Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
* * * * * 2 Stimmen

ZEISS Batis Distagon T* 2/25

ZEISS Batis 2/25

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
219 Antworten in diesem Thema

#1 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 02:12 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
ZEISS Batis Distagon T* 2/25:
 
19023604809_9e65159dfb_b.jpg
 
19209707175_c05c3df8a0_b.jpg
 
@f/2.0
18189844824_709d447bed_b.jpg
 
@f/2.0
18624763220_8f5f031823_b.jpg
 
@f/8.0:
18814632001_3e2723b050_b.jpg


Weitere Infos und Blendenserien: http://3d-kraft.com/...tid=40&Itemid=2

Bearbeitet von 3D-Kraft, 28. Juni 2015 - 02:43 Uhr.

  • Stefan Zwi., Phillip Reeve, Martin Hingst und 3 anderen gefällt das

#2 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 02:37 Uhr

Reizvoll finde ich an dem Objektiv die Möglichkeit, Weitwinkel und Freistellung kombinieren zu können.
 
@f2.0 (handheld, deshalb leider kein Beispiel für die erzielbare Schärfe):
 
19031282789_a2de6e81b1_b.jpg
 
18594939024_0d4b9a3eab_b.jpg
 
19217459845_e6e75bd251_b.jpg
 
19191350826_8409317018_b.jpg
  • an70, Stefan Zwi., NEX-5togo und 6 anderen gefällt das

#3 zickzack

zickzack

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.653 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 10:07 Uhr

Macht sich sehr gut aus an den SONYA7x und ist es und ist es unbestritten auch, wie von jemanden weiß, der schon mit einem Prototyp fotografieren konnte!



#4 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.092 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 10:15 Uhr

Ich fände eine Sternenaufnahme sehr interessant zwecks Koma beurteilung. Und Aufnahmen an der Naheinstellgrenze.

 

Grüße,

Phillip


  • Martin Hingst und Whelle gefällt das

#5 c_serenar

c_serenar

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 972 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 10:32 Uhr

Ich fände eine Sternenaufnahme sehr interessant

 

Ich ebenfalls. Die könnte ich dann mit der Sternenaufnahme von Phillips 28er Vergleichen. Super wie ihr euch ergänzt ;)


Grüße von der Ostsee!

#6 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 11:46 Uhr

Dass mit dem Sternenhimmel könnte aufgrund der guten Offenblend-Randschärfe in der Tat eine interessante Anwendung für das WW-Batis sein. Leider haben wir im Moment gerade eine Phase kurz vor Vollmond, es könnte also noch etwas dauern - es sei denn, jemand hat einen guten Tipp für mich, wie man auch bei Vollmond aussagekräftige Sternenhimmel-Aufnahmen produziert?

#7 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.092 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 11:50 Uhr

 es sei denn, jemand hat einen guten Tipp für mich, wie man auch bei Vollmond aussagekräftige Sternenhimmel-Aufnahmen produziert?

nachdem der Mond untergegangen ist. Das wäre für HH 3.11  :D

 

Grüße,

Phillip



#8 c_serenar

c_serenar

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 972 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 15:40 Uhr

Wir haben die nächsten Tage vorraussichtlich sternenklare Nächte. Auch bei Vollmond kann man viele Sterne sehen, sofern man nicht gerade aus Hamburg City rausfotografiert.


Grüße von der Ostsee!

#9 Markus B.

Markus B.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.466 Beiträge
  • LocationKanton Bern

Geschrieben 29. Juni 2015 - 16:46 Uhr

3D-Kraft #2:

Ich sehe beim besten Willen bei diesen Bildern nicht viel von der "Freistellung in Verbindung zum Weitwinkel" - offensichtlich weil die Distanz zu den Motiven in der Schärfeebene noch zu gross ist.

Dankbar wäre ich deshalb für Aufnahmen an der Naheinstellungsgrenze bei offener Blende.

Grüsse,
Markus

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera

(Gisèle Freund 1908-2000)

 

https://500px.com/bolliger51/galleries

 

 

 

 


#10 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2015 - 16:48 Uhr

Ein paar weitere Beispiele.

 

f/2.0:

 

19410261386_4443f74cb6_b.jpg

 

f/2.8:

 

19434668681_6de66dece7_b.jpg

 

19424166242_725f61fcfd_b.jpg

 

19248760268_aa2dc978ce_b.jpg

 

f/8.0:

 

18815686403_b12d8840c5_b.jpg

 

Weitere Beispiele hier im Update: http://3d-kraft.com/...tid=40&Itemid=2

 


  • an70, Pentel, NEX-5togo und 7 anderen gefällt das

#11 Jannik Peters

Jannik Peters

    Praktikant ;)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 798 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 07:08 Uhr

Danke für die Berichte zu den beiden Batis-Objektiven, Helge!

 

Hier noch ein weiterer Praxisbericht mit vielen schönen Fotos vom Batis:

 

http://www.albertdro...cf20881704255d8

 

Es scheint wirklich eine herausragend gute Linse zu sein. Ich persönlich finde das 25er sehr spannend, auch wenn es gerade nicht so richtig in meine Planungen passt.


flickr - www.phillipreeve.net - Gruß aus der Autostadt!


#12 zickzack

zickzack

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.653 Beiträge

Geschrieben 07. Juli 2015 - 10:13 Uhr

Also ich fotografiere schon seit vielen Jahren mit einem C/Y Zeiss Distagon 2,8/25mm, dass ich nicht mehr missen möchte. Das Objektiv ist ganz hervorragend und ich glaube nicht, dass man bei Zeiss mit dem neuen BATIS 2/25mm sich rückwärts bewegt hat.

Gerade Zeiss hat auf dem Gebiet der Weitwinkel-Objektive sehr große Erfahrungen, wie kaum ein anderer Objektiv-Hersteller!

Ich denke, dass das BATIS 2/25mm, was ich darüber aus berufenen Munde weiß, ein richtiger "Knaller" ist!

#13 Jstr

Jstr

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.457 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2015 - 10:15 Uhr

Hallo Helge,

du hast sehr schön komponierte Bilder mit dem 25 er bereit gestellt.

Für mich scheint es eine aussergewöhnliche Linse zu sein, die ich insgesamt ruhiger, samtiger, finde im Vergleich zum 85er Batis.

Vielen Dank fürs zeigen.

Liebe Grüße

Jürgen

 



#14 m.c.

m.c.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.372 Beiträge

Geschrieben 08. Juli 2015 - 10:41 Uhr

Wie kommst Du denn so mit den OLED displays der beiden Objektive in der Praxis zurecht?

 

Kann man das als Entfernungsmesser gebrauchen?

Nehmen wir mal an, ich hätte das 25er und möchte messen, wie breit der Rhein ist. Ich fokussiere mit der Lupe die gegenüberliegende Kaimauer an. Ist das dann genau oder wird ab 100mm schon unendlich angezeigt?



#15 3D-Kraft

3D-Kraft

    Pixelsammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2015 - 23:52 Uhr

...Und Aufnahmen an der Naheinstellgrenze.

 

Dankbar wäre ich deshalb für Aufnahmen an der Naheinstellungsgrenze bei offener Blende.

 
Ist zwar nicht bei Offenblende, aber die Naheinstellgrenze ist dermaßen nahe, dass selbst bei f/4 nur noch eine sehr geringe Schärfentiefe bleibt. Die von ZEISS angegebenen 20 cm gelten vom Sensor aus. Man ist dann mit der Frontlinse nur noch wenige cm vom Motiv entfernt:
 
18941091443_b251541606_b.jpg
 
 
...und noch ein Beispiel im Gegenlicht:
 
19555014812_1db4718910_b.jpg

Natürlich ist hier schon deutlich an Schatten und Lichtern gedreht, der Kontrast wurde aber nur geringfügig adjustiert. Die Vergütung erscheint auf höchstem Niveau.
  • an70, Stefan Zwi., Phillip Reeve und 2 anderen gefällt das

#16 fotuwe

fotuwe

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2015 - 11:46 Uhr

Geniale Ergebnisse liefert die Linse. 

Hat zwar leider seinen Preis, aber die kommt auf jeden Fall auf meine Liste! 

 

Vielen Dank für die Bilder (und gerne noch mehr zeigen!)



#17 fotoingo

fotoingo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2015 - 14:20 Uhr

Ich warte auch auf die Lieferung... Sollte ja Anfang Juli ausgeliefert werden und nun wird immer von Mitte Juli geredet. (was ja in 5 Tagen ist)

 

Bin sehr gespannt auf die Leistung.



#18 c_serenar

c_serenar

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 972 Beiträge

Geschrieben 10. Juli 2015 - 14:37 Uhr

Gibt einen schönen Sonnenstern ab. 


Grüße von der Ostsee!

#19 Markus B.

Markus B.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.466 Beiträge
  • LocationKanton Bern

Geschrieben 10. Juli 2015 - 15:38 Uhr


Ist zwar nicht bei Offenblende, aber die Naheinstellgrenze ist dermaßen nahe, dass selbst bei f/4 nur noch eine sehr geringe Schärfentiefe bleibt. Die von ZEISS angegebenen 20 cm gelten vom Sensor aus. Man ist dann mit der Frontlinse nur noch wenige cm vom Motiv entfernt:

...und noch ein Beispiel im Gegenlicht:

Natürlich ist hier schon deutlich an Schatten und Lichtern gedreht, der Kontrast wurde aber nur geringfügig adjustiert. Die Vergütung erscheint auf höchstem Niveau.


Vielen Dank - das schaut schon mal sehr überzeugend aus!

Nur beim Sonnenstern hab ich noch Zweifel: könntest du mal die gänzlich unverschleierte Sonne bei verschieden geschlossenen Blenden ablichten, bis ein optimaler Stern erscheint?

Damit wäre dann mein Testbedarf gedeckt ...

Danke und Grüsse,
Markus

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera

(Gisèle Freund 1908-2000)

 

https://500px.com/bolliger51/galleries

 

 

 

 


#20 fotoingo

fotoingo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge

Geschrieben 12. September 2015 - 21:08 Uhr

Ich warte noch immer auf die Linse.... Überlege langsam auf das Sony 16-35 f4 FE zu gehen....





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: ZEISS, Batis, 2/25

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0