Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

Ich bin seit 3 Monaten stolzer Umsteiger auf MFT mit einer OMD 5 Mk 2 und wollte nun mal wie von meiner Canon 5D Mk2 gewohnt per Funkauslöser (Yongnuo RF 602) meinen manuellen Blitz auslösen. Funktioniert auch bis 1/125 einwandfrei danach bleibt das Bild dunkel, der Blitz löst aber aus. Sollte ja eigentlich bis 1/200 funktionieren und bei kürzeren Belichtungszeiten sollte zumindest ein Teil des Bildes noch belichtet werden, es ist aberab 1/125 gar kein Blitz mehr zu sehen. Jemand eine Idee?

Gruß Matthias

Link to post
Share on other sites

Darauf kann ich ja nur die Kamera einstellen und die steht auf 1. Vorhang. Selbst wenn diese auf den 2. Vorhang synchronisieren würde müsste ja Blitzlicht zu sehen sein nur halt mit dem typischen Effekt der Bewegung und der kommt bei 1/200 kaum zu tragen.

Stecke ich den Auslöser auf meine 5D funktioniert alles wie gewünscht.

Link to post
Share on other sites

Klingt nach einem Synchronisationsproblem. Der Funki oder der Blitz reagiert einfach zu langsam. Und löst erst aus, wenn der Verschluss schon wieder zu ist.

Ich kenn das von meiner GH3. Da ist das erste Bild nach einer längeren Pause duster, weil der Blitz zu lang braucht, um aus dem Stabdby aufzuwachen. Es blitzt, aber eben zu spät. Die weiteren Bilder sind dann aber ok.

 

Deswegen meine Fragen: was für einen manuellen Blitz hast Du?

Funktioniert die 1/200 generell nicht mit Funkauslöser?

Sind die Batterien im Sender und Empfänger frisch?

 

Ich vermute die Ursache im Funkauslösersystem. Yongnuo baut eigentlich gute Sachen. Aber es ist eben Drittherstellerware. Und nicht unbedingt 100% kompatibel. Grade wenn ältere Teile an neues Gerät kommen, kann es schon mal haken. Eventuell muss ne Neuanschaffungerwägt werden.

Mit der 1/125 kannst Du zwar prinzipell auch leben. Aber Outdoor wären 1/200 natürlich auch nett.

Ein improvisierter Lösungsvorschlag, wenn eine Neuanschaffung nicht in Frage kommt: Wenn der manuelle Blitz eine Auslösung per Lichtsensor erlaubt, nutze den Aufsteckblitz der OMD. Richte ihn nach oben, damit er im Bild nicht auffällt. Natürlich ist das outdoor etwas limitiert. Ausprobieren solltest Du es auf jeden Fall, wo die Grenzen sind und wie Du es optimal aufeinander abstimmst.

Link to post
Share on other sites

Probier doch mal, auf der Kamera die 4 Steuerkontakte des Blitzes mit Tesa abzukleben, so daß nur noch der Mittenkontakt des RF602 bedient wird (mit den Olysignalen dort kann der auf Canon eingerichtete Sender wohl nicht viel anfangen. Es gibt im Netz Anleitungen, den RF602 µFT-tauglich zu machen, dazu muß wohl einer der 4 Pins isoliert werden). Und auf alle Fälle auf den 1ten Verschlußvorhang synchronisieren, viele Funkauslöser gehen nur schlecht bis gar nicht mit dem 2ten Verschlußvorhang (ist aber auch kameraabhängig).

Link to post
Share on other sites

Hilft jetzt nix bzgl. Funkauslöser... aber wenn immer es möglich ist (draussen halt nicht) benutze ich optische Auslöser, die man mit einem schwachen (z.B. 1/64 manuellen) internem Oly-Blitz triggered. Z.B. Seagull SYK-3 oder besser Seagull SYK-5, der auch einen Oly TTL-Blitz unterdrücken kann.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • [[Template core/front/widgets/relatedContent is throwing an error. This theme may be out of date. Run the support tool in the AdminCP to restore the default theme.]]
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...