Jump to content
eisenmann

a6000 FW update mit Linux?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Leute,

ist es wirklich nicht möglich ein update der FW der a6000 unter linux? Hatte Mail Kontakt mit den Sony Support. Die sagen ist nicht möglich und wohl auch nicht angedacht. Was ist denn mit den Usern die kein Mac und Windows besitzen? Wie ich z.B. . Jetzt muss ich betteln gehen und ein Fragen der ein Windows hat um ein FW update auf meine Kamera zu bringen. Und das obwohl auf der Kamera selbst ein Linux läuft. Zumal Mac unterstüzt wird, was ja auch eine art Unix ist. Bin über alle infos dankbar.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ist es wirklich nicht möglich ein update der FW der a6000 unter linux? Hatte Mail Kontakt mit den Sony Support. Die sagen ist nicht möglich und wohl auch nicht angedacht. Was ist denn mit den Usern die kein Mac und Windows besitzen? Wie ich z.B. . Jetzt muss ich betteln gehen und ein Fragen der ein Windows hat um ein FW update auf meine Kamera zu bringen. Und das obwohl auf der Kamera selbst ein Linux läuft. Zumal Mac unterstüzt wird, was ja auch eine art Unix ist. Bin über alle infos dankbar.

 

Grüße

Vielleicht würde die Windows-Variante mit "Wine" funktionieren. Mit USB habe ich da aber keine Erfahrung.

 

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn mit den Usern die kein Mac und Windows besitzen? Wie ich z.B.

 

Seien wir mal ehrlich. Das ist ein verschwindend geringer Prozentsatz. Der Aufwand für eine Linux Variante dürfte sich für Sony kaum lohnen.  Ich würde das mit Wine nicht wagen. Mir wäre das Risiko zu gross dass es damit Ärger gibt. Aber no Risk no Fun... evtl. startet das Update ja gar nicht. Dann ist die Sache auch klar.

 

Ja ich benutze selbst auch Linux aber eben auch Windows.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja die meisten Leute kaufen sich einfach einen PC und benutzen das OS das vorinstalliert ist. Das ist so gut wie nie Linux.So vergrössert sich der Marktanteil sicher nicht.

 

Meinem 75 jährigen Vater habe ich einen PC hingestellt mit Xubuntu. Er kommt sehr gut damit zurecht.  Für Standardaufgaben reicht das allemal.  Aber man siehts ja hier drin schon. Adobe Lightroom gibts nicht für Linux und darauf möchte ich nicht verzichten. Die Alternativen gefallen mir nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstmal,

das ist mein erster Beitrag in diesem Forum.

Zum Thema: Ich nutze selber Linux und sowas ärgert mich auch ständig. Es geht in diesem Fall gar nicht darum, eine spezielle Software für Linux zu schreiben. Vielmehr sollte die Updateroutine vernünftig sein. Sobald eine Firmwaredatei im Hauptverzeichnis auf der SD-Karte ist, wird ein Update durchgeführt. Fertig. Da muss keine komplizierte Software für bestimmte Betriebssysteme geschrieben werden und es geht mit jedem System.

Ganz einfach. Aber wohl nicht bei Sony.

 

Gruß Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Ich habe mal etwas rumprobiert und eine Methode gefunden, wie man die Sonys nativ über Linux updaten kann.
Ich hab das mal in Englisch zusammengeschrieben und hoffe dass das kein Problem für euch ist. Wenns Fragen gibt meldet auch einfach nochmal.

Grüße,
Martin

Firmwareupdate Sony Alpha 6000 on Linux

Here I will describe how to do a firmware update on a Sony Alpha 6000 Camera on a Linux Operating System.

I am using Ubuntu only at home, and I was trying to upgrade the Firmware on my Sony Alpha 6000  (ILCE-6000) camera. But this may also work for newer Sony alpha cameras. There seems to be only a Windows or Mac executable to upgrade the firmware on this camera. I have found a way to do the update process on my Linux machine. With some success...

First, you can download the usual upgrade package from the Sony Homepage, which at the moment is https://www.sony.de/electronics/support/e-mount-body-ilce-6000-series/ilce-6000/downloads/00015950. This is for firmware version 3.21.

You have to extract the executable Windows file to get access to the binary firmware file which you can then flash onto your camera. On my system I can do this by right clicking on the executable file and selecting "Öffnen mit Archivverwaltung" (sorry this is German and I don't know how it's called in English, I may update this later). In there you will find a file called "FirmwareData_ILCE6000V321.dat" which is the actual firmware file you will need to flash onto your camera. How you do this will be described in the next steps.

To do the actual flashing process from a Linux operating system you will have to download a Python script which will do what you actually want. You can find this script at https://github.com/ma1co/Sony-PMCA-RE. Just go there and click on the "Clone or Download" Button and save it to a location you like. On most Linux systems this will default to your "Downloads" folder. On the GitHub site there is also a basic description on how to use the script.

At the location you downloaded the package (presumably as a zip file) you can unzip it by using the "unzip" command of your Linux box. Then enter the directory where it was unzipped to and try to run, for example the command "python3 pmca-gui.py" to run the GUI. You will find that for running this script you will have to meet some prerequisites.

At first, you will notice the script relies on python3, which is not installed as a default on every Linux system. To install python3, on a Debian-based system you can run the commands "sudo apt-get install python3 pip3". You will have to install pip3 because you will have to install some additional python3 packages which is done by pip3. To do this, run the following commands:

"pip3 install pyusb"
"pip3 install apkutils"
"pip3 install webapp2"

After that, you should be able to run the script by running "sudo python3 pmca-gui.py", going to the "Upgrade Firmware" Tab, selecting the .dat file you found earlier and flash it to your Sony camera.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy