Jump to content

Leica Telyt 4,0/200mm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das Telytist ein Objektiv für den Visoflex. Dementsprechend muß man beim Adaptieren den Abstand überbrücken - es sei denn, man möchte vor die Sony noch einen Visoflex hängen   ;)

Dafür lässt sich der gleiche Adapter verwenden, der auch beim Makro-Elmar 65mm zur Anwendung kommt. Natürlich muß zwischen diesen und das Kamerabajonett dann noch ein Leica-M-an-Sony-Adapter. Das ganze sieht dann relativ groß aus an der A7, ist aber aufgrund des nicht sehr hphen Gewichts und der ganz guten Balance bei weitem nicht so unhandlich, wie es aussieht. Dankenswerter Weise hat Leica das Telyt mit einer integrierten Stativschelle ausgestattet. Das Objektiv ist darin drehbar gelagert, so kann die ganze Einheit sehr leicht Drücken auf einen Entriegelungsknopf auf Hochkant gedreht werden. Diese Lösung gefällt mir wesentlich besser als ein L-Winkel an der Kamera.

 

Wer dieses Objektiv besitzt, sei herzlich eingeladen, hier Beispielbilder zu zeigen. Ich selbst bin noch nicht dazu gekommen, werde aber hoffentlich bald welche folgen lassen.

 

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

 

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...