Jump to content

Achromat am XF18-55


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo !

 

da ich öfter nur mit kleiner Ausrüstung (X-pro1 + XF 18-55) unterwegs bin und manchmal trotzdem gerne einen Käfer, einen Salamander oder auch einfach eine Blüte nah vor die Linse bekommen würde, frage ich mich, ob ein Achromat dafür taugen würde. Ich habe mir bereits einige Threads dazu durchgelesen, bin jetzt aber erst recht unschlüssig. Mal abgesehen von der generellen Frage ... eher ein +3 oder ein +5 ... ? und hat ein Raynox (abgesehen vom flexiblen Gewinde) noch andere Vorteile ?

Der Preisunterschied gegenüber einem Marumi - Achromaten ist ja minimal ...

Ach ja ... und ist der Schärfebereich einer -sagen wir +3 Linse - überhaupt groß genug, um freihand zu Fotografieren ?

 

Danke schon mal ...

 

Gruß,

 

Maik

Edited by Vader
Link to post
Share on other sites

Hallo Maik,

 

Vom Raynox am XF 18-55 rate ich dir ab! Der ist etwas zu klein für die Linse.

Die Halterung schnappt zwar ein, führt aber zu deutlichem Abschatten der Bildränder.

 

Für den Anfang sollte ein Marumi +3 reichen, der ist auch öfters gebraucht günstig zu bekommen.

Link to post
Share on other sites

Hab heut mal meinen Marumi +5 angeschraubt und ein Bild für dich gemacht ...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

so schauts aus, wenn der Raynox 250 am 18-55 sitzt.....

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Wieder mit dem 12-40 mm/f2,8 abgelichtet.

 

... da hab ich noch einen Maikäfer für dich. Davon gibts derzeit in den Donauwäldern in Unmengen ...

f10     40 mm     1/200s     ISO 400

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

... die Schnecke war ungefähr 10-12 mm gross ...

f10     40 mm     1/100s     ISO 400

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...