Jump to content

Erstellen eines Bildes mit Serien-Aufnahmen "App Bewegungsaufnahmen"


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

ich fotografiere auch Reitveranstaltungen und da oft im Gelände das Springen. Da würde ich gerne mehrere Aufnahmen auf ein Bild zusammenrechnen um den Bewegungsablauf darzustellen.

 

Ich habe die App "Bewegungsaufnahmen" bin damit aber nicht glücklich, da ich vor Ort eigentlich keine Zeit habe mich mit den einzelnen Aufnahmen die da herangezogen werden sollen zu beschäftigen. Drücke ich aber auf OK sind meist die Köpfe der Pferde "weg" d.h. überlagert. Man kann ja 2  Aufnahmegeschwindigkeiten einstellen, die  normale und high speed. Normal ist zu langsam high speed bringt den Überlagerungseffekt.

Ich habs aber nicht geschafft die Aufnahmen (die ja alle da sind) zu Hause nochmals mit der App zu bearbeiten. Da geht nichts mehr.

Daher meine Frage gibts zur App einen Tipp oder gibts überhaupt ein Programm um batch zu Hause die Aufnahmen einer Serie auf ein Bild zusammenstellen zu lassen?

Danke für eure Tipps, Empfehlungen, Erläuterungen oder Hinweise.

 

 

Link to post
Share on other sites

Fotografierst Du mit einem Zoom oder mit einer Festbrennweite? Meine erste Idee wäre vor Ort eine Aufnahme mit der App zu machen und dann auch direkt zu "entwickeln". Wenn die Pferde dann zu nah aneinander sind oder sich sogar überlagern, einfach weiter rauszoomen. Dadurch wird der Bildausschnitt größer und damit auch die Bewegung des Pferdes beim Durchqueren des Bildausschnitts länger. Somit würden dann die einzelnen Pferdchen weiter auseinander sein.

 

Evtl. eine Idee?

 

Grüße,

 

@mo

Link to post
Share on other sites

Fotografierst Du mit einem Zoom oder mit einer Festbrennweite? Meine erste Idee wäre vor Ort eine Aufnahme mit der App zu machen und dann auch direkt zu "entwickeln". Wenn die Pferde dann zu nah aneinander sind oder sich sogar überlagern, einfach weiter rauszoomen. Dadurch wird der Bildausschnitt größer und damit auch die Bewegung des Pferdes beim Durchqueren des Bildausschnitts länger. Somit würden dann die einzelnen Pferdchen weiter auseinander sein.

 

Evtl. eine Idee?

 

Grüße,

 

@mo

 

Na leider so gehts nicht. Die Pferde haben eine gewisse Geschwindigkeit und der Verschluss auch. Und diese  beiden Variablen erzeugen den Abstand von Aufnahme zu Aufnahme. Das hat mit Zoom oder Weitwinkel nichts zu tun.

Ich denke es muss ja ein Programm geben, die so Serienaufnahmen zusammenrechnet.

Mit Photoshop kann ichs ja händisch, nämlich das Foto mit Stativ aufnehmen, die Ebenen übereinanderlegen und dann halt Pferd für Pferd herauspinseln. Aber da wird man alt dabei. Gruß Hans.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...