Jump to content
Sign in to follow this  
dejavu7

Cosina 3.8/20mm

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo in die Forenrunde.

Ich möchte nachfragen, ob jemand von euch Erfahrung mit dem Cosina 3.8/20mm Objektiv hat.

Das es sicherlich kein Premium-Objektiv ist das ist mir bewusst.

Aber ist es grundsätzlich nicht empfehlenswert, oder bildet es doch "recht ordentlich" ab.

Wäre schön, wenn jemand seine Erfahrungen mitteilt, danke.

Ich würde es übrigens an eine Nex 5n adaptieren wollen.

 

Grüße Hardy

Edited by dejavu7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By cosmovisione
      Hallo,
       
      eine Frage an diejenigen, die sowohl das Panasonic 25mm f1.7 als auch das Panasonic 20mm f1.7 kennen.
       
      Welches Objektiv hat nach eurem Geschmack die "schönere" Abbildungsqualität. Ich schreibe "schönere", da ich den Bildeindruck insgesamt meine, also nicht nur "welches ist schärfer?" oder "welches hat weniger CAs?", sondern wie sieht es am Ende aus, wenn man alles zusammennimmt: Schärfe, Kontraste, Farben, Bokeh usw. usw. Die Bildergebnisse welchen Objektivs haben euch mehr beeindruckt?
       
      Dass die beiden Objektive verschiedene Brennweiten haben und somit nicht 100%ige Konkurrenten sind, ist schon klar. 
       
       
    • Guest xremix
      By Guest xremix
      Hallo Zusammen,
       
      Ich bin auf der Suche nach einer Weitwinkellösung für die A7 II und würde gerne ein paar Meinungen dazu hören. Eventuell kann mir ja jemand zu einem Objektiv raten bzw. von einem abraten, oder mir einfach seine Erfahrung schildern.
       
      Zunächst mal wonach ich suche:
       
      Ich suche eine Festbrennweite für Landschaftsfotografie, als Ergänzung zum 28-70mm. Hier stelle ich jedoch sehr oft fest, dass mir die 28mm zu wenig sind. Auch möchte ich das Objektiv für Stern- und Milchstraßenfotografie verwenden was bedeutet, wobei mehr Brennweite und eine offenere Blende von Vorteil sind. Gerne mache ich auch Langzeitbelichtungen am Tag, verwende also ND Filter. Optimal fände ich eine Brennweite um die 20mm, auf jeden Fall sollte sie kürzer als 28mm sein. Blende hätte ich gerne 2.8 oder offener. AF benötige ich hierfür nicht unbedingt auch wenn er ganz nett wäre. Preislich möchte ich nicht zu viel ausgeben, eine FE16-24 (oder A-Mount Version) oder FE Zeiss-Lösung ist mir also zu teuer.

      Natürlich habe ich auch schon einige Zeit recherchiert und die folgenden Objektive für interessant befunden:
       
      Canon FD 20mm f2.8 - Mein Favorit, jedoch kann ich leider kein gutes finden. Was ich bisher darüber herausgefunden habe klingt es für mich eigentlich perfekt Canon nFD 24mm f2.8 - Preis / Leistung muss sehr gut sein, 24mm wären das minimum das ich gerne hätte. (Oder ist das 24mm f2 für meinen Anwendungsfall sein Geld wert?!) Olympus OM 24mm 2.8 - Nach langem hin und her finde ich aber das Canon interessanter, u.a. da ich schon Canon FD besitze Samyang 14mm f2 - gerade für Sternfotografie sehr interessant. Es ist schon extrem weitwinkelig, der „Look“ fasziniert mich aber immer wieder. Es fällt aber eigentlich wegen dem Filteradapter raus (Erfahrungen?) Sony FE 28mm + SEL075UWC - Klingt auch interessant, u.a. wegen AF und der Flexibilität, ich kann leider zum Adapter nicht so viel finden und konnte auch nichts im Bezug auf Filter auf dem Adapter lesen  
      Habt ihr noch ein paar andere Ideen? Welches Objektiv könnt ihr mir empfehlen?
      Oder Hilft nur abwarten bis ich endlich ein FD 20mm finde?  Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
       
      Vielen Dank schon mal im Voraus   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By cyclingbaserka
      Guten Abend,

      auch auf die Gefahr hin, dass das Thema schon behandelt wurde (ich habe diverse Treads gefunden mit Fragen nach Lichtstärken, neu erschienenen Tele-Zooms und Allroundern...):

      Ich habe mich gerade erst "oben" vorgestellt und möchte wieder mehr in die Fotografie einsteigen.

      Angenommen, es soll die GX7 sein (wenn sich nicht bis Samstag etwas anderes abzeichnet CP+ - was mir aber grundsätzlich auch egal ist; man kann sich auch tot warten...), welches KIT - Paket würdet Ihr mit der Kamera wählen? (Es werden natürlich später noch andere Objektive dazu gekauft, aber man muss ja erst einmal einsteigen - ich bin mir nicht sicher, welches Angebot hier das bessere Preis- /Leistungsverhältnis bietet.)

      - das Kit mit 20 mm FB, / 1:1,7 für 789,- EUR   oder

      - das "Standard-" Kit mit 14-42 mm / 1:3,5 - 5,6 für 629,- EUR

      ?.

      Bin gespannt auf Eure Meinungen - und wie gesagt, die Lücken würden so oder so geschlossen werden ...

      Gruß, Cyc.
    • By Aries
      Und nochmal hallo.
       
      Leider finde ich keinen Thread darüber (obwohl ich mir das fast gar nicht vorstellen kann), und deshalb öffne ich nochmal einen.
       
      Es geht um ein Fisheye für meine E-M5.
       
      Ich habe mir alle Alternativen angesehen. Von der BodyCapLens bis zum Walimex 7,5mm. Ich kenne Preise und Ausmaße. Was ich leider nicht kenne ist die Qualität.
      Mir ist klar dass man ein Fisheye nicht häufig benutzt. Es ist speziell und ist einem vielleicht irgendwann über. Diese Dinge habe ich mit einbezogen und komme damit klar :-)
       
      Meine Frage nun: Welches würdet ihr im Idealfall nutzen wollen? Mich reizen Preis und Gewicht vom Oly 9mm. Aber ist die Qualität auch so gut dass ich die Bilder nachher auf 60x40 Leinwand angucken mag?
      Alternativen (die ich kenne) sind ja nur das Walimex 7,5mm ohne AF (ist wohl auch eher unwichtig bei der Brennweite) und das Pana 8mm, welches von den dreien das teuerste ist. Aber ist es auch so viel besser als die anderen beiden?
      Kennt ihr sonst noch andere die man evtl. adaptieren könnte und die günstig sind?
       
      Ich würde mich über jede Erfahrung freuen.
    • By EMW
      Frage an die GX7 bzw. P 20mm/1.7 Objektiv Besitzer bzgl Fokussierung.
       
      Habe mir zu meiner Pana GF6 das viel gelobte 20mm/1.7 II gekauft. Leider bin ich mit dieser Kombi aus 2 Gründen nicht glücklich.
       
      1. Habe keine ruhige Hand und bekomme unter 1/100 sec kaum verwacklungsfreie Bilder hin. Dadurch geht einiges vom Vorteil des lichtstärkeren Objektives bei Innenaufnahmen bereits verloren. Mit dem OIS stabilisierten Objektiv bekomme ich bei 1/20 sec und statischem Objekt "schärfere" Ergebnisse. Dabei könnt ihr mir aber leider nicht helfen, da halt meine Hand zu zittrig ist.
       
      2. Jetzt aber zu dem weiteren (aus meiner Sicht) Problem. Sobald ich das 20er an die Kamera schraube, schaltet die Fokussierung von AFF auf AFS und kontinuierlichen AF und arbeitet bei aktiver, eingeschalteter Kamera ständig um die Schärfe nach zu führen. Geht auch nicht umstellen - Grrrr.  Das saugt den Akku sehr schnell leer oder man muss die Kamera ständig aus/an schalten.
       
      Beides nervt mich und bin daher total enttäuscht in der Anwendung dieses Objektives.
       
      PS: Software Versionen - Gehäuse V1.2, Objektiv V1.1, ….sind die aktuellsten, wie ich denke.
       
      Jetzt zur Frage:
       
      Ist dieses Verhalten des Umschalten des AFs auch bei anderen Kameras?
      insbesondere interessiert mich das Verhalten an der GX7.
      Diese hätten dann noch den Vorteil des integrierten Stabilisators, der meiner zittrigen Hand etwas entgegenwirken dürfte.
       
      Sollte das bei der GX7 genauso sein, wie an der GF6, dann verstehe ich nicht, wie so viele User über das 20mm/1,7 so begeistert sein können, sorry.
       
      Wäre schön, wenn der ein oder andere GX7 Besitzer seine Erfahrungen mit mir teilt. Danke.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!