Jump to content

Weißabgleich RX 100 nicht korrekt


Recommended Posts

Der schwache Gelbschimmer brennender roter Kerzen im oberen Rand führt bei allen vorgegebenen WB-Einstellungen der RX 100 zu einem deutlich verfärbten Gelb/Weiß. Bei einer älteren Kompakt-Fuji ist die Darstellung hingegen exakt. Weiß jemand, woran das liegen kann?

ohne Bild kann man nur raten, möglicherweise ist das Mischlicht ... wenn zB eine Reflexion von einer anderen Lichtquelle im Bild ist und die Kamera das als Weiss interpretiert, kann das durchaus sein.

 

Alternativ muss man an den Regelbereich denken, meine NEX gibt auch ab einem gewissen Wert auf ... aber der manuelle Abgleich geht dann immer noch.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Der WB liegt schon mal daneben, besonders wenn schwierigere Lichtverhältnisse vorliegen. Am besten zumindest dann in RAW aufnehmen. Dann kann man alles in Ruhe später zu Hause angleichen.

 

Wenn man in solchen Situationen aber öfter fotografiert, dann lernt man die Kamera auch deutlich besser kennen und kann meist schon den passenden WB vorab manuell einstellen. Aber mit RAW ist und bleibt man einfach flexibler.

 

Ich habe in Lightroom für jede Kamera eine gewisse Voreinstellung mit der die Bilder dann auch direkt importiert werden. Man kann dann, wenn man möchte, noch vielfältig anpassen, muss aber nicht zwingend. Somit dann einfach die Exportvorgaben einstellen und das Bild ist trotzt RAW in wenigen Sekunden versand-, druck-, oder einstellbereit fürs Web konvertiert. Bei immer gleichen Parametern braucht man das auch nur einmal einzustellen. Die nächsten Bilder kann man dann einfach mit "wie vorher exportieren" fertigstellen. Macht dann eigentlich nicht mehr Aufwand als in JPEG zu schiessen, bringt aber doch nochmal ein gutes Stück bessere Bildqualität. und auch nicht ganz optimale Bilder sind nicht verloren...

Link to post
Share on other sites

Hat nicht mehr viel mit der ursprünglichen Frage zu tun, aber der "goldene" automodus der rx100m3 macht etwas sehr cleveres. Bei wenig licht macht es mehrfachbilder die dann übereinendergelegt werden (HDR-ähnlich). So kriegt man ohne blitz relativ statische motive gut scharf ohne durch lange belichtung zu verwackeln.

 

Das geht nicht mit raw oder jpg+raw. Schade

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...