Jump to content

Aus-/Fortbilden über Lesewerke?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin zusammen,

 

ich habe mich bisher größtenteils über Internet und ein Anfängerbuch ein wenig angelernt. Einen Fotokurs habe ich noch nicht besucht, kommt aber bald. Ich möchte mein Wissen über Technik und Fotografie vorher um einiges erweitern, für zig Fotokurse fehlt mir dann doch das Geld. Daher wollte ich euch mal nach euren Erfahrungen bzgl. Fotobüchern erkundigen.

 

Als Beispiel, was für mich jetzt interessant klang, wäre folgendes (ich hoffe "Werbung" ist ok, sonst bitte meckern oder löschen):

 

http://www.amazon.de/dp/3836223848/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=18BQEVDDJJN1T&coliid=ILQ146HURMKLS

 

Kann man damit vernünftig arbeiten oder benötigt man meist eine erfahrene Person dabei, um wirklich weiter zu kommen?

Dass für den praktischen Teil ein Fotokurs bzw. das Arbeiten mit professionellen Fotografen erforderlich ist, ist mir natürlich klar, wollte das dann dauerhaft kombinieren.

Link to post
Share on other sites

Lernen ist Typsache. Viele lernen durch Lesen, andere durch Hören. Für alle wichtig ist Lernen durch Selbsttun.

 

Am Besten ist eine Kombination von Allem. Der Kurs hat den Vorteil, dass man sich austauschen, reden, zuhören, ausprobieren kann.

 

Das Buch ermöglicht, in Ruhe die Bilder zu analysieren, Tipps zu überdenken, tiefer in die Materie einzusteigen und zu lernen (für mich ich ein Fotobuch lesen Vergnügen), wenn man Bock hat.

 

Ich kenne das genannte Buch nicht. Ich habe allerdings Einiges von Galileo zu Hause und bin mit deren Konzepten und Herangehensweise sehr zufrieden.

Link to post
Share on other sites

Habe das Buch gekauft, bin auch Anfänger. Viele Sachen im Buch waren mir durch die Internetrecherche zwar schon bekannt, trotzdem fand ich es ganz gut, dass alles sehr schön zusammengefasst ist. Bei einzelnen Themen kam durch das Buch der "Ah so funktioniert Dieses oder Jenes" (Im Forum werden halt oft nicht die Grundlagen dazu erklärt) Effekt hervor. Das Buch hat auch sehr tolle Übungsbeispiele (Beinhaltet also auch die Praxis!).

Hätte es ganz gut gefunden, wenn noch etwas mehr auf die künstlerischen Aspekte eingegangen werden würde, aber mir würde jetzt kein Kapitel einfallen, das weggelassen werden kann. Das Buch ist so schon ein toller dicker Wälzer!

Leider ist der Bildbearbeitungsteil auf Lightroom aufgebaut, hab nur Linux und da arbeite ich mit RAW-Therapie, man findet aber auch dort die meisten Funktionen.

Dieses Thema kennst du?

 

Gruaß

Simon

Link to post
Share on other sites

...

Dieses Thema kennst du?

 

Gruaß

Simon

 

Ja, das habe ich bereits gesehen und erfüllt vom Aufbau her ziemlich genau dem Buch, das ich bisher schon erarbeitet habe!

Für mich soll es jetzt noch weiter gehen! Wenn ich in manchen Foren sehe, wie speziell in die Thematiken gegangen wird, so weiss ich, wie wenig ich bisher erlernt habe! :-D Ich muss sicher nicht alles wissen, aber mehr muss definitiv ;-)

Link to post
Share on other sites

Lernen ist Typsache. Viele lernen durch Lesen, andere durch Hören. Für alle wichtig ist Lernen durch Selbsttun.

 

Das stimmt, wobei Selbsttun und Frustfotos sehr weiterhelfen:

 

Als ich ca. 8 Jahre alt war, wollte ich unbedingt mit meiner Fixfokus-Kassettenfilm-Kamera eine Blume aus 1cm Entfernung vor dem Objektiv fotografieren. Mein Vater wies mich zwar drauf hin, dass das schärfemässig nix wird, liess mich aber gewähren. Er ermunterte mich sogar, weitere Aufnahmen aus 5, 10, 50cm etc. zu machen.

 

Als dann das 'Ergebnis' nach 1 Woche aus dem Fotolabor da war, hatte ich viel für's Leben gelernt... selbst Schärfentiefe erlangte langsam eine Bedeutung...

 

Fotobücher kann man auch alternativ dazu lesen, aber solche Erfahrungen prägen für's leben... da muss man dann nix mehr lernen, es ist einfach drin für immer...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...