Jump to content

A7 "Vorderer Schlitzverschluß"


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die Einstellung "Elekt.1.Verschl.vorh." habe ich auf "Aus" gestellt, Aufnahmen gemacht - anschließend auf "Ein" gestellt, Aufnahmen gemacht. Dabei hatte ich das Canon EF 35 IS drauf. Ich konnte keine Unterschiede feststellen.

Die Beschreibung im Handbuch kann ich nicht nachvollziehen bzw. verstehe sie anscheinend nicht.

Kann mir jemand dazu etwas schreiben ?

Besten Dank im voraus.

 

Gruss Wolfgang

Link to post
Share on other sites

 

Ein elektronischer Verschluss (eletric shutter) hat verschiedene Zwecke:

uA Geräuschreduktion, verhindern des "rolling shutter" effekt und ggfs. kürzere Belichtungszeiten ermöglichen.

 

Es geht hier wohl nicht um einen elektronischen Verschluss, die A7 hat gar keinen, sondern um

die elektronische Steuerung des 1.Verschlussvorhanges des mechanischen Schlitzverschlusses.

 

 

Dietger

 

Link to post
Share on other sites

 

Die Beschreibung im Handbuch kann ich nicht nachvollziehen bzw. verstehe sie anscheinend nicht.

Kann mir jemand dazu etwas schreiben ?

 

Siehe unten: Ausschnitt aus der A7-Bedienungsanleitung.

 

Der Text in der Anleitung ist leider ein wenig irreführend. Das ist normale SONY-Logik...!

 

(ab hier neu editiert)

 

Für jedes Bild sind grundsätzlich zwei Verschluss-Auslösungen erforderlich:

 

Nach Betätigen der Auslöse-Taste wird der Bildsensor zunächst durch den Verschluss abgedeckt und der Inhalt gelöscht

Danach öffnet sich der erste Verschlussvorhang. Dann erfolgt die Belichtung, und nach Ablauf der Belichtungszeit startet der zweite Verschlussvorhang und verdeckt den Bildsensor.

Die Kamera-Software kopiert das Bild auf die Speicherkarte und die Kamera ist für die nächste Aufnahme bereit, der Sensor steuert die aktuelle Ansicht wieder auf das Display bzw. den Sucher, bis die Auslöse-Taste erneut betätigt wird.

 

Bei "Ein" wird lediglich ein Verschluss mechanisch ausgelöst, der andere elektronisch.

 

Bei "Aus" werden aus den in der Anleitung geschilderten Gründen beide Verschlüsse mechanisch ausgelöst.

 

Bei der Nutzung von SEL-Objektiven sollte es mit der Standard-Einstellung "Ein" in der Regel keine Probleme geben.

Der zweite Hinweis bezieht sich auf adaptierte Fremdobjektive, da es dort zu den beschriebenen negativen Auswirkungen führen "kann".

 

Durch den Verzicht auf einen mechanischen Verschluss sind bedeutend schnellere Bildfolgen möglich.

 

@Dietger,

die A7 hat also beides, einen mechanischen und einen elektronischen Verschluß.

Lese einfach mal den Auslösezähler aus. Da kannst Du leicht feststellen, wie oft der mechanische Verschluß ausgelöst wurde.

Wenn Du möchtest, dass der mechanische Auslöser möglichst lange hält, also in der Regel immer "Ein" (Standardeinstellung) aktivieren.

______________________

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Quelle + copyright: SONY

 

 

Edited by hobbex
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Also ich benutze die Standardeinstellung ("Ein) seit einem Jahr - auch mit einigen MD Altgläsern und hatte noch nie ein Problem mit "unkorrekter Belichtung" oder "ungleichmäßiger Helligkeit" wie in der Sony Anleitung vorausgesagt. Auch die Kombi kurze Verschlusszeit und großer Objektivdurchmesser (wobei das ja relativ ist, meines war 72mm) hat noch nicht zu "Ghosting" geführt. 

 

Hatte da schonmal jemand die "versprochenen" Probleme??

Link to post
Share on other sites

Ist bei mir auch so, nur eben mit den ganzen FD Linsen. Insbesondere bei den von mir sehr viel genutzten längeren Belichtungszeiten ist der erste elektronische Vorhang Gold wert.

Mit dem rein mechanischen Verschluss ist die A7 auch eine ganz schöne Schepperdose.

 

Gruß

 

foxfriedo

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...