Jump to content

Tasche für A6000+SEL1650+SEL55210


foddofoeva
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag

 

Ich habe mir gerade eine Alpha 6000 mit den zwei Kitobjektiven gekauft und bin auf der Suche nach einer passenden Tasche.

 

Dummerweise habe ich genaue Ansprüche an die Tasche, welche die Suche erschwert. Ich will nämlich die a6000 sowohl wenn ich das eine Objektiv drauf habe, als auch mit dem Anderen, versorgen können (a6000+SEL55210 = 15cm). Ausserdem sollte noch Platz für Akkus, Filter, Speicherkarten und evtl. noch eine Festbrennweite (SEL50F18 oder Sigma 60mm 2.8) vorhanden sein.

. Ich bin begeistert von den geringen Abmessungen der Alpha, daher will ich nicht eine DSLR-Tasche, die eine Innenlänge von 12 cm hat und in der die Alpha rumwackelt. Ausserdem sollte sie gut gepolstert sein (Polsterung ≧1cm). Ich bin auch von Klettverschlüssen nicht so begeistert, weil ich irgendwie nicht an deren Sicherheit und Stabilität glaube, wobei ich mich gerne belehren lasse. 

 

Sie sollte auf jeden Fall outdoorfähig sein, einen guten Schutz bieten (also auch dass die Kamera nicht rumwackelt) und die Kamera sollte einigermassen schnell griffbereit sein. 

 

Ich war heute im Mediamarkt und hab mir mal die Lowepro Nova 160 angeschaut, wobei die eine zu grosse Länge hat (11cm). 

 

Meine im Moment "heissesten" Kandidaten:

 

 tamroc aria 2

Lowepro streamline 100
 
 
Habt ihr noch andere Ideen für Taschen oder Vorschläge für sinnvollere Konfigurationen meiner Ansprüche?
 
Freundliche Grüsse und vielen Dank für eure Vorschläge,
foddofoeva
 

 

Edited by foddofoeva
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe mir vor kurzem den Case Logic Reflexion Small Cross Body Bag https://www.caselogic.com/de-de/de/products/camera/messengers/reflexion-dslr-ipad-small-cross-body-bag-_-flxm_-_101_-_anthracite gekauft.

Der Messenger Bag ist jetzt auch 11cm tief hat aber eine extra Tasche für die Kamera, die man auch rausnehmen kann.

Da diese extra Tasche eine 2/3-Aufteilung hat kann ich wählen: NEX 5 mit SEL18200 stecke ich die Kamera mit dem Objektiv voran in das kleine Fach. NEX mit SEL30 stecke ich die Kamera quer in das große Fach. In beiden Fällen hat die Kamera einen super Platz.

Die Tasche selber ist sehr hochwertig verarbeitet, der Zugriff zur Kamera erfolgt über einen großen Reißverschluss. Der Clou ist das sich die Tasche wie eine Art Arztkoffer weit öffnet. Daneben gibt es noch eine Klappe mit Druckknöpfen für Geldbeutel, Reisepass, etc. Tabletfach ist auch noch da.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Messenger Bag, vor allem weil er nicht nach einer Kamera-Tasche ausschaut.

 

Gruß

Chris

 

Edited by NEXte
Link to post
Share on other sites

Nix für ungut, foddofoeva, Ich frag mich nur immer, was diese Fragen sollen.

 

Wenn du an eine Hängetasche denkst - warum soll sie denn dann so knapp wie möglich sein? Denn wenn sie an dir hängt, ist es doch "wurschtegal", wie groß sie ist - mal von extremen Abweichungen abgesehen.

 

Schau dich nach einer hübschen Tasche um. Ich würde da immer was nehmen, was nicht nach Fototasche aussieht - oder auch nicht unbedingt eine Fototasche ist. Und wenn dann noch ein Knirps reinpasst, wäre das doch kein Schaden, oder?

 

Schönen Gruß

vom Südlicht

Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten

Naja mir ist schon klar, dass ziemlich jede Tasche einigermassen brauchbar ist. 

Falls jetzt aber irgendjemand die gleiche oder eine ähnliche Konfiguration hat und eine Tasche, die wie angegossen dazupasst, wäre das sicher besser als eine zu grosse oder zu kleine.

Ich hab in diesem Forum schon verschiedene Threats zu dieser Konfiguration mit der Frage nach einer Tasche gelesen mit keinen passenden Antworten und ich bin glaub so weit und kauf mir einfach die Tasche, die mir gut gefällt und einigermassen passt.  

Scheint wie bei den Stativen zu sein: Jeder hat seine Vorstellungen was brauchbar ist und was nicht. 

Grüsse, Johan

 

Link to post
Share on other sites

Nix für ungut, foddofoeva, Ich frag mich nur immer, was diese Fragen sollen.

Wenn du an eine Hängetasche denkst - warum soll sie denn dann so knapp wie möglich sein? Denn wenn sie an dir hängt, ist es doch "wurschtegal", wie groß sie ist - mal von extremen Abweichungen abgesehen.

Schau dich nach einer hübschen Tasche um. Ich würde da immer was nehmen, was nicht nach Fototasche aussieht - oder auch nicht unbedingt eine Fototasche ist. Und wenn dann noch ein Knirps reinpasst, wäre das doch kein Schaden, oder?

Schönen Gruß

vom Südlicht

Dem kann ich ohne jede Einschränkung zustimmen. Selbst wenn Du die "ideale" Tasche findest, kaufst Du Dir zwei Monate später ein weiteres Objektiv oder irgendwelches Zubehör, und schon passt der ganze Kram nicht mehr rein. Also am besten immer kaufen wie eine "Hose zum Reinwachsen"... Am Anfang kann dann ruhig auch noch ein Heringsbrötchen reinpassen oder ein Päckchen Tempotücher. Vor allem sollte jedes Teil seinen festen Platz haben und frei zugänglich sein. Also auf eine möglichst variable Aufteilung achten.

 

Falls Du in der Nähe ein größeres Foto-Fachgeschäft hast, gehe auch da mal rein. Ansonsten bieten Saturn und MediaMarkt schon eine gute - teilweise viel zu große - Auswahl. Internet würde ich auf keinen Fall empfehlen. Und nicht warten bis drei Tage vor dem Urlaub - dann kaufst Du garantiert unter Zeitdruck genau die falsche Tasche...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wie sieht es eigentlich mit diesen Slingbags aus? hat da jemand Erfahrung? 

Ich will die Kamera auch gerne manchmal auf grössere Wanderungen mitnehmen, d.h. er (Slingbag) müsste in einen grossen Rucksack reinpassen.

Slingbags sind Kamera-Rucksäcke. Es wäre total unsinnig, diese in einen größeren Rucksack zu packen.

 

Slingbags gibt's - ebenso wie Kamera-Taschen - in zahlreichen verschiedenen Ausführungen, sind aber eher für größere Kamera-Ausrüstungen gedacht, für Deine o.g. Ausrüstung absolut überdimensioniert.

 

Für meine Bedürfnisse (oft sehr lange Wanderungen im Hochgebirge) ist das keine Alternative, da ich dann andere wichtige Sachen im Rucksack habe. Für solche Wanderungen habe ich meist eine kleine, leichte Kamera-Tasche dabei, in die nur die Kamera mit dem Kit-Zoom paßt. Ein evtl. Wechselobjektiv habe ich dann (in einem kleinen Lederbeutel) im Rucksack. Der Lederbeutel ist so dimensioniert, dass auch das Kit-Zoom hineinpasst.

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo, schau dir mal die Taschen von Crumpler an. Ich hab die Jackpack 5500 und bin begeistert vom Tragekomfort. Die Tasche wird bei Nichtgebrauch auf den Rücken "geslingt" und stört überhaupt nicht. Bei Bedarf wird sie dann vor den Bauch geschoben. Als Toploader kann man dann auch die Objektve beim Objektivwechsel schön ablegen. Schau dir auch mal die Quick Escape Serie an.

Link to post
Share on other sites

 

 

Slingbags gibt's - ebenso wie Kamera-Taschen - in zahlreichen verschiedenen Ausführungen, sind aber eher für größere Kamera-Ausrüstungen gedacht, für Deine o.g. Ausrüstung absolut überdimensioniert.

 

 

Es gibt auch kleinere, siehe unten.

 

Wie sieht es eigentlich mit diesen Slingbags aus? hat da jemand Erfahrung?

 

Ich habe den Lowepro Streamline.

 

Schau mal hier:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/106752-sling-bag-f%C3%BCr-die-nex-5/

Link to post
Share on other sites

hallo,

 

ich hab die von dir erwähnte "Lowepro streamline 100" und ich benutze sie nicht mehr weil:

 

   - Reissverschluss zerkratzt leicht Cam/Objektiv da sehr eng

   - wenn man die Trennwand innen nutzt, muss man immer das Ausgangsobjektiv drauftun (also Cam+1650PZ | Trennwand | 55210 -> bei Benutzung von 55210 muss man, um sie wieder verstauen zu können das 1650PZ drauftun)

 

die einzig positiven Dinge:

   - Preis

   - Qualität für den Preis

 

ich war zwar auch immer der festen Überzeugung so klein als möglich - aber diese ist definitiv zu eng um nicht zu nerven.

 

 

Edited by da_habakuk
Link to post
Share on other sites

Crumpler Jackpack 4000 ist perfekt für die A6000 mit einem Objektiv dran und einem daneben + nötigem Zubehör für unterwegs.

Gutes Design in sehr guter Qualität mit ansprechenden Farben. Auch die Qualität und Dimensionierung der Klettverschlüsse sind hervorragend. An allen Klappen sind richtige Verschlüsse angebracht. Polsterung ist zudem vorbildlich.

Edited by bitkompressor
Link to post
Share on other sites

 

 

hallo,

 

ich hab die von dir erwähnte "Lowepro streamline 100" und ich benutze sie nicht mehr weil:

 

- Reissverschluss zerkratzt leicht Cam/Objektiv da sehr eng

- wenn man die Trennwand innen nutzt, muss man immer das Ausgangsobjektiv drauftun (also Cam+1650PZ | Trennwand | 55210 -> bei Benutzung von 55210 muss man, um sie wieder verstauen zu können das 1650PZ drauftun)

 

Da meine Fotoausrüstung gewachsen ist, habe ich jetzt einen Manfrotto Tripack L. Den Streamline verwende ich jedoch nach wie vor gerne.

 

Ich habe in der Tat immer das SEL35F18 drauf, wenn ich die Kamera verstaue. Das ist aber größer als das Kit-Objektiv.

An der Kamera habe ich keine Kratzer. Bei mir könnte aber nur der Trageriemen zerkratzen, da ich die Kamera immer seitlich reinlege. Das Display zum Reisverschluss bei aufgesetztem SEL55210 könnte in der Tat gefährlich sein An den Objektiven habe ich Kratzer weil ich daneben noch das SEL55210 sowie das SEL16F28+VCL-ECU OHNE weitere Trennwand zwischen den Objektiven im selben Fach hatte. Da ist aber nicht der Streamline schuld sondern ich, siehe unten.

 

Mein neuer Manfrotto hat in der Tat den Reisverschluss nach aussen und innen noch einen schützenden Wulst, damit kein Kontakt möglich ist.

 

Da ich schon Kratzer an den Objektiven hatte und die Fächer beim Manfrotto sehr gross sind, habe ich hier auch zwei Objektive in ein Fach gegeben. Jetzt habe ich nach wenigen Wochen mehr neue Kratzer als zuvor mit dem Streamline in zwei Jahren.

 

Ich suche deshalb gerade nach zusätzlichen Trennwänden mit Klett. Gibt's so was - konnte gerade nichts finden.

 

Ernst

Link to post
Share on other sites

Moin,

von meiner alten Bridgekamera hatte ich bei Erhalt der a6000 noch die Lowepro Edit 110, da passt exakt (!) die Alpha 6k, das 1650 und das 55210 rein. Dann hat man rechts, links, vorn und im Deckel noch das eine oder andere Fach für Kleinkrams. Das ist mit Sicherheit die kompakteste Lösung für diese Kombination, eine Festbrennweite findet wohl keinen Platz mehr. Aber: Die Tasche kann man schnell schnappen und einfach mitnehmen, sie passt auch problemlos in einen Rucksack. 

 

EDIT: Sorry, es ist die Edit 110, nicht Edit 100.

Edited by frantic
Link to post
Share on other sites

Ich empfehle die Matin Balade Bag 100, eine Nex inkl. 2-3 Objektive passt super rein, plus weiteres Kleinzubehör.

Weitere Vorteile:

- Sieht von außen nicht unbedingt wie eine Kameratasche aus

-Verschließbar per durchgängigem Reißverschluss (sowie klappdeckel mit Klettverschluss)

- Robust aus Leinenstoff und Metallschnallen, kein Plastik

Link to post
Share on other sites

Sehr empfehlen kann ich diesen Sling bag von case Logic: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B009HPC2XW/ref=mp_s_a_1_4?qid=1428510719&sr=8-4π=AC_SX110_SY165_QL70&keywords=case+logic+sling&dpPl=1&dpID=41zs6Pt9asL&ref=plSrch

 

 

Ich habe die alpha 6000 drin und bekomme sie mit einem 18200 sowie dem 50er und 35er objektiv in allen Kombinationen bequem in die Tasche! Auch für einiges Zubehör ist noch Platz, zudem hat die Tasche ein regencover. Ich habe lange gesucht aber diese Tasche ist für mich perfekt! Die meisten anderen slings (z.b. Slingshot von lowepro) sind viel zu groß und die Kamera fliegt in der Tasche umher. Die case Logic ist da deutlich besser, außerdem können auch die Aufteilungen frei angepasst werden!

Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten!

Komme grad aus den Ferien und muss sagen: die Alpha 6000 is ne tolle Kamera!  ;)

 

Moin,

von meiner alten Bridgekamera hatte ich bei Erhalt der a6000 noch die Lowepro Edit 110, da passt exakt (!) die Alpha 6k, das 1650 und das 55210 rein. Dann hat man rechts, links, vorn und im Deckel noch das eine oder andere Fach für Kleinkrams. Das ist mit Sicherheit die kompakteste Lösung für diese Kombination, eine Festbrennweite findet wohl keinen Platz mehr. Aber: Die Tasche kann man schnell schnappen und einfach mitnehmen, sie passt auch problemlos in einen Rucksack. 

 

EDIT: Sorry, es ist die Edit 110, nicht Edit 100.

 

Passt da die alpha mit sel55210 drauf rein? Sieht sonst ganz nett aus..

 

Case Logic CPL107  find ich auch gut! Ich hab auch gemerkt dass bisschen mehr Platz auch nicht schadet, vorausgesetzt dass die Kamera dann nicht rumfliegt, daher ist so ein Slingbag eine gute Lösung

 

 

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Für diejenigen, die das gleiche Problem haben wie ich (Passende Tasche für a6000+Sel1650+Sel55210):

 

Es ist nach langem Überlegen eine Lowepro Event Messenger mica 100 geworden!

 

Warum? 

 

Weil die Kamera reinpasst :D! und das ziemlich genau (ohne rumgewackle) und sowohl mit montiertem 55-210 als auch mit dem 16-50iger. Ausserdem hat es noch Platz für ein drittes Objektiv mit dem Dimensionen eines Sel50f18 oder Sigma 60mm. Zudem kommt noch ein mit Reisverschluss verschliessbares Fach für Speicherkarten, Stift, Filter/Smartphone etc. und noch drei Aussentaschen (zwei an der Seite und eine Hinten) für z.b. Ersatzakkus etc. 

 

Man kann sie sowohl mit Klettverschluss als auch mit einer Schnalle verschliessen (Der Klettverschluss ist deaktivierbar)

 

Ich hoffe ich konnte hiermit Suchenden mit dem gleichen Problem helfen...

 

Der Preis ist auch sehr gut: Neu bei Ebay für 30€

 

Grüsse, foddofoeva

 

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich benutze auch die Lowepro Messenger 100 http://amzn.to/1KplwWN.

Die A6000 wird Kopfüber mittig eingesetzt. Links und rechts ist jeweils Platz für weitere Objektive.

Ich nutze das 16-50 un das 55-210. Zusätzlich habe ich mir das 50/1,8 gekauft.

Dies passt alles in diese Tasche.

Zusàtzlich habe ich in der Fronttasche noch zwei Reserveakkus sowie Putzmaterial (Pinsel und Putztuch).

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Es ist zwar eine teure Lösung, aber ich liebe nach wie vor meine Billingham for Leica. Die Tasche habe ich mal zur Panasonic G1 gekauft, sie passt aber auch prima zur NEX-6 (gleiche Größe wie A6000). Ich nutze die Tasche jetzt seit vielen Jahren, insofern relativiert sich der hohe Anschaffungspreis, denn ich bin sicher, ich hätte in der Zeit sonst mehrere preiswerte Tasche durchprobiert, was in der Summe dann auch nicht wenig ist. Die Billingham ist robust, trägt sich gut, ist nicht aus Plaste, und vor allem: Sie ist ein kleines Raumwunder. Ich bin immer wieder verblüfft, was ich da alles reinkriege, obwohl sie so klein wirkt. Die Vortasche ist geräumig, und zwischen Polstereinsatz und Rückwand lassen sich sehr gut Geld oder Ausweispapiere "verstecken". Ich würde die Tasche jederzeit wieder kaufen, auch wenn der Preis zunächst unverhältnismäßig erscheint. Ich kriege in der Tasche die NEX-6 mit 3-4 Objektiven unter (bei 4 sind dann halt zwei kurze Objektive übereinander in einem Fach), die NEX passt mit angesetztem 55-210 oder 18-200LE gerade noch rein, nichts schlackert rum, und in die Vortasche passt Kleinkram inklusive einem Reiseführer oder auch das Blitzgerät.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Schau mal diese an:

Lowepro Rezo 120 AW Fototasche, 25 € VB

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/lowepro-rezo-120-aw-fototasche/346449319-245-284

 

Hatte ich die a6000 mit dem 1650, 50 oder 55210 dran drin und jeweils mind. eines der anderen Objektive + kleinteiliges Zubehör.

Tasche ist neuwertig, da ich sie lediglich im Schrank oder im Rucksack verwendet habe.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...