Jump to content

Konzentration auf das Wesentliche


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mein fotografisches Motto ist Konzentration auf das Wesentliche. Ich meine das an dieser Stelle auf mein Fotoequipment bezogen.

 

Ich konzentriere mich also auf die Kameras und Objektive, die ich bereits besitze. Der daraus resultierende Effekt ist der, dass ich das, was ich bereits besitze deutlich mehr wertschätze, als das was ich noch nicht besitze, was mir aber da draussen in Form von Superkameras und Superobjektiven feilgeboten wird.

Das ist übrigens ganz erstaunlich, weil sich das bei mir (speziell) lange Zeit umgekehrt verhalten hat.

 

Jetzt macht mir das Fotografieren gleich wieder doppelt soviel Spaß.

 

Hört sich einfach an, sich mal einfach so umzustellen. Praktisch erfordert das aber etwas nachdenken und Arbeit. Lohnt sich aber. 

Link to post
Share on other sites

Ich versuche mich auch in dieser Übung. Erfolg bisher mäßig. Aber ich glaube, nur durch die Besinnung auf das Jetzt kann man zu wahrem Glück kommen. Die Flucht in immer neue Geräte ist der Versuch, die Zeit des Lernens und des sich Beschäftigens abzukürzen. Meistens erspart man sich sogar das Nachdenken über Motive, Licht, die Motivation, überhaupt Fotos zu machen, etc.

 

Wie auch immer: ich bin dabei, wenn Du uns ins geheiligte Land führst. By the way: auf welchem Status Deines angehäuften Equipments willst Du die Zentrifuge des permanenten Technik-Kaufs verlassen? ;)

 

 

PS: Bist Du mit Monsieur Charming verwandt, verschwägert oder versippt?

Link to post
Share on other sites

Ich würde sagen 'versippt-identisch.' Einen kurzen Beitrag dazu findest Du im Unterforum, in dem sich neue user vorstellen.

;)

 

Wir haben heute schon soviel Fotozeugs im Schrank, wenn wir es nicht schaffen, damit zufrieden zu sein, warum sollte ich annehmen, dass sich das mit dem nächsten Kauf (100ster oder so) ändert?

 
Link to post
Share on other sites

Ach so, alter Wein in neuen Schläuchen. Welcome back! ;)

 

Zum Thema Besinnung: ich möchte mal bis nächstes Jahr (ein ganzes Jahr!!!) ohne neue Kamera und ohne neues Objektiv durchhalten. Ich glaube, dass meine Ausrüstung mehr als ausreichend ist und meine Frau fragt mich immer, wenn sie mich auf youtube irgendwelche Kamera-Reviews anschauen sieht: "Was wird denn das schon wieder? Schaust Du schon wieder Kameras an?" Den Tonfall kann ich natürlich hier nicht beschreiben, aber es ist dieser Tonfall, wo mir Mark und Bein gefriert. Habe dann immer richtig Bammel, dass sie mir das Tablet oder das Handy zwickt. ;)

 

Und dann fragt sie mich immer: "Werden damit Deine Bilder besser? Jetzt ehrlich!"

 

Und ich? Antworte natürlich ehrlich: "Nein". Dann lacht sie und sagt: "Aber warum drückst Du Dir denn dann die Nase an neuen Kameras platt? Das verstehe ich nicht!" 

 

Weiber! :)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich mache hier mit, weil das Forum Systemkameraforum heißt und nicht Foto/Bilderforum.

 

Im Beruf und im Ernsten Leben konzentriere ich mich auf das Wesentliche, im Hobby ist das Wesentliche, dass es mir Spaß macht.

 

Ich habe viel Fotozeug im Schrank, ich bin damit sehr zufrieden. Wenn ich aber mit einer neuen Kamera leichter und einfacher fotografieren kann, hole ich sie mir! Es ist mein Hobby und meine Erben haben teurere Hobbys!

 

Ich weiß, was Beschränken ist und ich weiß, was Leben ist. Askese, um zum höheren Glück zu kommen brauche ich nicht mehr. Deswegen lese ich lieber reviews über neue Kameras, um mein Englisch zu verbessern als Geschichten über Franz von Assisi, die mein Italienisch bereichern könnten.

Edited by Kleinkram
Link to post
Share on other sites

Schneid doch einfach mal umgekehrt das Thema 'Schuhe' an... Gehst Du damit besser? etc. etc....

 

Das nicht, aber es schaut gut aus ..... ;)

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Weiber! :)

Was heißt hier Weiber ;)

 

Das sind natürlich nicht alle Objektive, die ich habe und nur meine alten Kameras und auch das nicht alle.

 

Ich träume aber immer mal wieder davon, nur ein einziges Objektiv zu besitzen, z.B. das Panaleica 25mm/f1.4.. Dann müsste ich mir auch nie mehr überlegen, was ich mitnehme ;)

 

15928315734_d37a1a836f.jpgToo Many Lenses? by Karen Nielsen, auf Flickr

19049295190_285c248217.jpgKameras by Karen Nielsen, auf Flickr

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

@karen

 

ich habe bei den alten SLR richtig warme Gefühle bekommen. Wollte die Teile gern anfassen. Die alte Canon, die Pentaxen und sogar eine Ricoh (die hatte damals kaum einer). Tolle Schätze! :)

Ich freue mich immer, wenn jemand die Ricoh zu würdigen weiß. Das war meine allererste und lange Zeit einzige Kamera, (dann habe ich noch die ME Super als Zweitkamera gebraucht dazu gekauft). Ich habe sie sehr geliebt. Vermutlich wird mir nie mehr eine Kamera so viel bedeuten. Und dazu hatte ich ein kleines 35-70mm mit Makrofunktion und ein 50mm/f1,7 - viele Jahre lang meine ganze Ausrüstung. Das war Konzentration auf das Wesentliche ;)

 

Wollte ich dahin zurück: Nein. Bin ich froh um diese Zeit: Ja

 

Ich fotografiere ja noch mit dem alten Zeug, die Ricoh hat allerdings vor zwei Jahren den Filmtransport eingestellt...

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

Die gehören meinem Jüngsten. Die Türkise ist ein Eigenbau, auf Fender "alt" getrimmt.

 

 

das ist Gedankenlesen.

Meine nächste Frage wäre gewesen, ob das türkisfarbene Teil 5 Monate oder 50 Jahre alt ist  :)

aber zurück zum Wesentlichen (???)

Link to post
Share on other sites

...Wie auch immer: ich bin dabei, wenn Du uns ins geheiligte Land führst. ...

Hatte eben den thread aufgerufen, da prangte doch oben eine Werbung für eine Rom-Reise! Titel war: "Und führe uns ins geheiligte Land..."

 

;-))

 

 

Big brother is watching me (us).

 

Also vorsichtig sein, was man denkt und schreibt...

Link to post
Share on other sites

...

 

 ... ... und meine Frau fragt mich immer, wenn sie mich auf youtube irgendwelche Kamera-Reviews anschauen sieht: "Was wird denn das schon wieder? Schaust Du schon wieder Kameras an?" Den Tonfall kann ich natürlich hier nicht beschreiben, aber es ist dieser Tonfall, wo mir Mark und Bein gefriert. Habe dann immer richtig Bammel, dass sie mir das Tablet oder das Handy zwickt. ;)

 

...

 

... sind wir etwa mit derselben Frau verheiratet, und wussen bisher nichts voneinander ???

Link to post
Share on other sites

Was heißt hier Weiber ;)

 

Das sind natürlich nicht alle Objektive, die ich habe und nur meine alten Kameras und auch das nicht alle.

 

Ich träume aber immer mal wieder davon, nur ein einziges Objektiv zu besitzen, z.B. das Panaleica 25mm/f1.4.. Dann müsste ich mir auch nie mehr überlegen, was ich mitnehme ;)

 

15928315734_d37a1a836f.jpgToo Many Lenses? by Karen Nielsen, auf Flickr

19049295190_285c248217.jpgKameras by Karen Nielsen, auf Flickr

 

 

... bis du dich jeweils entscheiden kannst, was du mitnimmst, ist der Fototag vorbei, die Sonne längstens untergegangen - bleibt nur noch die Sternhimmelfotografie   ;)

Link to post
Share on other sites

Schöne Sammlung hast Du da.

Möchtest Du es persönlich dabei belassen oder weiter ausbauen?

 

Einen Trick kann ich Dir noch verraten, mit dem Du Deinen Traum von nur 1 Objektiv und 1 Kamera umsetzen kannst, ohne Deine alten Schätzchen aufzugeben.

 

Stelle alle Deine Kameras und Objektive in eine einzige Glasvitrine. Das ist dann Dein persönliches Kameramuseum.

Stelle eine zweite Glasvitrine daneben, in die Du genau 1 Kamera und 1 Objektiv hineinstellst. Das ist die Gegenwartsvitrine, aus der Du Dich bedienst, wenn Du fotografieren gehst. Die schaut dann auch sehr minimalistisch befüllt aus. Viel freie (Abstell-)Fläche ist der Luxus, den sich der professionelle Minimalist gönnt.

 

Du darfst dabei den Bestand der Gegenwartsvitrine verändern aber niemals vergrößern.  ;)

 

 

Was heißt hier Weiber ;)

Das sind natürlich nicht alle Objektive, die ich habe und nur meine alten Kameras und auch das nicht alle.

Ich träume aber immer mal wieder davon, nur ein einziges Objektiv zu besitzen, z.B. das Panaleica 25mm/f1.4.. Dann müsste ich mir auch nie mehr überlegen, was ich mitnehme ;)

15928315734_d37a1a836f.jpgToo Many Lenses? by Karen Nielsen, auf Flickr
19049295190_285c248217.jpgKameras by Karen Nielsen, auf Flickr

 

Link to post
Share on other sites

Ich freue mich immer, wenn jemand die Ricoh zu würdigen weiß. Das war meine allererste und lange Zeit einzige Kamera, (dann habe ich noch die ME Super als Zweitkamera gebraucht dazu gekauft). Ich habe sie sehr geliebt. Vermutlich wird mir nie mehr eine Kamera so viel bedeuten. Und dazu hatte ich ein kleines 35-70mm mit Makrofunktion und ein 50mm/f1,7 - viele Jahre lang meine ganze Ausrüstung.

Ich hatte 1989 mit dem Geld vom Ferienjob eine Ricoh XRX gekauft und dazu ein 28er und ein 50er. Die Kamera war klasse, ging aber kurz nach der Garantie kaputt. Ich habe die Linsen danach 12 Jahre lang an einer alten Pentax verwendet und benutze sie heute noch ab und zu an der Digitalen. Die beiden Objektive waren in den 13 Jahren meine beiden einzigen Linsen. Heute bin ich nicht mehr so spartanisch unterwegs.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte 1989 mit dem Geld vom Ferienjob eine Ricoh XRX gekauft und dazu ein 28er und ein 50er. Die Kamera war klasse, ging aber kurz nach der Garantie kaputt. Ich habe die Linsen danach 12 Jahre lang an einer alten Pentax verwendet und benutze sie heute noch ab und zu an der Digitalen. Die beiden Objektive waren in den 13 Jahren meine beiden einzigen Linsen. Heute bin ich nicht mehr so spartanisch unterwegs.

Das ist ärgerlich! Meine war auch eine XR-X, die hat 25 Jahre lang funktioniert. Nach etwa 14 Jahren blieb der Spiegel öfters hängen, was bei SLRs ziemlich normal ist. Nach Reparatur und einer Generalüberholung tat sie es tadellos weiter.

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

Schöne Sammlung hast Du da.

Möchtest Du es persönlich dabei belassen oder weiter ausbauen?

 

Einen Trick kann ich Dir noch verraten, mit dem Du Deinen Traum von nur 1 Objektiv und 1 Kamera umsetzen kannst, ohne Deine alten Schätzchen aufzugeben.

 

Stelle alle Deine Kameras und Objektive in eine einzige Glasvitrine. Das ist dann Dein persönliches Kameramuseum.

Stelle eine zweite Glasvitrine daneben, in die Du genau 1 Kamera und 1 Objektiv hineinstellst. Das ist die Gegenwartsvitrine, aus der Du Dich bedienst, wenn Du fotografieren gehst. Die schaut dann auch sehr minimalistisch befüllt aus. Viel freie (Abstell-)Fläche ist der Luxus, den sich der professionelle Minimalist gönnt.

 

Du darfst dabei den Bestand der Gegenwartsvitrine verändern aber niemals vergrößern.  ;)

Die Idee mit den beiden Vitrinen gefällt mir :) Scheitert bei mir aber schon am vorhandenen Platz..

 

Momentan möchte ich es dabei belassen. Über das Nocticron und das 75mm denke ich allerdings manchmal nach..

 

Beim persönlichen Fotografieren würde ich mit nur einem Objektiv vielleicht manchmal weiter kommen als mit den vielen. Oder 3 mit Objektiven: das 25mm/f1.4, das 35-100/f2.8, beim WW müsste ich überlegen.. Ich brauche kaum Weitwinkel, deswegen vielleicht das 20mm.

 

Wenn ich allerdings für einen bestimmten Zweck Aufnahmen mache, bin ich froh über die Auswahl. Kürzlich habe ich z.B für meine Firma Fotos von einer neueröffneten Filiale gemacht. Da sind die 9-18mm und 12mm FB genau das Richtige.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...