Jump to content

A6000 vs. A5100 vs. A5000


Suedlicht
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

wenn man sich überlegt, eine Systemkamera von Sony mit Sensor in APS-C-Größe zuzulegen, findet man momentan drei Modelle in den Läden: A6000, A5100 und A5000.

 

Die A6000 ist mir hinreichend aus dem Forum bekannt, auch wenn ich sie nicht besitze. Aber was fehlt den kleineren Modellen? Ein Sucher - klar. Aber gibt es noch mehr? Haben sie alle den gleichen Sensor? Haben sie alle den gleich schnellen AF? Hat eine eine Wasserwaage eingebaut?

 

Immerhin ist der Preisunterschied enorm. Eine A5000 mit Kit-Objektiv kostet hier im Laden gerade mal 350 Euro.

 

Ich danke für Hinweise zu den Unterschieden - oder einen Link zu einer vergleichenden Webseite.

 

das Südlicht

 

Link to post
Share on other sites

Die Bedienung ist eine ganz andere. Wenn du nur knipsen willst, reicht die A5100. Für richtiges fotografieren ist sie aber zu umständlich. Es fehlt das große Rad und die C-Tasten. Du fummelst als im Menü rum. Das nervt. Ansonsten ist noch die höhere Seriebildzahl und der bessere Autofokus (gerade gegenüber der A5000) erwähnenswert. Ich finde die 6000 liegt auch am besten in der Hand. Das "Leder" ist wertiger und das Gehäuse ist griffiger.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...