Jump to content

Systemwechsel zu MFT (GH4) - welche Objektive? Metabones XL?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

ich bin aktuell Canon User (6D, 7D, 5DII) mit den Objektiven 50mm f1.8STM / 16-35 2.8L und 85 1.2L

Nun möchte ich, da sich der persönliche Fokus immer mehr in Richtung Video verschiebt und ich mit den Möglichkeiten meiner DSLR Gehäuse nicht zufrieden bin, teilweise (oder auch ganz) auf MFT, bzw genauer die GH4 wechseln (hatte erst Sony im Auge, aber die A7s ist mir dann doch zu teuer).

Die GH4 erfüllt so alle meine Wünsche in Sachen Video, bringt on top auch noch 4K mit. Die Frage, die sich mir nun stellt sind die Objektive....

Neben Video möchte ich natürlich auch Fotos mit der Kamera machen, wobei AF dank Fokus-Peaking der GH4 (sofern die Lorbeeren im Netz stimmen) nicht soo wichtig ist. Da ich gerne weitwinkelig filme/fotografiere, muss natürlich auch für die GH4 was passendes her... Die Idee wäre :

7-14mm f4
25mm f1.4
und für Portraits ggf das 45 1.8

Nun bin ich auf den Metabones XL gestossen, der es mir ermöglichen würde, das vorhandene 16-35mm (oder auch das Tokina 11-16mm 2.8) zu nutzen, vom Sigma 18-35 f2 liest man auch nur Gutes. In Verbindung mit dem Speedboster kommt sogar noch eine Blende Licht hinzu und der Cropfaktor reduziert sich bei FullHD auf 1,28...

Umgerechnet wäre mein (sehr lieb gewonnenes) 16-35 f2.8 an der GH4 ein 21-45mm f2@FullHD bzw 24-53mmf2@4K oder mache ich da einen Gedankenfehler?

Wie sehen die Erfahrungen mit dem aktuellen XL aus und lohnt sich die Anschaffung, oder sollte ich alles von Canon verkauen und auf MFT Objektive setzen? Als Hinweis sei noch erwähnt, das ich Menschen u. Autos filme/fotografiere, also kein Sport o.ä., was einen schnellen AF benötigt.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo :)

 

zum Speedbooster kann ich leider überhaupt nichts sagen... auch mich würden Erfahrungen anderer User interessieren.

Falls Du doch auf MFT-Objektive setzen solltest, gibt es bei Panasonic mit dem 42,5/1,7 eine interessante (wenn auch teurere) Alternative zum Olympus 45/1,8. Das Panasonic ist stabilisiert, bei dieser Brennweite würde ich es durchaus als Vorteil sehen.

 

Gruß

 

Nobby

Link to post
Share on other sites

Nur mal nebenbei erwähnt: Da du verstärkt Wert auf Video legst solltest du dir, falls noch nicht geschehen,  auch mal die neue Pana G70 anschauen.

der Thread Opener, fragt nach dem Topmodell GH4, was soll er da mit einer Mittelklassekamera?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

was kann sie denn mehr im Videobereich als die GH4!?

 

wenn ich das richtig sehe, hat der TO sich schon für die GH4 entschieden,da sie alles kann was er für Video benötigt!

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Wird mit der GH4 in 4 K gefilmt, rückt die Qualität der Objektive in den Vordergrund. PANAs OIS   und AF sollte man nicht unterschätzen   im  Freihandeinsatz incl.automatische Korrektur der Objektive (Auch CA bei PANAs, ob bei allen Olys kann ich nicht sagen)

 

Mein Tipp:

Einstieg mit 12-35 mm f/2.8 und Erfahrung mit dem neuen System sammeln

 

Spätere Ergänzung mit:

f/1.2 42,5 mm  und f/4 7-14 mm

 

Wird mit Stativ manuell gefilmt, erweitern sich die Objektivoptionen.

 

Warte schon auf die GH5, die mit 4K in 60 P kommt. Erstaunlich, wie schnell sich die Augen an 4K Bildschirme und Material gewöhnen. Die GH4 bleibt, eine klasse Cam für Foto und Video.

 

Zu Metabones XL kann ich nichts beitragen.

 

 

 

 

Edited by sardinien
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Danke für die Antworten :)

Kleines Feedback....

 

Canon Zeug ist komplett verkauft und mittlerweile sind eine GH4, ein 7-14f4. ein Oly 25mm f1.8 und ein Oly 45 f1.8 in meinem Besitz gelandet. Eine Hochzeit habe ich damit auch schon fotografiert und bin mit dem Rauschen soweit auch zufrieden (kenne ich zwar besser von der 6D, aber man bekommt es in den Griff - Iso3200 sind eher unproblematisch in meinen Augen inkl DeNoise in Lightroom). 7mm ist schon sehr geil in der Kirche und das einzige was ich vermisse ist die brutale Freistellung meiner ex 6D+85mm f1.2 - aber da gibt es ja noch das 42.5 f1.2 ,welches MFT mehr in die Richtung der Freistellung bringt... :)

 

Ein ImageShooting für ein Fitness-Studio habe ich damit auch schon zur vollsten Zufriedenheit des Kunden erledigt.

Gefilmt habe ich bis jetzt nur Demo-Footage, muss mich erstmal reinfuchsen in die ganzen Möglichkeiten, ist schon ne Menge an Features im Gegensatz zu meinen Canon-Gehäusen.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten :)

 

Kleines Feedback....

 

Canon Zeug ist komplett verkauft und mittlerweile sind eine GH4, ein 7-14f4. ein Oly 25mm f1.8 und ein Oly 45 f1.8 in meinem Besitz gelandet. Eine Hochzeit habe ich damit auch schon fotografiert und bin mit dem Rauschen soweit auch zufrieden (kenne ich zwar besser von der 6D, aber man bekommt es in den Griff - Iso3200 sind eher unproblematisch in meinen Augen inkl DeNoise in Lightroom). 7mm ist schon sehr geil in der Kirche und das einzige was ich vermisse ist die brutale Freistellung meiner ex 6D+85mm f1.2 - aber da gibt es ja noch das 42.5 f1.2 ,welches MFT mehr in die Richtung der Freistellung bringt... :)

 

Ein ImageShooting für ein Fitness-Studio habe ich damit auch schon zur vollsten Zufriedenheit des Kunden erledigt.

 

Gefilmt habe ich bis jetzt nur Demo-Footage, muss mich erstmal reinfuchsen in die ganzen Möglichkeiten, ist schon ne Menge an Features im Gegensatz zu meinen Canon-Gehäusen.

 

 

Hallo,

das Nocticron begeistert mich immer wieder. Ist auch ausgezeichnet bei offener Blende einzusetzen.  Hat eine klasse OIS und das Beste: geht auch recht ordentlich mit meinem Telekonverter. Sind dann f/1.2 76,5 mm.  Das f/4 7-14 mm stell frei, wenn man den Mindestmotivabstand mal testet.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...