Jump to content

Recommended Posts

Nicht schlagen, aber mein Eindruck ist, dass das Ergebnis bei slrgear.com irgendwie andersherum ausfällt.

 

Bei Offenblende scheint das Pana besser, bei f/5.6 sind beide in etwa gleichauf:

http://slrgear.com/reviews/zproducts/panasonic43f17/tloader.htm

http://slrgear.com/reviews/zproducts/olympus45f18m/tloader.htm

 

Jetzt fehlt nur noch, das das neue 25er Pana bei slrgear besser wegkommt als das Oly (bei digitalkamera.de war's umgekehrt)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie heißt es so schön:

 

Die aane saache so, die annern saache so.

 

Solche Testberichte verstehe ich nur als Anhaltspunkt, und als Hilfe z.B. bei der Frage, bei welcher Blende die Linse das Mamximum leistet. Wer das Oly 45 besitzt, muss jedenfalls nicht hektisch auf das Panasonic umsteigen. Wer keines der beiden besitzt, hat die Qual der Wahl und kann ggf. den Preis sprechen lassen.

 

 

Weitere Tests erschienen bei:

https://www.ephotozine.com/article/panasonic-lumix-g-42-5mm-f-1-7-asph--review-27242#Verdict

 

http://www.photographyblog.com/reviews/panasonic_lumix_g_42_5mm_f1_7_asph_power_ois_review/sharpness_1/
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die auch mir aufgefallenen Varianzen in den Tests hängen möglicherweise tatsächlich mit Exemplarstreuungen zusammen.

 

Solange die Unterschiede so gering sind, halte ich sie in der Praxis für vernachlässigbar.

 

Mir sind dagegen andere Parameter wichtiger, z.B. das Bokeh und der Minimalabstand. Beim Bokeh gefällt mir das Oly 1.8 deutlich besser als das Pana 1.7, aber noch wesentlich besser das meines Voigtländer Nokton 42,5/0.95

 .

Bei den Naheinstellungen wiederum das Nokton, aber auch das Pana 1.7

 

Schließlich aber muss ein jeder selbst entscheiden, wo seine Prioritäten angesiedelt sind und danach wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

erstmal großen Dank an den Threadersteller und an alle anderen hier.

 

Ich kann mich momentan nicht entscheiden zwischen dem 45er von Olympus und Panasonic. Ich habe eine Panasonic G6 und eine GM1 und eigentlich stand die Entscheidung, dass es die Panasonic werden wird. Aus Gründen des Bildstabilisators UND vor allem wegen der unglaublich tollen Naheinstellgrenze. Aber wenn ich mir die Preise anschaue, tue ich mich schwer. Die Olympus erhält man momentan für 199,- Euro (für die schwarze Variante), denn der Cashback von 50 Euro wird direkt beim Händler verrechnet. Die Panasonic kostet 330,- Euro und ich denke nicht, dass der Preis in naher Zukunft weiter sinken wird. Denn Cashback gibt es auch bei Panasonic, aber für andere Artikel aus deren Sortiment.

 

Das sind immerhin 130 Euro Unterschied. Bei 80 Euro hätte ich mich sofort für die Panasonic entschieden. Aber 130,- Euro erscheint mir viel, vor allem weil ich demnächst eine gebrauchte Olympus E-M10 kaufen möchte Diese kriegt man ja bereits für etwa 270 Euro. Und diese hat ja einen internen Bildstabilisator. Die 45er würde ich dann wahrscheinlich nur auf der Olympus nutzen. Das Thema mit dem Bildstabilisator hätte sich somit erledigt, wäre nicht diese (wie ich finde) geniale Naheinstellgrenze. Man darf auch nicht vergessen, dass die Panasonic ähnlich gut gebaut ist wie der Olympus 25mm, also was die Haptik und Verarbeitungsqualität betrifft.

 

Was würdet ihr mir raten?

 

Über jede Anregung und Meinung bin ich dankbar.

 

Gruß

Josh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen. Stünde ich heute vor der Wahl, würde ich vermutlich auch wegen des OIS das Pana bevorzugen. Ich habe es aber bisher keine Sekunde bereut, das Oly gekauft zu haben denn es macht hervorrande Bilder und ist noch etwas kleiner, was es mir ermöglichst, es selbst in einer LowePro Dashpoint 30 mit dem Pana 20er und der GM1 zu allen Gelegenheiten unauffällig dabei zu haben. Bei entsprechend sorgfältigem Auslösen, ist auch bei der relativ kurzen Brennweite ein Stabi verschmerzbar. Kurz: Du machst auch mit dem Oly nichts falsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt aber doch einen Unterschied: Das Oly wird ohne Streulichtblende ausgeliefert!

Die Original-Streulichtblende kostet ca. 35 bis 40 Euro zusätzlich. Die Alternative von JJC (LH-J40B) wackelt und eine 37-mm-Gummi-Streulichblende steht recht weit über, was das Verstauen in der Tasche schwierig macht.

Beim Panasonic ist die Blende dabei. Wie funktional sie ist, kann ich nicht sagen. Zumindest haben sie den selben Blödsinn wie Oly mit dem abnehmbaren Zierring am Objektiv gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, genau das wollte ich jetzt auch schreiben, dass die Gegenlichtblende nicht mitgeliefert wird (du warst schneller Softride :-) ). Dann relativiert sich der Preis wieder.

 

Ich denke, ich bin bereit 100 Euro mehr zu investieren für die bessere Verarbeitungsqualität + OIS + Naheinstellgrenze. Da ich relativ oft filme, wird mir der Stabilisator doch mehr bringen als ich denke. 

 

Bei Amazon hat man zudem die verlängerte Rückgabefrist. Zur Not und nur dann, wenn ich nicht zufrieden sein sollte, könnte ich es ja auch nach 30 Tagen zurückgeben. Ich frage mich, ob dieses Objektiv nächste Woche in den Cyber Monday Deals gelistet wird. Ich glaube nicht, aber wer weiß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe am 45er eine Gummiblende (wenn ich überhaupt eine nutze) die keine Probleme macht beim verstauen (so weit kann die nicht überstehen

dahinter kommt ja noch die Kamera selbst, und die üblichen Fächer in Fototaschen sind eh meilenweit grösser als das kleine 45er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe am 45er eine Gummiblende (wenn ich überhaupt eine nutze) die keine Probleme macht beim verstauen (so weit kann die nicht überstehen

(...)

Das hier ist eine 37er Gummi-Streulichtblende:

 

 

(...)die üblichen Fächer in Fototaschen sind eh meilenweit grösser als das kleine 45er.

Es ist ja gerade der Charme der kleinen Linsen, dass man nicht mit den üblichen Kamerataschen unterwegs sein muss:

 

Das ist mein kleines "Ausgehbesteck" für Abendveranstalten. Das 45 und das 20er finden darin zusammen mit der GM1 Platz und ich bin trotzdem relativ lichtstark gewappnet. Die beiden Objektive trennt ein selbst eingenähtes Textil-Gummiband aus dem Kurzwarenhandel.

 

Aber natürlich hast Du damit recht, dass das 45er nicht sehr streulichtempfindlich ist und man die Geli bei solchen Gelegenheiten weg lassen könnte. Aber es geht ja um's Prinzip

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arme Leute Nocti, hab es mir gegönnt und erster Eindruck ist gut.

 

An der GX8 ....

 

 

 ein paar erste Schnellschüsse....

 

 

 

 

 

Naheinstellgrenze und Bokeh im Nahbereich gefällt mir.

 

Mal sehen ob die nächsten Tage Licht und Zeit für ein paar Schüsse im Freien erlauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz etwas Sonne heute, also gleich mal raus...

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

und schon war sie wieder weg, aber mit dem Teil geht auch Action mit wenig Licht....

 
Schwan-surfen.. 
 
 
 
 
kann nicht jeder  :-)
 
 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

und BIF

 

 

 

noch ein paar von den Ausrangierten...

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo gto, Glückwunsch zur Linse und gerne mehr Bilder damit! Als kleinen Kritikpunkt in deinen Bildern sehe ich die nachträgliche Schärfung, die ist doch etwas zu heftig geraten, die Schwäne haben am Hals teilweise schon schwarze Ränder außen herum. 

 

lg Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo gto, Glückwunsch zur Linse und gerne mehr Bilder damit! Als kleinen Kritikpunkt in deinen Bildern sehe ich die nachträgliche Schärfung, die ist doch etwas zu heftig geraten, die Schwäne haben am Hals teilweise schon schwarze Ränder außen herum. 

 

lg Manfred

 

meinst du den?

 

Nochmals ohne crop

 

 

Crop

 

 

keine Ahnung was da passiert ist, ev. hab ich unabsichtlich nach dem verkleinern 2x nachgeschärft ...grübel...

 

werde ich in Zukunft mehr drauf achten, sind alles JPEGS aus der Kamera 

 

Normalerweise schärfe ich eigentlich nur nach dem verkleinern eher dezent.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By kranck
      Ich verkaufe mein Lieblingsobjektiv: Superlichtstarke Nomalbrennweite 50 mm (KB-äquiv.) in absoluter Profi-Qualität. Das Objektiv ist ca. 1,5 Jahre alt und in hervorragendem Zustand (keine Kratzer, kaum Gebrauchtspuren, keinerlei Pilz oder anderer Schaden). Grund des Verkaufs: Für die Profi-Aufträge hab ich jetzt Vollformat, und MFT ist nur noch für die Reisen zuständig, und dafür reicht mein 25mm 1.8 (obwohl es von der optischen Qualität absolut nicht mithalten kann).
      Auf ebay Kleinanzeigen hab ich noch mehr dazu geschrieben, mit Standort Dortmund wird man es leicht finden.
      OVP und dem kompletten Lieferumfang, d.h. mit Gegenlichtblende und Tasche. Von meiner Seite keine Rücknahme, Gewährleistung und Garantie. Aber es läuft noch die Olympus-Garantie bis 01/2021, die m.W. problemlos auf Nachbesitzer übertragbar ist.
    • By Iwan Drago
      Kamera Profi hier der mir 2,3 Fragen zum Objektiv kauf helfen kann?
      Ich habe eine Lumix G70 mit dem Objektiv Panasonic 3.5 - 5.6 14mm - 140mm und die Festbrennweite 25mm 1.7
      Nun möchte ich mir noch ein Kit objektiv dazu kaufen. Doch da scheiden sich die Geister für welches ich mich entscheiden soll.
      Entweder das Panasonic 12 mm bis 35 mm mit einer Blende von 2.8 oder das Panasonic Leica 12 mm bis 60 mm mit einer Blende von 2.8-4.0.
      Mit meinem Tele objektiv bin ich eigentlich relativ zufrieden, es ist aber drinnen und sobald es etwas dunkel wird sehr schwach. Ich habe auch keinen Hauptmerk was ich fotografiere. Sei es Landschaft, Architektur und so weiter. Für Portraits nehme ich natürlich die Festbrennweite 25 mm 1.7.
      Vielleicht kann mir der ein oder andere hier bezüglich ein paar Tipps geben.Beide Objektive haben nämlich beste Bewertungen. Und sind preislich genau gleich. (Da ich nur ein Hobbyfotograf bin, sind die beiden Objektive mit um die 800 € mein absolutes Maximum.)
    • By Alexios
      Hallo Leute! 
       
      Vor Weihnachten und gelockt vom derzeitigen Angebot eines großen Fototechnik Händlers möchte ich meinen Objektiv Park für die A7III erweitern. Bin vor kurzem von der A6000 umgestiegen und da war ich komplett, bei der KB noch nicht.
      Ich habe: Tamron 28-75 2.8 und ein Sony 85 F1.8. Mit beiden sehr zufrieden! 
      Ich mache Landschaftsfotografie und People Fotografie. Für Portraits habe ich das 85er. Hätte nun gern noch ein Weitwinkel für Landschaften und eine Linse für People die ebenfalls weitwinkliger sein soll. Mit dem 85er kann ich nicht wirklich gut Ganzkörper fotografieren. In einigen Situationen fehlt mir der Platz.
      Überlegung geht in Richtung 35mm Fest und Weitwinkel Zoom. Vielleicht auch ein 25er.. wäre das Batis nicht so teuer... 
      Oder doch noch ein 50er? Das Sel50f18F ist geradezu billig. Aber so toll ist das ja auch nicht und ich hab ja das Tamron.. was sagt ihr? Gehört es in den Linsen-Park? 
       
      35mm: Sony 35 F18? Oder das Sigma 35 F14 Art? Oder das Samyang 35? 
      35 deckt das Tamron ja auch ab. Aber zwischen dem 85er und dem Tamron liegen qualitativ Welten. Festbrennweite ist eben doch etwas besser. Daher wäre eine gute 35er Linse interessant.
      oder doch lieber 25 oder 28? 
       
      WW: Tamron 17-28? Oder lieber Festbrennweite? Ein Samyang 14mm? Aber die Samyang sollen ja nur mittelmäßig sein!? Welche könnte man noch in den Ring werfen? 
      Die Sony Zooms sind mir allerdings zu teuer. Wäre Geld egal.. ihr wisst welches ich nehmen würde. Ich mach das aber als Hobby. Da ist die A7 ist schon übertrieben. 😉
      Welche Überlegungen könnte ich noch anstellen? 
    • By HWilbertz
      Wegen Umstieg auf ein anderes Kamerasystem, verkaufe ich das Panasonic Lumix G 20 mm F/1.7 Aspherical Objektiv. Bei dem Modell handelt es sich um die Variante mit Autofocus. Das Objektiv habe ich nur sehr selten benutzt. Wurde überwiegend im Schrank aufbewahrt. Daher befindet es sich in einem sehr guten Zustand. Im Lieferumfang enthalten sind die Original-Verpackung, Front- und Rückdeckel, Schutzbeutel.
       
      Verkauf aus einem Tier- und Rauchfreien Haushalt.
      Bitte beachten. Der genannte Verkaufspreis beinhaltet keine Versandkosten oder sonstige zusätzlichen Gebühren (PayPal). Die Kosten für einen versicherten Versand betragen 5,00 Euro. Zahlung bei Abholung im Raum Neuss, Mönchengladbach ist auch möglich.
       
    • By HWilbertz
      Wegen Umstieg auf ein anderes Kamerasystem, verkaufe ich das Olympus M.Zuiko Digitale ED 45mm f/1.8 Festbrennweite Objektiv - Schwarze Ausführung. Das Objektiv habe ich nur sehr selten benutzt. Wurde überwiegend im Schrank aufbewahrt. Daher befindet es sich in einem sehr guten Zustand. Im Lieferumfang enthalten sind die Original-Verpackung, Front- und Rückdeckel, eine Gegenlichtblende, Schutzbeutel und zusätzliche ein hochwertiger HAIDA MC-UV Pro 2-Filter.
      Unser Haushalt ist frei von Tieren und Rauchern.
      Bitte beachten. Der genannte Verkaufspreis beinhaltet keine Versandkosten oder sonstige zusätzlichen Gebühren (PayPal). Die Kosten für einen versicherten Versand betragen 5,00 Euro. Zahlung bei Abholung im Raum Neuss, Mönchengladbach ist auch möglich.
       
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy