Jump to content

Sony RX10 Beispielbilder


Onkel Otto
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ergängend zum Meinungen zur RX10 Tread, hier ein Faden für RX10 Bilder :)

 

Ich habe mal eine Step-Zoom Brennweiten-Serie mit den klassischen Brennweiten:

 

24, 35, 50, 70, 100, 135, 200 mm (35-mm-äqui) sowie ein 50%- und ein 100%-crop gemacht.

 

Die Bilder sind "fast" ooc, nur verkleiner auf 1160 Pixel in der Breite und anschliessend leicht nachgeschärft.

Weil die Sonne schon recht niedrig stand und die Hauswände dadurch gleissend hell waren, habe ich die

Bilder mit -0.7 EV aufgenommen und hier etwas aufgehellt.

 

[24mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[35mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[50mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

  • Replies 111
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

grillec

Die Bildqualität ist nichts, was einen überraschen kann und die Zoom-Fahrt dauert schon recht lange. Trotzdem ist die Kamera durch ihre Vielseitigkeit gut zu gebrauchen, wie ich heute auf der ersten

grillec

Ein Stitch von heute des Schloss Drachenburg  

Onkel Otto

[200mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

  [200mm, 50%-crop]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

  [200mm, 100%-crop]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Posted Images

[70mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[100mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[135mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

[200mm]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[200mm, 50%-crop]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

[200mm, 100%-crop]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Ja, ich bin von der BQ und dem gebotenen Gesamtpaket ganz angetan.

 

Bei Vergleichen mit guten Festbrennweiten wie der Oly-60/2.8 oder der extrem

scharfen Oly-25/1.8 ist klar die andere Liga zu erkennen, doch meine E-M5 mit

12-50-er Kitlinse liegt deutlich hinter der RX10.

 

Hier ein Bespiel wie gut die CAs herausgerechnet werden. Nix zu meckern.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

So, nun 5 Minutan nach Sonnenuntergang habe ich geschaut was der Sensor in Bezug auf ISO und Lichter kann*.

[ Interessant sind die zur abendlichen Stunde immer nocht starken Dichteunterschiede in der Luft. ]

 

ISO 800 ist für mich noch akzeptabel, weil noch eine gewisse crop-Fähigkeit vorhanden ist. Will man nur verkleinern

und im www zeigen, geht auch ISO 1600. Drüber wird's eher unappetitlich (für'n Pixelpeeper, wie mich).

 

Auch bei Tests im www fiel mir schon auf, dass der Sensor Lichter bei hohen ISOs wenig mag.

Evtl. ist mit RAW noch was zu reissen ...

Bei Testbildern im www unter diesen Bedingungen zeigte die FZ1000 etwas weniger stark ausgeblutete Lichter.

 

* NB: wertende Aussagen sind bei mir relativ zu den mft-Sensoren in der E-M5 und der GX7 zu sehen.

 

200 mm äqui, 1/50 s, F 2.8

 

- unbeschitten, Kontraste leicht angehoben, verkleinert, leicht nachgeschärft

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

- 100%-crop, Kontraste leicht angehoben, leicht nachgeschärft

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

- 100%-crop, Kontraste leicht angehoben, leicht nachgeschärft

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die Bildqualität ist nichts, was einen überraschen kann und die Zoom-Fahrt dauert schon recht lange.

Trotzdem ist die Kamera durch ihre Vielseitigkeit gut zu gebrauchen, wie ich heute auf der ersten kleinen Tour durch die Umgebung feststellen konnte.

Wie ebenfalls bemerkt wurde, gehen bei hohen ISO Zahlen schnell Einzelheiten verloren

 

Einige bearbeitete Bilder (Lightroom, Filter):

 

20215265961_61b6d81907_b.jpg

 

 

 

 

 

 

 

20201365012_83af5fb610_b.jpg

 

 

 

 

 

 

 

20022968259_9243f1529d_b.jpg

 

 

 

 

 

 

 

20209575025_7890e6e50e_b.jpg

 

 

 

 

 

 

 

20215277821_10447cf916_b.jpg

 

letztes mit Marumi DHG200

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, die Grenzen sind deutlich.Landschaft geht toll, Plyhmchen gut, kleine auch ganz gut, die aber nur,

wenn das Licht leidlich gut ist.

 

Bei allem was kleiner ist liegt mir der Vergleich zum Oly60 zu nahe, als dass ich mir übermässige Mühe

geben würde mit der RX10 ein vorzeigbares Makro hinzubekommen.

 

Hier kratzte ich in Bezug auf Entrauschen und Schärfe wegen des mangelhaften Lichts schon am Limit :-).

 

Hier hingegen, bei ISO 125, völlig unproblematisch und durchaus auf Augenhöhe mit mft.

 

 

Nun noch zwei mittlere und zwei wönzige Plyhmchen :)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Etwas zum Dynamikbereich des Sensors:

 

Hier eine schwierige Licht-und-Schatten Situation. Die Sonne steht schräg und bescheint

die weissen und zum Teil reflektiereden Schilder.

 

Bei der E-M5 reichen i.d.R. -0.3 bis -0.7 EV aus, um die hellen Bereiche nicht zu übersättigen.

Bei der RX10 darf es unter ähnlichen Bedingungen etwas mehr Korrektur, hier -1.0 EV, sein.

Also etwas mehr Obacht geben :-).

 

Doch was die Linse abliefert finde ich, insb. auch am langen Ende, sehr gut.

Macht sie ganz ordentlich, die RX10.

 

Beide Bilder: 200 mm äqui, verkleinert und nachgeschärft.

 

± 0.0 EV

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

- 1.0 EV

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

... nachgereicht zum Vergleich mit #6: nun "ohne völlig plattgebügelte Dachziegeln"

 

1 Stunde und 10 Minuten früher:

- gutes Licht,

- 200 mm äqui,

- F4,

- ISO125,

- nicht ganz ooc.

 

20:04

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

100%-crop

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

... what a difference the light makes :-)

 

Bei der nächsten Gelegenheit werde ich die HighISO-Entrauschung mal auf "low" stellen oder besser noch mal ganz abschalten,

um zu sehen was die jpg-Engine dann 'draus macht und an Mikrokontrasten noch übrig lässt :-).

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen: was mir die RX10 zeigt, gefällt mir :-)

 

50 mm

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

gleicher Standort, 50% crop aus 200 mm, mit viel warmer Luft dazwischen ---> not bad :-)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Ich war heute mit der RX10 und der A7 mit einem adaptierten Nikon 80-200mm/4 und einem Distagon 28mm/2.8 c/y unterwegs, um direkt Unterschiede/Ähnlichkeiten für mich festzulegen. 

Ein mir wesentlicher Punkt: direkt aus der Kamera zeigen die Bilder der A7 mehr Einzelheiten (vor allem auf einige Entfernung). Mit Bearbeitung lässt sich dies etwas ausgleichen.

 

Hier ein Bild mit extremer Bearbeitung, die ich eher selten und für bestimmte Motive nutze.

 

20255590126_c725dde82a_b.jpg

Link to post
Share on other sites

Ein mir wesentlicher Punkt: direkt aus der Kamera zeigen die Bilder der A7 mehr Einzelheiten (vor allem auf einige Entfernung).

 

Hallo Carsten,

 

mit "direkt aus der Kamera" meinst du JPEG-Aufnahmen, vermute ich. Hast du mal direkte Vergleichsbilder gemacht? Die würden mich interessieren.

 

(Nebenbei: Das Nikkor 80-200 ist mit Adapter ja ein ganz schöner Klopper an der A7. Es klagen doch einige über deren angeblich schwächelndes Bajonett - befürchtest du da nichts?)

Link to post
Share on other sites

Hallo Carsten,

 

mit "direkt aus der Kamera" meinst du JPEG-Aufnahmen, vermute ich. Hast du mal direkte Vergleichsbilder gemacht? Die würden mich interessieren.

 

(Nebenbei: Das Nikkor 80-200 ist mit Adapter ja ein ganz schöner Klopper an der A7. Es klagen doch einige über deren angeblich schwächelndes Bajonett - befürchtest du da nichts?)

 

Nein, direkt RAW Dateien JPG sind ja intern in der Kamera noch geschärft worden. 

 

Was ich meine:

 

RX10 (ca 30mm, f/4)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

A7 (ca 80mm, f/5.6)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

1:1

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Wegen der großen Objektive an der A7 hab ich keine Befürchtung. Ich hab dort das Tough E-Mount eingebaut, welches komplett aus Metall ist. Da wackelt auch nichts.

Link to post
Share on other sites

Danke. Dein Vergleich ist allerdings deutlich. Da kann ich eigentlich doch auch bei meiner NEX-6 mit dem 18-200 bleiben, für den Zweck. Das wäre dann auch flexibler. (Mit dem Tough E-Mount, das interessiert mich auch, welche Erfahrungen du damit hast, ich habe schon so Unterschiedliches gelesen. Auch bin ich nicht sicher, ob ich mich an den Umbau traue. aber gehört ja nicht hierher.)

 

Gruß

Reinhard

Link to post
Share on other sites

Das ist aber nicht das, was ein 1 Zöller in 100% Ansicht bieten kann ...

 

Das wollen wir hoffen :)

 

(Ich muss jetzt trotzdem erstmal langsam machen mit der Kaufsucht - habe vorhin ein Nikkor 3,5/28-50 erstanden und möchte es noch mit einem 75-150 ergänzen. Irgendwie komme ich von den alten Nikkoren doch nicht los)

Link to post
Share on other sites

Das ist aber nicht das, was ein 1 Zöller in 100% Ansicht bieten kann ... ich denke das Bild ist einfach etwas unscharf (!?)

 

 

Ich traue der A7 schon mehr Details zu, aber nicht so.

 

 

Gerade im grünen Farbton haben die Sensoren ihre Schwierigkeit und dies auch andere 1", die ich bis jetzt kennengelernt habe.

Ich weiß nicht, ob die 1:1 Ansicht der 100% Sicht entspricht.

 

Hier hab ich noch ein anderes ebenfalls unbearbeitetes Beispielbild (73mm, f/4, aber ISO500)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

und 1:1 Vergrößerungen

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Es ist nichts, was ich an einem Bild eines 1" auf Entfernung und Pflanzen ungewöhnlich finde.

Die Bilder sind übrigens abwechselnd manuell und mit AF entstanden. Dabei gab es keine nennenswerten Unterschiede.

 

Wenn ich mir dies anschaue (http://www.dpreview.com/galleries/reviewsamples/photos/2737522/dsc00356?inalbum=sony-cyber-shot-rx10-sample-images) sind ähnliche Ergebnisse zu sehen.

Bei anderen Motiven (oder näher) sieht dies besser aus (http://www.cameralabs.com/reviews/Panasonic_Lumix_FZ1000/RAW_quality.shtml). Beispiel muss ich in den nächsten Beitrag packen.

Link to post
Share on other sites

unbearbeitet (8.8mm, f/4, ISO125)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

1:1

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Wie gesagt, ich kenne das Verhalten, ob von 2x Nikon 1, nicht anders.

 

Edit: sehe gerade aber auch, dass ein Ticken an Schärfe in der 1:1 Darstellung hier in der Foren-Anzeige verloren geht. Eventuell ist es nicht optimal, dies per Screenshot einzustellen.

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

Hmmm, ich erspare mir zur Zeit lieber die 1:1 Ansicht in RAW und erfreue mich

an der 1:1 Pixelpeeperei der intern entrauschten und nachgeschärften JPGs.

 

... ich fress ja auch sonst aus Dosen :D

 

Die Zoomfahrten machen mir Spaß, insbesondere wohl weil ich seit der X-700

keine Linse mit durchgängig 28-200 hatte :).

 

Ohne GeLi, EV -0.7, Step-Zoom 24, 35, 50, 70, 100, 135, 200 mm äqui.,

unbeschnitten, verkleinert und anschliessend leicht nachgeschärft.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Dieses Zeigen der Ansicht sollte auch nur eine Ausnahme sein (sieht man schon, dass ich kein vernünftiges Programm hab, in dem man eine 100% Sicht hinbekommt) :)

Die Ausschnitte waren anscheinend zu groß in der Auflösung gewählt und wurden vom Forum herunterskaliert.

 

Normalerweise achte ich auch nur, was am Ende dabei rauskommt. Du bist ganz zufrieden mit den JPG Ausgaben, wie ich sehe.

 

 

Noch etwas farbiges vom frühen Morgen

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hmmm, vesuch mal im Bild einen Bereich von ca. 1200 x 800 Pixeln zu markieren, diesen

auszuschneiden und dann zu speichern und hochzuladen. Dann sollte nicht umskaliert werden.

 

Ja, ich finde die JPG-Engine macht gute Arbeit. In Bezug auf den Spagat zwischen Entrauschen

und Nachschärfen finde ich die Ergebnisse brauchbarer als die der E-M5, die bei Standard-

einstellungen zu viele Details frisst.

 

Allerdings würde ich die JPGs des 1"-er auch nicht unbedingt bei ISO 800 oder höher empfehlen

-oder- Pixelpeepen ist zu unterlassen (fällt's auch noch so schwer). Die Ergebnisse sind dann

immer noch o.k. Insbesondere bei hohen ISO ist (so vermute ich) deutlich mehr Detailauflösung

aus den RAWs herauszuholen.

Edited by Onkel Otto
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...