Jump to content
Poffel

Bienen,Wespen usw.

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 9 Stunden schrieb Rolfneck:

Ich tippe mal auf Sandwespe, die hier war beeindruckend groß (aber so lange die noch nicht gebissen oder gestochen hat, geh' ich 'ran 😁).

Sandwespe glaube ich kaum - die haben eine extreme Taille und sind länger und dünner.......es sei denn, Du hast die sehr raffiniert aufgenommen ;) 

ist aber aus dieser Perspektive schwer zu bestimmen - könnte eine Blutbiene sein, wegen dem Rostrot....

Share this post


Link to post
Share on other sites


Maskenbiene (Hylaeus sinuatus) im Flug/ Masked bee in flight by Apertur1, auf Flickr

Das Bild ist 4 fach vergrößert. und zusätzlich beschnitten. Diese Wildbiene ist nur etwa 4 mm groß.

Edited by Apertur

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Apertur:


Maskenbiene (Hylaeus sinuatus) im Flug/ Masked bee in flight by Apertur1, auf Flickr

Das Bild ist 4 fach vergrößert. und zusätzlich beschnitten. Diese Wildbiene ist nur etwa 4 mm groß.

schön erwischt ;)

aber welche Maskenbienenart genau das ist, ist wohl nach einem solchen Foto schwer zu beurteilen;  es sei denn, Du hättest in der Nähe "Reseda" (Färber-Wau) gesehen; die Hylaeus signatus ist nämlich auf diese Pflanze spezialisiert 

Hylaeus signatus

 

 

Edited by Ameise

Share this post


Link to post
Share on other sites

das hier könnte die gleiche Maskenbiene wie oben sein - sitzt aber auf einer Ringelblume

(könnte Hylaeus nigritus sein - bin mir aber nicht sicher; ich habe schon mindestens 2 verschiedene Maskenbienen-Arten im Garten beobachtet!) 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ameise

Barbara, eine "Reseda" (Färber-Wau) habe ich nicht in der Nähe gefunden. Die kleinen Flugkünstler hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm und erst gesehen als ich die Schmetterlinge fotografieren wollte. Dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich wollte genauer wissen was ich da gesehen hatte. Da gab es viele Bilder die unscharf waren aber irgendwann hatte ich den Bogen raus. Leider hatte ich nur das 200mm dabei. Setzen wollte sich keine Biene also musste es ein BIF (Biene im Flug)😉 sein. Zuhause habe ich dann am Computer die genauere Bestimmung vorgenommen. Jetzt habe ich wieder etwas über Bienen dazugelernt.

Ich habe gehofft, dass Du mit deiner Fachkenntnis deine Meinung abgibst.
Vielen Dank dafür!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Apertur:

@Ameise

Barbara, eine "Reseda" (Färber-Wau) habe ich nicht in der Nähe gefunden. Die kleinen Flugkünstler hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm und erst gesehen als ich die Schmetterlinge fotografieren wollte. Dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich wollte genauer wissen was ich da gesehen hatte. Da gab es viele Bilder die unscharf waren aber irgendwann hatte ich den Bogen raus. Leider hatte ich nur das 200mm dabei. Setzen wollte sich keine Biene also musste es ein BIF (Biene im Flug)😉 sein. Zuhause habe ich dann am Computer die genauere Bestimmung vorgenommen. Jetzt habe ich wieder etwas über Bienen dazugelernt.

Ich habe gehofft, dass Du mit deiner Fachkenntnis deine Meinung abgibst.
Vielen Dank dafür!

einfach " Hylaeus sp."  ist doch schon ziemlich gut ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich keine sechs Binden zählen kann, tippe ich doch auf die Sechsbindige-Furchenbiene. Ich habe keine andere ähnlich aussehende gefunden.

Nachdem ich mich mal wieder über die miserable Bildqualität beim direkten Hochladen geärgert habe, habe ich hier mal einen Link auf Abload.de ausprobiert. Seht selbst, die unmittelbare Bilddarstellung ist doch nicht eines Foto-Forums würdig!

 

 

Edited by Softride

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Softride:

Auch wenn ich keine sechs Binden zählen kann, tippe ich doch auf die Sechsbindige-Furchenbiene. Ich habe keine andere ähnlich aussehende gefunden.

Nachdem ich mich mal wieder über die miserable Bildqualität beim direkten Hochladen geärgert habe, habe ich hier mal einen Link auf Abload.de ausprobiert. Seht selbst, die unmittelbare Bilddarstellung ist doch nicht eines Foto-Forums würdig!

könnte auch Halictus scabiosae, deutsch gelbbindige Furchenbiene sein - die ähneln sich sehr. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich die sofort unterscheiden kann - wir haben jedenfalls immer solche Furchenbienen im Garten! (an Scabiose - aber auch an Kugeldisteln und anderen Blüten) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By cani#68
      Moin,
      ich hatte heute das "Vergnügen" einen Teilung eines Bienenvolkes mitzuerleben.
       
      Einem benachbarter Hobby Imker sind die Bienen "weggeflogen".
      Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt es aufgrund der Bienenvolkgröße zu einer Teilung. 
      Die Bienen züchten Königinnen heran und dann fliegt ein Teil mit der alten Königin davon.
      Dieser Teil ist dann heute bei uns im Garten gelandet und hat sich erst einmal im Flieder gesammelt.
       
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
       
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
       
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
       
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!