Jump to content
3D-Kraft

ZEISS Batis Distagon T* 2/25

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

ZEISS Batis Distagon T* 2/25:

 

19023604809_9e65159dfb_b.jpg

 

19209707175_c05c3df8a0_b.jpg

 

@f/2.0

18189844824_709d447bed_b.jpg

 

@f/2.0

18624763220_8f5f031823_b.jpg

 

@f/8.0:

18814632001_3e2723b050_b.jpg

 

 

Weitere Infos und Blendenserien: http://3d-kraft.com/index.php?option=com_content&view=article&id=175&catid=40&Itemid=2

Edited by 3D-Kraft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass mit dem Sternenhimmel könnte aufgrund der guten Offenblend-Randschärfe in der Tat eine interessante Anwendung für das WW-Batis sein. Leider haben wir im Moment gerade eine Phase kurz vor Vollmond, es könnte also noch etwas dauern - es sei denn, jemand hat einen guten Tipp für mich, wie man auch bei Vollmond aussagekräftige Sternenhimmel-Aufnahmen produziert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

3D-Kraft #2:

 

Ich sehe beim besten Willen bei diesen Bildern nicht viel von der "Freistellung in Verbindung zum Weitwinkel" - offensichtlich weil die Distanz zu den Motiven in der Schärfeebene noch zu gross ist.

 

Dankbar wäre ich deshalb für Aufnahmen an der Naheinstellungsgrenze bei offener Blende.

 

Grüsse,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Berichte zu den beiden Batis-Objektiven, Helge!

 

Hier noch ein weiterer Praxisbericht mit vielen schönen Fotos vom Batis:

 

http://www.albertdros.com/#!1-week-with-the-Zeiss-Batis-25mm-f2/cyck/559525b80cf20881704255d8

 

Es scheint wirklich eine herausragend gute Linse zu sein. Ich persönlich finde das 25er sehr spannend, auch wenn es gerade nicht so richtig in meine Planungen passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich fotografiere schon seit vielen Jahren mit einem C/Y Zeiss Distagon 2,8/25mm, dass ich nicht mehr missen möchte. Das Objektiv ist ganz hervorragend und ich glaube nicht, dass man bei Zeiss mit dem neuen BATIS 2/25mm sich rückwärts bewegt hat.

 

Gerade Zeiss hat auf dem Gebiet der Weitwinkel-Objektive sehr große Erfahrungen, wie kaum ein anderer Objektiv-Hersteller!

 

Ich denke, dass das BATIS 2/25mm, was ich darüber aus berufenen Munde weiß, ein richtiger "Knaller" ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Helge,

du hast sehr schön komponierte Bilder mit dem 25 er bereit gestellt.

Für mich scheint es eine aussergewöhnliche Linse zu sein, die ich insgesamt ruhiger, samtiger, finde im Vergleich zum 85er Batis.

Vielen Dank fürs zeigen.

Liebe Grüße

Jürgen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommst Du denn so mit den OLED displays der beiden Objektive in der Praxis zurecht?

 

Kann man das als Entfernungsmesser gebrauchen?

Nehmen wir mal an, ich hätte das 25er und möchte messen, wie breit der Rhein ist. Ich fokussiere mit der Lupe die gegenüberliegende Kaimauer an. Ist das dann genau oder wird ab 100mm schon unendlich angezeigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Und Aufnahmen an der Naheinstellgrenze.

 

Dankbar wäre ich deshalb für Aufnahmen an der Naheinstellungsgrenze bei offener Blende.

 

Ist zwar nicht bei Offenblende, aber die Naheinstellgrenze ist dermaßen nahe, dass selbst bei f/4 nur noch eine sehr geringe Schärfentiefe bleibt. Die von ZEISS angegebenen 20 cm gelten vom Sensor aus. Man ist dann mit der Frontlinse nur noch wenige cm vom Motiv entfernt:

 

18941091443_b251541606_b.jpg

 

 

...und noch ein Beispiel im Gegenlicht:

 

19555014812_1db4718910_b.jpg

 

Natürlich ist hier schon deutlich an Schatten und Lichtern gedreht, der Kontrast wurde aber nur geringfügig adjustiert. Die Vergütung erscheint auf höchstem Niveau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ist zwar nicht bei Offenblende, aber die Naheinstellgrenze ist dermaßen nahe, dass selbst bei f/4 nur noch eine sehr geringe Schärfentiefe bleibt. Die von ZEISS angegebenen 20 cm gelten vom Sensor aus. Man ist dann mit der Frontlinse nur noch wenige cm vom Motiv entfernt:

 

...und noch ein Beispiel im Gegenlicht:

 

Natürlich ist hier schon deutlich an Schatten und Lichtern gedreht, der Kontrast wurde aber nur geringfügig adjustiert. Die Vergütung erscheint auf höchstem Niveau.

Vielen Dank - das schaut schon mal sehr überzeugend aus!

 

Nur beim Sonnenstern hab ich noch Zweifel: könntest du mal die gänzlich unverschleierte Sonne bei verschieden geschlossenen Blenden ablichten, bis ein optimaler Stern erscheint?

 

Damit wäre dann mein Testbedarf gedeckt ...

 

Danke und Grüsse,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit drei Monaten hoffe ich schon auf diese Sendung.....  voller Ungeduld !

Kann ich nachvollziehen, ich warte seit Mai...

 

Noch angefressener sind vermutlich die Händler, die ihre Kunden nun schon so lange vertrösten müssen. Wie ich hörte, soll aber die Produktions-Kapazität inwischen hochgefahren worden sein, so dass sich der Frust hoffentlich bald legt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute habe ich mein Exemplar vom Händler abgeholt und direkt auf dem Heimweg einige Fotos gemacht.
Auch bei diesigem und bewölktem Wetter sind die Ergebnisse fürs erste ganz ok

21083601414_9d1f439954_b.jpg_DSC36
 
57.jpg by Thomas, auf Flickr
 
Die Freistellungsmöglichkeiten bieten noch Raum für  phantasievolle Fotos

21694850992_367e8c060f_b.jpgProsit by Thomas, auf Flickr

21519459419_a67e6801f6_b.jpg_DSC3633.jpg by Thomas, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By RaffaelaChiara
      Hallo,

      ich besitze die Sony A7R III und das Sony FE 24-70mm F4 Objektiv, ich würde das Objektiv für max. 500 Euro verkaufen können und das wäre dann auch mein Budget.
      Hätte vielleicht jemand eine Idee für eine gute, qualitative Alternative, denn das 24-70mm Objektiv hat mich in der Bildqualität nicht sehr überzeugen können, gerade in der Kombination mit der A7R III.
      Preislich würde sich das 85mm 1.8 von Sony ausgehen, soll ein gute, scharfe Bildqualität haben, jedoch fehlt mir da der Weitwinkel, für die Landschaft zum Beispiel.
      Ich hätte auch kein Problem mit gebrauchten Objektiven die noch im guten Zustand sind. 

      Kennt vielleicht jemand ein gutes Allround Objektiv mit sehr guter Bildqualität und dem Budget?
      Ich bin offen für Vorschläge, vielen Dank im Voraus! 
    • By Alexander K.
      Hallo zusammen,
      ich verkaufe hier meine Sony E-Mount APS-C Ausrüstung, bestehend aus der Sony A6500 mit 4 Objektiven.

      Hier der Link zur ebay Kleinanzeige: 
      https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/sony-a6500-zeiss-touit-12mm-sel1670z-sel24f18-sel50f18-top-/1123907504-245-1494
       
      Hier die Neupreise des Equipments:

      Ultraweitwinkel:                           Zeiss Touit 12mm 2.8 (E-Mount)                           Neupreis:           946€
      Standardzoom:                             Sony E Zeiss 16-70mm F4 (SEL1670Z OSS)       Neupreis:           800€
      Festbrennweite 24mm:               Sony E Zeiss 24mm F1.8 (SEL24F18Z)                Neupreis:           929€
      Festbrennweite 50mm:               Sony E 50mm 1.8 (SEL50F18 OSS)                       Neupreis:           285€
      Kamera Sony Alpha a6500 mit L-Winkel + 3Akkus und Ladegerät                           Neupreis:           1249€
       
      Gesamtkosten                                                                                                                    Neupreis:           4211€
      Die Neupreise beziehen sich auf Amazon (Stand 17.05.2019)                                                                                                                                                 
      Ich setze folgende Gebrauchtpreise an:
       
      Ultraweitwinkel:                           Zeiss Touit 12mm 2.8 (E-Mount)                           Preis:                  650€
      Standardzoom:                             Sony E Zeiss 16-70mm F4 (SEL1670Z OSS)       Preis:                  500€
      Festbrennweite 24mm:               Sony E Zeiss 24mm F1.8 (SEL24F18Z)                Preis:                  550€
      Festbrennweite 50mm:               Sony E 50mm 1.8 (SEL50F18 OSS)                       Preis:                  170€
      Kamera Sony Alpha a6500 mit L-Winkel + 3Akkus und Ladegerät                          Preis:                  850€
       
      Gesamtkosten                                                                                                                   Preis:    2720€
       
      Informationen zur a6500 hier: https://www.sony.de/electronics/wechselobjektivkameras/ilce-6500-body-kit
      Informationen zu den Objektiven finden Ihr hier:

      12mm: https://www.zeiss.de/camera-lenses/fotografie/produkte/touit-objektive/touit-2812.html
      16-70mm: https://www.sony.de/electronics/kamera-objektive/sel1670z
      24mm: https://www.sony.de/electronics/kamera-objektive/sel24f18z
      50mm: https://www.sony.de/electronics/kamera-objektive/sel50f18
       
       
       

      Ich habe das gesamte Equipment hobbymäßig für Landschaftsfotografie, Portraitfotografie und Filmerei genutzt, möchte allerdings jetzt auf Vollformat umsteigen und daher steht das gesamte Equipment hier zum Verkauf. Alle Objektive kommen mit Vor und Rückdeckel sowie der Gegenlichtblende, und bis auf das SEL1670Z auch mit der Originalverpackung. Auch die Kamera kommt in Originalverpackung.
      Die Rechnungen lege ich jeweils bei. Die Kamera kommt mit einem Originalkakku von Sony und zwei Akkus von Drittanbietern, sowie dem originalen Ladegerät von Sony. Mit dabei sind außerdem alle USB Kabel, der Bajonettverschluss, der nicht benutzte Tragegurt, sowie ein bereits montierter L-Winkel mit Arca Swiss Platte für Quer und Hochformataufnahmen vom Stativ. Auf dem Display ist von Tag 1 an das originale Sony Schutzglas montiert. Bei dem SEL1670Z gebe ich einen Polfilter der Firma Hoya und einen variablen ND Filter zum Filmen von K&F Koncept mit dazu.
       
      Bilder die ich mit diesem Equipment geschossen habe finden Ihr hier:  
      https://500px.com/lntcine
      https://www.instagram.com/lntcine/
      Alle Bestandteile des Angebots sind in gutem bis sehr gutem Zustand. Alle Objektive sind optisch und funktional hervorragend, keine Kratzer, keine Trübungen, kein Glaspilz. Die Kamera und die Autofokussysteme der Objektive, sowie die Bildstabilisatoren arbeiten einwandfrei. Es liegen keine optischen oder funktionellen Mängel bei den Objektiven vor. Das ganze Equipment ist sauber und gepflegt. Da ich sehr schonend mit meinem Equipment umgehe gibt es nur normale Gebrauchsspuren.
      Die Kamera hat laut EXIFTOOL  6987 Auslösungen.

      Es stehen auf Anfrage auch einzelne Artikel aus diesem Sortiment zur Verfügung, am liebsten wäre mir aber ein Komplettkauf. Wenn Ihr Fragen habt könnt Ihr mich gerne per Nachricht kontaktieren und wir können dann nach Absprache auch telefonieren.

      Als Gesamtpreis wie bereits aufgeschlüsselt hätte ich gerne 2720€ inkl. Versand.

      Ansonsten das übliche, keine Rücknahme, kein Versand ins Ausland, nur ernstgemeintes Interesse.
      versicherter und gut gepolsterter Versand als Paket per DHL. Zahlung per Paypal, Überweisung oder Barzahlung bei Abholung.

      Bei Anfragen, einfach anschreiben.

      Alexander K.
       
       
    • By pizzastein
      Bei Zeiss gibt's gerade kräftige Rabatte:
      https://blog.foto-erhardt.de/zeiss-objektive-mit-sofort-rabatt/
      Läuft demnach vom 01.04.2019 bis zum 30.04.2019.
    • By Kaba624
      Habe vor einiger Zeit dieses Zeiss Batis 2/25 bekommen. Kam allerdings nie zum Einsatz, da ich hauptsächlich mit meiner Fuji unterwegs bin. Besser wird es nicht, wenn es ungenutzt rumliegt, deshalb darf sich gerne ein anderer daran erfreuen. War nur einmal zum Testen montiert, ist also noch absolut neuwertig in Originalverpackung. Natürlich keinerlei Macken, selbst die Schutzfolie ist noch aufgebracht.
      Alternativ wäre ein Tausch gegen ein FUJINON XF50-140mm F2.8 R LM OIS WR möglich.
       
×
×
  • Create New...