Jump to content

Weitwinkel Empfehlung? Sigma 35mm f1.4 Art für OM-D E-M10 nutzbar?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei Oly gibt es gerade die Cash-back Aktion für das 9-18 Objektiv, kenne mich leider noch nicht so gut mit Objektiven aus, bin gerade ganz am Anfang.

Das Angebot klingt zumindest verlockend, 150€ zurück beim Kauf. Ich weiß, dass ich mir irgendwann ein Weitwinkel anschaffen möchte. Lohnt es sich bei dem Angebot jetzt zuzugreifen, hat wer Erfahrung mit dem Objektiv?

 

Habe Fotos mit einer DSLR Vollformat und dem Sigma 35mm f1.4 Art gesehen - traumhafte Bilder. Wäre das Sigma 35mm f1.4 Art für OM-D E-M10 denn auch nutzbar? Würde es sich lohnen ein wenig zu warten und sich eher dieses Objektiv zuzulegen?

 

Oder gibt es sogar noch andere, die ihr bei der E-M10 empfehlen könntet?

Link to post
Share on other sites

Tipp: Schau nach Objektiven, bei denen explizit 'für MFT' dabei steht...

 

Selbst, wenn ein 35mm Vollformat Objektiv auf die EM10 passen würde... es wäre kein Weitwinkel... sondern ein Tele... Faktor 2... aus 35 wird 70...

 

Als Weitwinkel würde ich z.B. das Panasonic 12-32mm nehmen... billig und gut...

Edited by kirschm
Link to post
Share on other sites

Bei Oly gibt es gerade die Cash-back Aktion für das 9-18 Objektiv, kenne mich leider noch nicht so gut mit Objektiven aus, bin gerade ganz am Anfang.

Das Angebot klingt zumindest verlockend, 150€ zurück beim Kauf. Ich weiß, dass ich mir irgendwann ein Weitwinkel anschaffen möchte. Lohnt es sich bei dem Angebot jetzt zuzugreifen, hat wer Erfahrung mit dem Objektiv?

 

Habe Fotos mit einer DSLR Vollformat und dem Sigma 35mm f1.4 Art gesehen - traumhafte Bilder. Wäre das Sigma 35mm f1.4 Art für OM-D E-M10 denn auch nutzbar? Würde es sich lohnen ein wenig zu warten und sich eher dieses Objektiv zuzulegen?

 

Oder gibt es sogar noch andere, die ihr bei der E-M10 empfehlen könntet?

 

dem 35er würde am ehesten das 1,8/17 entsprechen

 

 

 

http://robinwong.blogspot.de/2012/11/olympus-mzuiko-17mm-f18-review.html

 

;) Robin Wong mag die Brennweite allgemein nicht, interessanterweise macht er damit richtig gute Bilder ..

 

 

 

 

Ich hatte es vor einiger Zeit auf einer Veranstaltung dabei und war ziemlich vom Kontrast und der Streulichtfestigkeit begeistert (ohne Streulichtblende)

 

 

17993896824_03683f74b6_b.jpgBild_381_BBDC_2015 by the Nightstalker, auf Flickr

 

 

18160338732_e1812c1293_b.jpgMarkus Rosendahl & Sandra Klack by the Nightstalker, auf Flickr

 

 

17540444524_2ac9e207e3_b.jpgGaby Cook & Nathan Bugh by the Nightstalker, auf Flickr

 

 

 

 

aktuell mein Lieblingsobjektiv, wenn es um Reportage und "Ein Objektiv" Einsätze geht.

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

Sind echt schöne Bilder, gefällt mir das Objektiv.

 

Und könnte man sicher später sich auf einer Vollformst weiter nutzen, oder?

 

Das 9-18 kostet normalerweise um die 500, das 17 1.8 wäre günstiger, hat das was mit der Bildqualität zu tun?

Edited by JayKay
Link to post
Share on other sites

Ich kann nur noch mal mein oben Gesagtes wiederholen und Dich bitten, es mal zu internalisieren:

 

"Tipp: Schau nach Objektiven, bei denen explizit 'für MFT' dabei steht...
Selbst, wenn ein 35mm Vollformat Objektiv auf die EM10 passen würde... es wäre kein Weitwinkel... sondern ein Tele... Faktor 2... aus 35 wird 70..."

 

Nicht jedes Objektiv passt auf jede Kamera... und wenn, dann nur mit 'Workarounds', die ich Dir nicht zumuten will.

Link to post
Share on other sites

JayKay, nimm es mir nicht übel, aber du hast die E-M10 noch nicht einmal, weißt nicht was du alles mit einem 14-42mm und einem 40-150mm fotografieren sollst, springst vom 20mm/1.7 zum 9-18mm, denkst auch mal an ein 35/1.4 oder 17/1.8 und beschäftigst dich gedanklich mit einer künftigen Vollformat....

 

Fang erst einmal an und lerne die Kamera kennen, eigne dir ein fotografisches Wissen an, damit du das Potential einer Systemkamera überhaupt mal ansatzweise nutzen kannst, und irgendwann wirst du wissen was dir fehlt und kannst es dann noch immer kaufen.

 

 

So langsam drängt sich mir allerdings der Verdacht auf dass ich soeben feinstes Trollfutter produziert habe.... :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

So langsam drängt sich mir allerdings der Verdacht auf dass ich soeben feinstes Trollfutter produziert habe.... :rolleyes:

 

Nicht schlimm, so ein Troll ist ja auch nur ein Mensch. Aber ich glaube nicht, dass hier getrollt wird.

 

Wenn man wirklich ganz frisch anfängt, kann so etwas durchaus passieren. Unterschiedliche Sensorgrößen habe ich als Anfänger schnell verstanden, aber das mit den Objektiven und den Sensor-Crop-Faktor hat dann doch etwas gedauert bis das einsickert ist. ;) @kirschm, schreib jetzt bitte einfach nix dazu! :D

 

Link to post
Share on other sites

Ich lese gerade fleißig das Buch von Reinhard Wagner, versteh echt nur Bahnhof. Versuche dann im Netz herauszufinden was das ein oder andere bedeutet. Aus meinem (wenn überhaupt) frisch angeeignetem Halbwissen ergeben sich dann Fragen, die ich wiederum versuche von realen Personen, die zumindest mehr Ahnung haben als ich, zu beantworten. Sonst komme ich ja nie weiter *lach*

Ich denke jeder hat mal irgendwie in der Art angefangen ;-) manche freuen sich ihr Wissen weiter zu geben, andere halt nicht. Das ist doch auch okay :-D

Ansonsten vertreibe ich mir meine Wartezeit auf die Kamera mit Theorie, Recherche und Forenmitglieder mit blöden Anfänger Fragen zu nerven ;-)

 

...und wenn ich dann mal so schlau bin wie andere hier, dann gebe ich mein Wissen liebend gerne an einen Anfänger mit blöden Fragen weiter.

 

So, worum ging es nochmal in meinem Thread??? Also die Frage ob das Objektiv auch auf einer Vollformat genutzt werden kann fand ich durchaus berechtigt. Denke sowas "darf" auch ein Anfänger Fragen... :-)

Link to post
Share on other sites

Sind echt schöne Bilder, gefällt mir das Objektiv.

 

Und könnte man sicher später sich auf einer Vollformst weiter nutzen, oder?

 

Das 9-18 kostet normalerweise um die 500, das 17 1.8 wäre günstiger, hat das was mit der Bildqualität zu tun?

Nein, Du kannst keines der MFT-Objektive (Olympus, Panasonic=Lumix) an einer Vollformat nutzen. Da musst Du Dich von vornherein entscheiden.

 

Die Bildqualität des 17mm/f1.8 ist besser als die von dem 9-18mm. Weitwinkelzooms sind aufwändiger zu bauen und deshalb immer teurer. Mit dem 9-18 kannst Du halt zoomen.

 

Das 20mm/f1,7 hat eine ähnliche Brennweite und ist noch günstiger. Es ist aber langsamer als das 17mm. Ich habe das 20mm uns bin damit sehr zufrieden. Mir ist das 17mm als Immerdrauf auch schon einen Tick zu weitwinklig, aber das ist Geschmacksache.

 

Wenn Du so gar keine Ahnung hast, würde ich Dir aber das Kitzoom empfehlen und ausprobieren, was Du eigentlich fotografieren willst.

Link to post
Share on other sites

@cyco

Glaub mir, kaum jemand hat dafür mehr Verständnis als ich, viel zu gut erinnere ich mich noch an meine eigene Anfängerzeit. Aber ich wäre wohl nie auf die Idee gekommen, bevor ich überhaupt auch nur den Hauch einer Ahnung von irgend etwas habe völlig willkürlich nach irgendwelchen Objektiven zu fragen. Weil's gerade 150 Euro dafür zurückgibt oder weil's vielleicht mal an einer eventuellen Vollformat passen könnte. 

 

Ich hoffe, dass ich mich irre und du Recht hast. Aber ich habe schon so viele Beratungs-Threads von absoluten Einsteigern gelesen mit vielen typischen Anfängerfragen. Helfe auch immer sehr gerne wo ich kann. Aber das hier kommt mir doch extrem suspekt vor, allerspätestens beim Hinweis auf Vollformat. Da war plötzlich gar nicht mehr so ganz unbekannt, dass es verschiedene Formate gibt und wohl nicht alle Objektive überall passen....

Link to post
Share on other sites

Warum soll ein absoluter Neueinsteiger, der vorher sich mal so ein bisschen hier und da informiert und liest und etwas aufschnappt, nie auf den Begriff Vollformat stoßen und dass nicht alle Objektive an alle Kameras passen?

 

Suspekt kommt mir (bis jetzt noch) nichts vor, nur ein bisschen ohne Plan.. ;-)

Link to post
Share on other sites

Ich denke jeder hat mal irgendwie in der Art angefangen ;-) manche freuen sich ihr Wissen weiter zu geben,

 

Genau, meine Worte....

Und wenn du "echt" bist, worüber ich mich freuen würde, gern noch einmal von mir der dringende Rat - wie auch von Karen empfohlen:

Fang erst mal mit deinen beiden Kit-Zooms an und schau, wie weit du damit kommst. 

 

Im Buch lesen ist schon mal gut, auch diese Seite ist empfehlenswert: http://www.fotolehrgang.de/

Hast du das Buch von Reinhard Wagner als Ebook?

 

Dass du im Moment noch nur Bahnhof verstehst ist normal, meiner Meinung nach nützt die ganze Theorie nichts, wenn man das Gelesene nicht auch gleich in der Praxis ausprobieren kann. 

Link to post
Share on other sites

MissC, sorry finde deinen Beitrag absolut unpassend.

 

Im Fachhandel meinten die zu mir Vollformat sind die Kameras die die Profis nutzen, die teurer sind aber bessere Bildqualität. Bei den DSLRs könne man die Objektive der Einsteigermodelle nicht bei den Vollformat weiter nutzen. Bei der Olympus Systemkamera ginge das. Das war für mich ein interessanter Aspekt für die Kaufentscheidung, weil ich dachte "schön, evtl spare ich ja Geld, sollte ich mich mal für eine Vollformat entscheiden".

 

Ich finde es sollte hier nicht darum gehen, warum man was fragt. Wenn du dich nicht konstruktiv beteiligen kannst, dann lass es doch einfach. Alles andere ist einfach nur unnötig.

Link to post
Share on other sites

 

Suspekt kommt mir (bis jetzt noch) nichts vor, nur ein bisschen ohne Plan.. ;-)

 

Bin ja ein trotteliger Mann, der erst merkt, dass er ausgeraubt wurde, wenn er nackisch auf der Strasse steht... aber die Anmerkungen von MissC passen aber auch irgendwie zum Inhalt des TOs:

 

o offensichtlich pure Anfängerin

o Hinweise auf professionelles Fotoequipment

o hartnäckiges Ignorieren von einigen unserer Antworten plus weitere Fragen in die Richtung, welche unsere Antworten schon als Irrweg beschrieben haben

 

Ich glaube ja auch an das Gute im Menschen, bin mir aber im Moment nicht so sicher....

 

Link to post
Share on other sites

Im Fachhandel meinten die zu mir Vollformat sind die Kameras die die Profis nutzen, die teurer sind aber bessere Bildqualität. Bei den DSLRs könne man die Objektive der Einsteigermodelle nicht bei den Vollformat weiter nutzen. Bei der Olympus Systemkamera ginge das. Das war für mich ein interessanter Aspekt für die Kaufentscheidung, weil ich dachte "schön, evtl spare ich ja Geld, sollte ich mich mal für eine Vollformat entscheiden".

Ich vermute, dass der Händler noch mehr gesagt hat, was Du wahrscheinlich nicht so mitbekommen hast..

Bei Canon und Nikon z.B. werden die Vollformat viel von Profis verwendet und da passen die Objektive der Einsteigercams dieser Firmen nicht dran, weil die kein Vollformat bedienen können

 

Bei Olympus und Lumix gibt es Kameras, die in der Ausstattung Profiansprüchen genügen, das sind aber trotzdem keine Vollformatkameras, sondern haben das MFT Format. Deswegen passen auch die Einsteigerobjektive daran.

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

Das kann natürlich sein, dass die Beraterin das gesagt hat *lach*.

Und ehrlich gesagt wusste ich nicht mal was MFT Format bedeutet, hab es eben mal gegooglet und hab dann auch gleich was zu Sensorgrößen gelesen, was du vorhin meintest was du schnell begriffen hast.

Hatte ich nämlich auch ein Fragezeichen überm Kopf. danke dir jedenfalls für deine Antworten!

Link to post
Share on other sites

@kirschm

@MissC

 

Ich bilde halt immer wieder mal Azubis aus und die fragen am Anfang auch so, natürlich in einem anderen Bereich.

 

Außerdem haben wohl viele Leute wirklich Null Ahnung. In meiner Firma werden immer wieder Fotos zu Dokumentationszwecken gebraucht und deswegen haben viele eine kleine einfache Kompaktkamera. Nachdem sich herumgesprochen hat, dass ich ein wenig Ahnung habe, werde ich häufig von gestandenen Mitarbeitern (Mitarbeiterinnen) gefragt, wie sie ihre kleine (meist) Ixus oder Powershot denn dazu bringen, dass sie kleinere Dateien aufnimmt, da die Zentrale diese nicht größer als 1 MB haben will und erkläre, wie man das Format von L nach M2 stellt.

Ich höre mir auch Erzählungen an, dass Mitarbeiter ihre neu gekaufte Kompakte mit dem Miniblitz zum Händler als kaputt zurückbringen, weil sie bei einer Abendveranstaltung mit ausgefahrenem Zoom geblitzt haben und da nicht der Referent in 15m Entfernung, sondern ein Kopf aus dem Publikum hell war und der Referent auf dem Bild im Dunkeln saß. Dann erkläre ich, dass die Cam nicht kaputt sei, sondern der Blitz nicht so weit reiche und dass das auch gar nicht anders sein könne und dass sie viel näher ranmüssten wenn sie die Hauptperson erwischen wollten. Und Ähnliches.. :D

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

Na ja, wenn ein Amateur weiß, was Vollformat bedeutet, nicht aber MFT? Und sich dann eine kauft? Für den Preis eines Hartz-4- Monatseinkommens? Und dann noch mal ohne Ahnung dasselbe für ein Objektiv ausgeben möchte? Ist, wer sich das leisten kann, nicht aus dem jugendlichen Sprungdenken heraus?

 

So durcheinander und gesprungen bin ich übrigens keine AzuBi-Fragen gewohnt.

 

Ich glaube ja auch an das Gute im Menschen, aber manchmal fällt es mir schwer.

Link to post
Share on other sites

Ach Karen, glaub mir - solche und ähnliche Fälle kenne ich doch selber zur Genüge.

 

Meine  wirklich gut gemeinte Empfehlung, erst einmal mit den Kit-Zooms anzufangen, wurde anscheinend für unnötig und wenig konstruktiv befunden. 

 

Ich könnte nun auf die u.a. auch gestellte Frage, welche anderen Objektive man für die E-M10 empfehlen kann, antworten: m.Zuiko 9-18, m.Zuiko 12-40/2.8, Panasonic 12-35/2.8, Panasonic 12-32, Panasonic 20/1.7, Panasonic 25/1.4, m.Zuiko 60/2.8 Macro, m.Zuiko 75/1.8, Panasonic 35-100/2.8, m.Zuiko 40-150/2.8. Dabei habe ich die ganz langen Telezooms und manuellen Fisheyes noch gar nicht erwähnt.

Die kenne ich alle und kann sie wärmstens empfehlen. Ob das allerdings konstruktiv wäre, wenn man weder weiß in welche fotografische Richtung (welche Hauptmotive) sich die Threaderöffnerin entwickeln wird noch wie hoch das Budget sein wird?? 

 

Ich glaube nicht, darum folge ich der "freundlichen" Aufforderung ganz brav und lass es einfach.... :rolleyes:

Edited by MissC
Link to post
Share on other sites

@kirschm

@MissC

 

Ich bilde halt immer wieder mal Azubis aus und die fragen am Anfang auch so, natürlich in einem anderen Bereich.

 

Mein gewisses Unverständnis resultiert natürlich auch aus meinem eigenen Verhalten...

 

Fiktives Beispiel:

 

Ich habe Null Ahnung von Töpfern oder Stricken... Will ich mich - ausgehend von Null Ahnung - mit Töpfern oder Stricken befassen, dann würde ich erst mal selbst recherchieren (ja, auch Foren lesen, aber nicht nerven/fragen), bis ich mir sicher bin, so ziemlich 'alles verstanden' zu haben...

 

... bis auf... ja und nach dem 'bis auf' würde ich meine letzen Fragen in einem Töpfer- oder Strick-Forum stellen...

 

Was mir widerstrebt: ich habe Null Ahnung von Töpfern oder Stricken... habe keine Lust, mich mal durch Eigeninitiative 'Vorzubilden'... stattdessen frage ich doch einfach mal die Experten in entsprechenden Foren... das ist eine Möglichkeit... aber ich persönlich finde das... nee, sag ich jetzt nicht...

Link to post
Share on other sites

So durcheinander und gesprungen bin ich übrigens keine AzuBi-Fragen gewohnt.

Stimmt! d.h.: manche fragen schon so, aber ob die dann die Ausbildung durchziehen?

 

Ob JayKay nach einem Jahr immer noch fotografiert, wird sie dann selbst feststellen... :)

Edited by Karen
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...