to post
Share on other sites

Das Bajonett der Olympus E-M10 und E-PL7 ist etwas schwergängiger im Neuzustand als das der teureren Modelle E-M1, E-M5 (II).

 

Der Tipp mit dem Nasenfett ist nicht schlecht    :D

 

 

Edited by x_holger
Link to post
Share on other sites

Danke schon mal für Eure Hilfe.

 

Nur das Bajonett ist schwergängig, der Fokusring ist leicht und gut zu steuern. Wenn ich das nächste Mal das Objektiv löse versuche ich den Trick mit der Nase -:).

 

Bin jetzt auch wegen dem Sensor beruhigt und kann mich jetzt voll und ganz mit der Kamera beschäftigen. Macht bisher grossen Spaß ist wirklich eine tolle Kamera. Handling und Qualität finde ich klasse.

 

Muss jetzt nur noch mein LR2.7 upgraden damit ich die Fotos hochladen kann. Denke mal mit LR5 bin ich gut bedient, ist nur sehr schwer zu finden. Jaja, fängt man mit einem neuen Teil an.....

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...