Jump to content

Neuer Mitleser stellt sich vor...


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ersteinmal:

Hallo an das Forum, ich bin ganz neu hier, lese auch erst seit ein paar Stunden mit, da ich bisher in der DSLR-Fotografie unterwegs war, aber dort nicht weiter in Foren mitgelesen habe.

Kurz zu mir, ich bin Jahrgang 1987, komme aus Berlin, arbeite im Büro und habe mit der Fotografie ein Hobby, ohne es bisher eindringlich zu verstehen...

Ich habe mit einigen Kameras zu tun gehabt...aber dazu gleich nochmal...

Ich bin jetzt in die Systemkameras eingetaucht, da meine bisherige DSLR einfach zu groß und schwer und unhandlich ist, und die kleine Kompakte mich nicht immer zufriedenstellt.

Da ich im letzten August Nachwuchs bekommen habe, und nun viele tolle Momente einzufangen sind war es mir wichtig eine Kamera zu haben, die schöne Bilder macht, Wechselobjektive nimmt und einen großen Bildschirm hat. Dazu sollte das Modell möglichst handlich sein und nicht zu schwer.

In einer guten Aktion von Saturn wurde mit der NX1100 im Abverkauf geworben für 179€ mit dem Tab3, welches mir den Kamerapreis und das ins Auge gefasste 50-200mm Objektiv vergünstigten sollte, da ich mit dem Apfelgerät vollkommen zufrieden bin.

Leider lief etwas bei der Bestellung/ Reservierung schief,...Oder ich sollte besser sagen, zum Glück!

Denn ich bekam im Laden dann ein tolles Angebot, die NX2000 mit dem kleinen Kit-Objektiv 20-50mm und im Bundle mit dem 50-200mm in weiß, so wie ich es wollte für 267€, also MicroSD dazu und freuen, da das Tele-Objektiv einzeln für 299€ zu haben war...

Zuhause angekommen viel herumgespielt und den Bedarf nach weiteren Objetiven entdeckt, aber bereits vollends verliebt in das Riesen-Display !!!

Da die Zusammenarbeit im Markt nicht so lief habe ich noch ein Angebot nach ein paar Tagen per Mail bekommen, die NX3000 mit dem powerZoom 16-50mm Objektiv und dem Samsung Galaxy Tab3 für 229€.

Jetzt stand ich vor der Entscheidung, nehmen, oder nicht, das objektiv bekommt gute Kritiken, Tablet verkaufen, LR5 nehmen, Klappdisplay oder Touchscreen...leider war die NX3000 nur in schwarz zu haben, aber bei dem Preis erstmal zugesagt...das objektiv ist ja fast allein so teuer.

 

Stand der Dinge.... Im Moment versuche ich an ein weißes PowerZoom Objektiv zu bekommen, im Tausch gegen das neue schwarze, Tablet wird verkauft, LR4 wird verkauft, NX3000-Body soll verkauft werden, ...

 

*wird später fortgeführt*

Link to post
Share on other sites

da ich den Beitrag leider nicht kommentieren kann folgt einfach mal frech ein Doppelpost :-)

 

Meine bisherigen Erfahrungen mit Digitalkameras fangen noch im alten Jahrtausend an, kleine Pen-Cam ohne Bildvorschau, erste Digicams mit Bildschirm

und mit 18 Jahren bin ich als Fotograpf in Discotheken und auf anderen Veranstaltungen in Berlin unterwegs gewesen und habe dort Gäste und Tänzer etc für die Veranstalter und das WorldWideWeb abgelichtet.

Dafür war meine erste eigene Cam eine Olympus E10 mit Aufsteckblitz. Tolle Kamera, zwar kein Wechselobjektiv aber einfach für die damalige Zeit ein geiles Gerät, und für meinen geldbeutel eigentlich schon zu teuer...gut das eBay damals noch von vielen privaten genutzt wurde, dadurch konnte ich ein Schnäppchen machen.

Als ich eine Ausbilung anfing wollte ich gern bei der DSLR-Fotographie bleiben und habe mir die damals neue EOS 350D finanziert.

Zu dieser kam mit der Zeit noch ein Batteriegriff sowie ein Aufsteckblitz und ein Soligor-Tele 70-200mm.

Diese Kamera hat uns auf diversen Reisen nach Dubai, Sri Lanka, Türkei,... begleitet, aber leider ist sie auch sehr groß, wuchtig und schwer. Daher wurde die Nutzung seltener und jetzt kommt die neue NX2000 deutlich mehr zum Einsatz.

 

Nun mit dem Nachwuchs sollen Bilder vernünftig archiviert werden. Und da ich zu meiner Schande nie wirklich mit RAW gearbeitet habe, soll LR5 nun meinen Weg teilen.

 

Ich stecke somit noch in den Kinderschuhen mit LR5, mit der Samsung sind die ersten Gehversuche sehr erfreulich, wenn jetzt ein Einsteigerbuch für Lightroom einzieht, dann kann ich die Abendstunden und freie Zeiten im Büro voll für die Einarbeitung nutzen.

 

Somit dann... auf gute Zusammenleserschaft hier im Forum...vielleicht liest man sich auch in dem einen oder anderen Thread, mit der Zeit sicher immer mal mehr...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...