Jump to content

Sony DSC-RX10 laden mit externem Akku?


Recommended Posts

Der AC-Adapter für die NEXen sollte auch für die rx-10 passen:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/109529-diy-dauerstrom-f%C3%BCr-unterwegs/page-2?do=findComment&comment=1111227

 

Edit: Da geht es aber um den Betrieb über einen externen Akku. Wenn du Kamera Akkus unterwegs laden willst nimm ein kfz-ladegerät + 12V Powerbank.

Edited by gericool
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hinweise. Es ist also kein Probelem, die RX-10 von einer Power-Bank zu laden. Sicher ist die IQ-Technologie am Ausgang günstig, damit es mit der verfügbaren Stromstärke keine Konflikte gibt.

Gruß

grob

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

ich nutze diese Powerbank hier. Perfekt für die Ladung der RX10, aber auch Tablet oder Smartphone.

Von Coolicool aus China war sie in drei Wochen da. 12,99€ plus 7,-€ Versand. Mit flauem Gefühl bestellt, drei Wochen gewartet. Inzwischen kann man sie auch mit der Option aus deutschland versendet bestellen.

Das Teil ist der Hammer, kompakt und sehr stark und ich kann portabel alles laden was über USB ladbar ist.

Der Link dazu steht ganz untern, Vorsicht bei Käufen in Ebay, sind leider meistens schlechte Kopien.

Ich habe die Empfehlung für die Powerbank von chinagadgets.de bekommen

 

Xiaomi 5V 2A 10400mAh Power Bank Portable External Battery Charger for Smartphone Tablet

High capacity and high compatible

Durable, light weight, ultra slim design

Powerful with long operation time

Electricity-saving function

User friendly, long cycle life and rapid charge

Environmental friendliness and economic efficiency

 

Specifications:

Capacity: 10400mAh

Cell-type: Li-ion battery

Input: DC 5V

Output: DC 5V

Compatible with: Mobile phones, digital camera, MP3/MP4, PSP, NDS, most digital devices charged via USB port

Product weight: 250g

Product size ( L x W x H ): 90.5 x 77 x 21.6mm

 

- See more at: http://de.coolicool.com/xiaomi-5v-2a-10400mah-powerbank-portable-batterie-ladegerat-fur-smartphone-tablet-g-284033#sthash.aJZNm04a.dpuf

Edited by Robyte
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe inzwischen eine XLAYER Powerbank (10000 mAh) und bin mit dem Teil sehr zufrieden, reicht für mehrere Ladungen der RX10, hat zwei Ports, so dass auch andere Geräte parallel geladen werden können.

MfG

grob

Link to post
Share on other sites

Es kommt darauf an, wie weit der Akku entladen ist. Ich lade die Kamera unterwegs schon mal, wenn sie gerade nicht verwendet wird. Der Ladestrom ist offensichtlich von der Kamera auf 0,5 A begrenzt, also die Geschwindigkeit unterscheidet sich nicht von der mit dem offiziellen Ladegerät.

Link to post
Share on other sites

Aha, danke. Ich lade die Kamera-Akkus, wenn sie fast leer sind. Im Vergleich zur Mitnahme mehrerer Akkus fände ich es interessant, wie viele Vollaufladungen eines leeren Akkus so eine Powerbank hergibt. Sie ist zwar billiger, aber ja auch weniger komfortabel: Einen Ersatzakku schiebe ich in die Kamera und kann direkt weiterarbeiten. Interessant erscheint mir daher die Lösung, nur mit zwei Akkus und einer Powerbank statt mit mehreren Ersatzakkus loszuziehen. Dann kann die Bank immer einen Akku in der Fototasche nachladen, während der andere in der Kamera seinen Dienst tut. Gibt es so eine Möglichkeit? man müsste ja die Bank an ein Ladegehäuse anschließen können, in das der Akku gesteckt wird.

 

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Ich wechsle den Akku in der Kamera nicht so gerne, weil ich schon mit anderen Geräten schlechte Erfahrung machen musste, vonwegen der Kontakte. Es wird dann oft schon "Akku leer" gemeldet, dabei sind die Kontakte bloss nicht mehr schlüssig. Da hilft dann nur noch der Griff zu dem guten alten "Kontaktfett".

Link to post
Share on other sites

Also mit den Akkus mache ich das seit Jahren so, seit ich auf digitale Kameras umgestiegen bin. Da hatte ich noch nie Probleme. Ich würde auch im Gegenteil erwarten, dass die Kontakte eher durch das Wechseln immer "blank geputzt" werden, während sie vielleicht eher etwas korrodieren, wenn sie völlig in Ruhe gelassen werden. Natürlich sollte man beim Wechsel von Akkus wie auch Speicherkarten halt etwas Fingerspitzengefühl walten lassen, um keine Kontakte zu verbiegen.

Link to post
Share on other sites

Guest User57696

Aha, danke. Ich lade die Kamera-Akkus, wenn sie fast leer sind. Im Vergleich zur Mitnahme mehrerer Akkus fände ich es interessant, wie viele Vollaufladungen eines leeren Akkus so eine Powerbank hergibt. Sie ist zwar billiger, aber ja auch weniger komfortabel: Einen Ersatzakku schiebe ich in die Kamera und kann direkt weiterarbeiten. Interessant erscheint mir daher die Lösung, nur mit zwei Akkus und einer Powerbank statt mit mehreren Ersatzakkus loszuziehen. Dann kann die Bank immer einen Akku in der Fototasche nachladen, während der andere in der Kamera seinen Dienst tut. Gibt es so eine Möglichkeit? man müsste ja die Bank an ein Ladegehäuse anschließen können, in das der Akku gesteckt wird.

Das sollte gehen mit nahezu jeder USB-Powerbank und dem Pantona Ladegerät, das sich aus USB speisen lässt. Ich nutze das Ladegerät seit über einem Jahr ausschließlich für unsere Nexen und meist an USB betrieben.

Link to post
Share on other sites

Das sollte gehen mit nahezu jeder USB-Powerbank und dem Pantona Ladegerät, das sich aus USB speisen lässt. Ich nutze das Ladegerät seit über einem Jahr ausschließlich für unsere Nexen und meist an USB betrieben.

 

Vielen Dank für den Tipp. Das Ding habe ich sogar, nur habe ich Esel vergessen, dass es auch einen USB-Anschluss besitzt   :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...