Jump to content
kirschm

SRW-Files corrupted, z.B. unerwartetes Dateiende

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mir ist es jetzt schon öfter passiert, dass Samsung SRW-Files (von der NX3000) 'corrupted' sind... egal ob ich diese mit LR direkt von der Speicherkarte in der Kamera oder übertragen auf die Festplatte einlesen möchte... auch mit unterschiedlichen SD-Cards....

 

Diese corrupted Files erkennt man in Lightroom an einem Ausrufezeichen. Es war auch eine dabei, welche zwar lesbar, aber dafür sichtlich 'bunt' war.

RAWTherapie kann diese Files zwar lesen, jedoch ist die untere Bildhälfte komplett verhunzt, also komplett unbrauchbar... die SRWs sind also tatsächlich futsch...

 

Ich habe eine Vermutung, woran es liegen könnte. Es handelt sich ausnahmslos um Serienaufnahmen (hier Blendenbracketing im A-Mode) und nach der ersten 3er Serie habe ich gleich im Menü rumgefummelt (z.B. von OISein auf OISaus gestellt). Wahrscheinlich war die Kamera noch die RAWs am speichern während ich schon wieder im Menü war.

 

Falls das der Grund ist, kann man diese Fehler ja durch 'Geduld' gut vermeiden... hat jemand von Euch weitere Erkenntnisse dazu?

 

Hier ein Screenshot in Lightroom:

 

 

post-55387-0-68033400-1429451315_thumb.jpg

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ï

Mit JPEGs wär das nicht passiert.

***duckundschnellweg***

 

Das Südlicht

 

Ich weiss, wo Dein Auto parkt und Deine nahen Angehörige wohnen...

 

P.S.: Wenn meine Vermutung stimmt, wäre das auch mit JPG passiert...

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte das Problem auch mal, allerdings bei einer anderen Kamera.

Ursache war hier meine Festplatte bzw. SSD. Nach einer Überprüfung und Korrektur mit Windowsbordmittel waren die Probleme weg, und Lightroom konnte die Datein ohne Probleme lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch als Ergänzung... die corrupted files haben ein 'Auftrittsmuster'... in einem 3er Blendenbracketing, ist es immer(!) das zweite Bild... aber wie gesagt, nur dann, wenn ich die Kamera gleich nach dem 3er-Shoot gleich wieder z.B. im Menü befingert habe:

 

post-55387-0-67651400-1429597798_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hab mal eben die von Dir beschriebene Vorgehensweise an meiner NX3000 kopiert...und habe es nicht geschafft, die rawfiles zu zerschiessen. Gleich nach dem letzten Ausloesen ins Menue und den Ois ausgeschaltet...wobei die Cam die Ausfuehrungen im Menue sehr langsam angeht, bis die Speicherung der rawfiles abgeschlossen ist...man koennte fast meinen, es passiere nichts, bis das geblinke der LED aufhoert...

 

Allerdings habe ich kein Blendenbraketing verwendet, meine 3000 kann nur AE-, WB-, und "picture wizzard braketing"?

 

 

 

lg Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Alex... jede NX3000 kann Blendenbracketing... das heisst bei Samsung irgendwas mit 'Schärfe'... musst dazu im A-Modus sein... dann klappts auch mit dem Blendenbracketing...

 

Dumme Frage, hast Du die RAWs im RAW-Converter (Lightroom etc.) angeschaut und für gut befunden?... die Kamera zeigt die Fotos immer korrekt an, weil sie hierzu nur das winzige embedded JPG aus dem RAW verwendet und nicht die eigentlichen RAW-Daten... das böse Erwachen kommt dann am PC...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dumme Frage, hast Du die RAWs im RAW-Converter (Lightroom etc.) angeschaut und für gut befunden?... die Kamera zeigt die Fotos immer korrekt an, weil sie hierzu nur das winzige embedded JPG aus dem RAW verwendet und nicht die eigentlichen RAW-Daten... das böse Erwachen kommt dann am PC...

 

Ja, ich hab die files in Raw therapee betrachtet, dawar soweit alles ok...ich versuch mal ein Blenden braketing...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nachdem ja bei einem grösseren Test mit 'Geduld und Warten' überhaupt keine Probleme aufgetreten sind, habe ich nun versucht, den Fehler zu reproduzieren:

 

o Blendenbracketing, 0.7 Schritte

o ca. 2 Sek nach dem letzten Foto bin ich ins Menü... OIS... gegangen...

o dieses mal nur 3 Versuche, also 3x 3 Fotos

o Ergebnis: gleich beim ersten Triple ist (wieder) das zweite Foto bunt... ansonsten alles OK... keine File corrupted i.S.v. nicht lesbar...

 

Für mich bedeutet dies: Lass die Kamera in Ruhe ihre Fotos speichern...

 

post-55387-0-58691900-1429615758_thumb.jpg

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

 

 

jede NX3000 kann Blendenbracketing... das heisst bei Samsung irgendwas mit 'Schärfe'... musst dazu im A-Modus sein... dann klappts auch mit dem Blendenbracketing...

 

...danke fuer den Hinweis, ich hab mal am Raedchen gedreht...also jetzt kann ich das nachvollziehen, die mittlere der drei Aufnahmen ist defekt - allerdings wirklich nur, wenn man ins Menue will, bevor der Speichervorgang abgeschlossen ist. 

 

lg Alex

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daaaannnke Alex... beruhigt mich ja... macht wohl jede NX3000... liegt nicht an der SD-Karte... mit Geduld kann man das Problem verhindern...

 

P.S.: zu früh ins Menü gehen, ist nur ein Störfaktor... hatte auch schon mal komische Verhaltensweisen, wenn ich noch während dem Speichern versucht hatte, für die nächste Aufnahme eine andere Blende einzustellen... also Kamera speichern lassen und vorher nirgends rumfummeln...

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...