Jump to content

Und wieder - Urheberrecht / SWR Klaut Bilder.


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute,

 

ich habe die Suche Bemüht, konnte allerdings auf die schnelle kein passendes Thema finden,

an welches ich mich hätte ranhängen können.

Folgender Sachverhalt.

Auf einem US-Car Treffen Heute, sprach mich ein Kunde darauf an, dass SWR Aktuell Baden Württemberg ein Bild

von mir (von seinem 1970er GT350 Mustang) auf Ihrer Seite ohne seine Genehmigung verwendet hat.

Er sendete auf Anfrage von SWR (alles Via Email und nicht über irgendwelche Internet-Formulare mit versteckten AGB-Häkchen)

einige Bilder von seine Auto, mit der Begründung der Halter-Identifizierung.

Nun ist es eben so gekommen, das SWR eines dieser Bilder (das einzige was ich - Belegbar durch Email mit Kunden - mit Wasserzeichen versehen habe)

auf Ihrer SWR Homepage ohne angabe eine Quelle verwendet hat. Das WZ wurder natürlich sauber abgetrennt so das dies nicht mehr vollständig Erkennbar ist.

 

SWR-Link

 

Ich habe nun schon via Email darauf reagiert und eine Quellen-Angabe auf meine Homepage oder die sofortige Löschung verlangt.

Wie hättet Ihr das gehandhabt?

 

Desweiteren:

Ich wurde von einem Kunden darauf hingewiesen, dass Er einige Bilder von mir (alle mit WZ) an die Chrom&Flammen als Bewerbung senden möchte.

In dem Fall einer Ziehung übernehme selbstverständlich ich das anschliessende Fotoshooting.

Nun aber vorausgesetzt C&F verwedet eines dieser Bilder (HQ, SEHR aufwenig Bearbeitet, Lightpainting), müsst der Verlag doch mindestens nach dem Urheber

fragen oder? Ich würde dann ggf. ein geringes Honorar aushandeln.
Sollten Sie aber ohne das wissen meines Kundens oder mir, dieses Bild verwenden, wie sollte ich dann Vorgehen?

 

Das Urheberrecht ist sehr Umfassend und ich muss gestehen, dass ich mich damit noch nicht viel Auseinander gesetzt habe.

Ich Bitte daher um Verzeihung, wenn ich nicht einmal das 1x1 davon als Grundlage aufweisen kann und würde mich sehr über konstruktive Antworten freuen.

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,

Mfg

Henry

Link to post
Share on other sites

Naja, ich glaube dafür ist es nach meiner Email nun zu spät.

Screenshots habe ich trotzdem .. nur für den fall der fälle.

Sollten die sich nicht innherhalb der Woche melden, werde ich mir diese Option mal bereitlegen.

Aber so weiß ich wie ich ggf. bei C&F vorgehen kann.

 

Danke für Eure Antworten :)

Edited by da_hmc
Link to post
Share on other sites

FÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜCK!

 

:D und mal wieder merke ich, ich bin viel zu Nett.

SWR hat mich soeben Angerufen. Nach 1000x Entschuldigung (was mich hätte schon Stutzig machen müssen) und Schuldzuweisungen an den Kollegen, beließ ich es bei meiner Angebotenen "Kulanz" und forderte letzlich nur den Nachtrag

der Quelle + das wiederherstellen meines Wasserzeichens.

Zitat "Hach, wenn Sie damit einverstanden sind, dann fällt mir aber ein mittelschwerer Stein vom Herzen"

Und spätestens HIER wusste ich dann: "VERDAMMT xD Damit wäre die Anzahlung für mein US-Car bestimmt drin gewesen."

 

Ich weiß nicht ob jemand das Foto gesehn hat (13/16) .. mal ganz proforma gefragt,

was wäre ein plausiblier Preis für dieses Foto gewesen?

Meine Kosten-Politik hab ich leider gar nicht im Griff und bin sicher auch einer, der sich Stark unter Preis verkauft.

 

Nunja, aus Fehlern lernt man. Sollte mir das wieder passieren, gibt es keine Kulanz mehr und dann wird Hart verhandelt :D

So ein mist :mad:  :mad:  :angry:

 

Nunden .. SWR: 1 // Henry: 0 ..

 

 

Edited by da_hmc
Link to post
Share on other sites

FÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜCK!

 

:D und mal wieder merke ich, ich bin viel zu Nett.

 

Ist ne Einzahlung auf's Karma-Konto und das nächste Mal biste schlauer. ;)

 

Ist das aktuelle Bild 16 mit dem Ford von Dir? Es fällt ein bisschen aus deinem üblichen Bild-Style. :)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ist ne Einzahlung auf's Karma-Konto und das nächste Mal biste schlauer. ;)

 

Ist das aktuelle Bild 16 mit dem Ford von Dir? Es fällt ein bisschen aus deinem üblichen Bild-Style. :)

 

:D .. ja, ich werds mal so hinnhemen. :)

Es ist das Bild 13 von 16 .. hab es im letzten Beitrag direkt ausm Forum verlinkt.

Frontansicht von einem 1970er Ford Mustang GT350 :)

Link to post
Share on other sites

FÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜCK!

 

:D und mal wieder merke ich, ich bin viel zu Nett.

SWR hat mich soeben Angerufen. Nach 1000x Entschuldigung (was mich hätte schon Stutzig machen müssen) und Schuldzuweisungen an den Kollegen, beließ ich es bei meiner Angebotenen "Kulanz" und forderte letzlich nur den Nachtrag

der Quelle + das wiederherstellen meines Wasserzeichens.

Zitat "Hach, wenn Sie damit einverstanden sind, dann fällt mir aber ein mittelschwerer Stein vom Herzen"

Und spätestens HIER wusste ich dann: "VERDAMMT xD Damit wäre die Anzahlung für mein US-Car bestimmt drin gewesen."

 

Ich weiß nicht ob jemand das Foto gesehn hat (13/16) .. mal ganz proforma gefragt,

was wäre ein plausiblier Preis für dieses Foto gewesen?

Meine Kosten-Politik hab ich leider gar nicht im Griff und bin sicher auch einer, der sich Stark unter Preis verkauft.

 

Nunja, aus Fehlern lernt man. Sollte mir das wieder passieren, gibt es keine Kulanz mehr und dann wird Hart verhandelt :D

So ein mist :mad:  :mad:  :angry:

 

Nunden .. SWR: 1 // Henry: 0 ..

 

Keine Angst für reine Webnutzung kannst Du nichts verlangen, was Dich reicht macht ... zweistellig, würde ich sagen.

 

Link to post
Share on other sites

Die €-Zeichen in den Augen kannst Du vergessen: Gerichte gehen in solchen Fällen von den üblichen Lizenzgebühren aus - was also ein Berufsfotograf verlangen dürfte.

Da reden wir über ein paar Zehner.

 

Und Du hättest natürlich eine Unterlassungserklärung verlangen dürfen, wofür dein Anwalt eine Abmahngebühr hätte kassieren können.

 

Also: Kein großes Geschäft.

Link to post
Share on other sites

Keine Angst für reine Webnutzung kannst Du nichts verlangen, was Dich reicht macht ... zweistellig, würde ich sagen.

 

 

 ^^ alles klar. Das beruhigt mein schlechtes Gewissen dann doch ein wenig :D

 

Die €-Zeichen in den Augen kannst Du vergessen: Gerichte gehen in solchen Fällen von den üblichen Lizenzgebühren aus - was also ein Berufsfotograf verlangen dürfte.

Da reden wir über ein paar Zehner.

 

Und Du hättest natürlich eine Unterlassungserklärung verlangen dürfen, wofür dein Anwalt eine Abmahngebühr hätte kassieren können.

 

Also: Kein großes Geschäft.

 

Es waren eigentlich doch die $-Zeichen :D "US-Car" und so ..

MIch wundert es halt nur, dass im wegen "ein paar Zehnern" so ein "großer Stein vom Herzen" gefallen ist.

Nun wie dem auch sei ^^ Ich nehm die Karma-Punkte und für´s nächste mal weiß ich bescheid. Bis dahin habe ich

vllt. auch mal eine Honorar-Politik mit mir selbst ausgehandelt ;)

Danke

 

 

Ah, zu schnell gelesen. 13 von 16, ich las 13 und 16. :)

 

 

:D .. aber find ich toll das es so Auffallen würde :D .. ;)

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

 

 

MIch wundert es halt nur, dass im wegen "ein paar Zehnern" so ein "großer Stein vom Herzen" gefallen ist.

 

 

vermutlich, weil es sich um eine öffentlich rechtliche Anstalt  handelt ... die machen ungern schräge Sachen.

 

Da ist sicher auch nur was schief gelaufen, von Absicht würde ich da nicht ausgehen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...