Jump to content

Könnten Adapter zwischen Systemkamera und Contaflex 126 funktionieren..


R4pilot
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Als ich vor 40 Jahren mit der Fotografie begann fing ich mit ner Contaflex 126 an die Besonderheit dieser Kamera war ja auch ihr Quadratisches Bildformat..

Da es ja keine Filme mehr gibt würde ich gern aus Nostalgiegründen meine alten Objektive wieder mal aktivieren und zwar an irgendeiner Systemkamera....

Problem bei der Conta ist aber die Einstellung erfolgte nicht übers Objektiv sondern dem Gehäuse...gibt es da evtl.Möglichkeiten.

Quadratisch kann ich es ja nachbearbeiten... B)

Gruß der R4pilot

Link to post
Share on other sites

Als ich vor 40 Jahren mit der Fotografie begann fing ich mit ner Contaflex 126 an die Besonderheit dieser Kamera war ja auch ihr Quadratisches Bildformat..

Da es ja keine Filme mehr gibt würde ich gern aus Nostalgiegründen meine alten Objektive wieder mal aktivieren und zwar an irgendeiner Systemkamera....

Problem bei der Conta ist aber die Einstellung erfolgte nicht übers Objektiv sondern dem Gehäuse...gibt es da evtl.Möglichkeiten.

Quadratisch kann ich es ja nachbearbeiten... B)

Gruß der R4pilot

 

@R4pilot,

 

habe eben hier im Forum den Hinweis gefunden, dass es keinen passenden Adapter gibt. Siehe hier:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/62454-der-sony-nex-357-beispielbilder-thread-fremdobjektive/page-94?do=findComment&comment=767646

 

Edited by ruhrpott
Link to post
Share on other sites

Ich würde behaupten - für so einen einfachen Adapter ist der Unterschied zu Novoflex nur der NEUNFACHE Preis :-)

Nein, Novoflex ist weder auf 100.000stel Millimeter genau bearbeitet noch 24-karat-echtvergoldet.

 

Offenbar hat ruhrpott inzwischen gemerkt, dass er nicht passt :----( ... weder die Billigverison noch der überrissene Novoflex.

 

Wer baut schon für eine 40 Jahre alte Kamera, die nur 25.000x verkauft wurde einen  "neuzeitlichen" Adapter ? ? ?

 

Edited by pyth
Link to post
Share on other sites

  • 2 years later...

Es gibt inzwischen einen Heloid Adapter für Contaflex 126 auf Leica M 39, allerdings sehr teuer, um die 200 € Und es gibt natürlich seit langem Adapter für diesen Anschluss auf Systemkameras. Das sind zwei Adapter. Aber da die Scharfeinstellung über die Systemkamera erfolgt, dürfte das funktionieren

 

 

wie stellt die Sytemkamera das Objektiv scharf?

Link to post
Share on other sites

Es gibt inzwischen einen Heloid Adapter für Contaflex 126 auf Leica M 39, allerdings sehr teuer, um die 200 € Und es gibt natürlich seit langem Adapter für diesen Anschluss auf Systemkameras. Das sind zwei Adapter. Aber da die Scharfeinstellung über die Systemkamera erfolgt, dürfte das funktionieren

Schon interessant, dass es selbst für solche Exoten heute Adapter gibt. Ist aber wohl ehr für Liebhaber interessant. Sehe nicht, dass die Objektive etwas versprechen was sonst deren Anschaffung + 200€ Adapter rechtfertigen würde.

 

Grüße

Phillip

Link to post
Share on other sites

  • 4 years later...
Am 14.11.2017 um 16:23 schrieb Counsel:

Es gibt inzwischen einen Heloid Adapter für Contaflex 126 auf Leica M 39, allerdings sehr teuer, um die 200 € Und es gibt natürlich seit langem Adapter für diesen Anschluss auf Systemkameras. Das sind zwei Adapter. Aber da die Scharfeinstellung über die Systemkamera erfolgt, dürfte das funktionieren

Ich muss mich wohl korrigieren. Die Contaflex 126 hat wie auch die normale Contaflex- Reihe kein voll auswechselbares Objektiv, sondern nur ein Satzobjektiv für einen Zentral Verschluss. Da werden nur die vorderen Linsenteile ausgewechselt. Solche Linsenteile eignen sich überhaupt nicht zur Verwendung an anderen Kameras. Außerdem gibt es für diese Kameras nur Pantar oder Tessar Objektive, deren Qualität heute höchsten Ansprüchen überhaupt nicht mehr gerecht wird.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Counsel:

Ich muss mich wohl korrigieren. Die Contaflex 126 hat wie auch die normale Contaflex- Reihe kein voll auswechselbares Objektiv, sondern nur ein Satzobjektiv für einen Zentral Verschluss. Da werden nur die vorderen Linsenteile ausgewechselt. Solche Linsenteile eignen sich überhaupt nicht zur Verwendung an anderen Kameras...

Die Contaflex war damals ein sehr geniales, wenn auch bei der Objektivauswahl eingeschänktes und auch sonst extrem proprietäres System.
Dafür gab es sie mit Wechselmagazinen, was man sonst nur vom Mittelformat kannte.

Schon klasse, aber für Adaptierer heute nix.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hi,

geht nicht, gibt's nicht.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Aber für die o.g. Objektive wohl nicht anwendbar...

Ciao - Carsten

 

Edited by cxm
Link to post
Share on other sites

Hallo!

Die Contaflex 126 hat weder einen Zentralverschluß noch Satzobjektive, vielmehr einen Schlitzverschluß und voll auswechselbare  Objektive, sie ist insoweit nicht zu vergleichen mit den Contaflex-Modellen.

Eine Anpassung ist auf Umwegen über einen Helicoidring mit passendem Kameraadapter zur Entfernungseinstellung sicher zu basteln, es muß dann aber auch noch für eine Blendenbetätigung gesorgt werden, da diese über die Kamera erfolgte. Das kostet zwar weniger als 200 €, m.E. lohnt sich  der Aufwand aber nicht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...