Jump to content

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend ,

 

Neben meiner Vordtellung ist dies nun der erste Beitrag den ich poste. Ich habe eine Samsung Nx 300 mit einer 85mm Festbrennweite. Für diese Kombi suche ich eine Handschlaufe, da ich das rumgebaumel der Kamera nicht mag. Welche Schlaufe könnt Ihr mir empfehlen?

Vielen Dank im voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hesse

 

vielleicht nicht ganz das, was Du meinst, aber ich finde die Cosyspeed Fingerschlaufe sehr gut.

http://www.amazon.de/gp/product/B00J2RTLF2?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o07_s00

man muss die Kamera zwar noch wenigstens lose festhalten, aber sie hängt am Zeigefinger und damit eigentlich besser als an der Handschlaufe.

Man hat die Kamera sofort wieder schussbereit, weil der Finger ja immer am Gerät bleibt.

 

Gruß

ATUR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Morgen Atur,

 

auch Dir danke für deine Idee. Es ist schon unglaublich wieviele verschiedene Konzepte es gibt "nur" um eine Kamera möglichst komfortabel und sicher zu nutzen.. Das macht es natürlich auch nicht einfacher... Ich finde die Idee mit der Stativschraube sehr interessant...

Nochmal vielen Dank für Eure Antworten..

Vg

Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Produkte, die in diesem Thread diskutiert werden, sind hier bei Amazon verfügbar:

» Peak Design Cuff Handschlaufe | » Blackrapid Wrist Strap Handschlaufe | » Joby JB01271 DSLR Wrist Strap | » Cosyspeed Fingerschlaufe | » Kalahari Kaama M Luxus Leder-Trageschlaufe

Wenn Du die Links nutzt, unterstützt Du das Systemkamera Forum - vielen Dank dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werf' jetzt mal meine Standardschlaufe in den Ring:

 

http://www.amazon.de/gp/product/B00JXFW416

 

Passt von E-M5 Mark II mit 12-35mm über XZ-2 bis LF1, das Band ist angenehm weich und ein wenig elastisch, die Handschlaufe lässt sich zuziehen (=sichern) und der Preis ist mehr als günstig.

 

Ach ja, und verstauen lässt sich die Kamera damit auch einfach und sicher, keine Metall-Teile, die die Kamera irgendwie ankratzen könnten.

bearbeitet von rhl_lm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich jetzt schreibe, dass ich bunte Handschlaufen an meinen Kameras habe, die eigentlich für eine WII gedacht sind, dann bin ich unten durch, oder? ....

 

hier eine in schwarz:

 

15455513741_ef57ae5b7f_b.jpg

 

 

und eine in rot:

 

 

17340219955_6d3112f68a_b.jpg

 

 

für schwerere Kameras (zB DSLR) habe ich noch den hier, der ist sehr angenehm zu tragen und kostet ersaunlich wenig (inzwischen *grrr* )

 

http://www.amazon.de/meymoon-Handschlaufe-Trageschlaufe-Handgelenkschlaufe-Schlaufe/dp/B009VYIFZ8/ref=sr_1_sc_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1432019427&sr=1-1-spell&keywords=meimoon+handschlaufe

bearbeitet von nightstalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Normalfall verwende ich die Peakdesign Cuff, bei längerem Gebrauch der Kamera, Sony NEX-5T, besonders mit Zoom also wenn sie vorderlastig wird gern auch den Clutch. Sauteuer, aber einfach bequem, komfortabel und stabil.

 

LG

AndyBe 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... auch den Clutch. Sauteuer, aber einfach bequem, komfortabel und stabil.

Echt? Bequem an der NEX?

Wenn ich mir dieses Video anschaue

habe ich da meine Zweifel. Oder hast du das anders gelöst?

Bei dem "Cuff" stimme ich dir aber zu, den nutze ich selber.

 

Gruß

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

wie wäre es mit so was?

https://de.hama.com/00027501/hama-handschlaufe-pro-ii

Wie macht die sich denn so an einer kleinen Systemkamera? Ich suche nämlich so etwas genau in der Art, aber das Modell im Laden war nur für eine große DSLR ausgelegt.Außerdem suche ich eine Handschlaufe, bei der ich nebenbei auch noch Schultergurt verwenden kann. Denn ich trage die Kamera oft einfach um den Hals. Nur wenn ich dann fotografiere, hätte ich gerne noch einen sicheren Griff, um Verwackler zu vermeiden. Daher der Wunsch nach einer Handschlaufe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Normalfall verwende ich die Peakdesign Cuff, bei längerem Gebrauch der Kamera, Sony NEX-5T, besonders mit Zoom also wenn sie vorderlastig wird gern auch den Clutch. Sauteuer, aber einfach bequem, komfortabel und stabil.

 

LG

AndyBe 

Das Clutch-System finde ich untauglich, zumindest an einer Sony NEX oder auch an der A7.

Man sieht ja, wie unvorteilhaft damit die Hand an das Gehaeuse gepresst ist.

Schnelles Arbeiten, Fokuspunkt schnell mal verschieben, Messmethode und ISO anpassen, Blende verstellen und Ausloesen,

das muss in wenigen Sekunden zu erledigen sein, sonst ist das nur fuer den Sonntagsknipser was.

 

Bei den allermeisten muss es sowieso nur schick aussehen, aber auch das tut es nicht. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Thread 'Welcher Kameragurt' war mal die Rede davon, dass Plastikschließen ein Sicherheitsrisiko sind, weil das Material mit der Zeit ermüdet und unvermutet brechen kann.

Ich habe dann meine (relativ neue) JJC ST-1 Handschlaufe doch mit etwas Misstrauen beäugt, und da sie mir sowieso zu lang war, über ein sichereres System nachgedacht. Bei einer

Rezension der JJC-Schlaufe hat ein Käufer beschrieben, wie jemand ihm im Vorbeifahren die Kamera aus der Hand reißen wollte - da keiner der Beiden losließ, kam der Möchtegern-

Räuber zum Sturz, ließ sein demoliertes Rad liegen und hinkte schnell davon. Da überlegte ich, dass auch bei einer massiven Schlaufe der Schwachpunkt der Kette wohl der kleine

'Schlüsselring' ist, der durch die Kameraösen geht. Nun gibt es extrastarke Schlüsselringe (für Hundeleinen etc.) - allerdings stellte sich heraus, dass die dicker sind als angegeben,

und zwar dicker als die Öffnung der Ösen meiner Kamera. Jetzt habe ich den stärksten Schlüsselring genommen, der gerade noch passt, und ihn an ein 16mm-Schlauchband (zum

Klettern) genäht, die Länge meiner persönlichen Vorstellung entsprechend. Das Band hat eine Bruchlast von 1,5 t, die tragende Naht (auf dem Bild nicht sichtbar) immer noch mehr

als der Schlüsselring - also mehr Festigkeit dürfte kaum möglich sein (eine gute Naht mit Sattlergarn o.Ä. vorausgesetzt), und die Schlaufe ist klein, unauffällig, billig (Materialpreis

unter €1.-), schnell gemacht, und trägt sich gut.

 

post-70641-0-15269200-1445179056_thumb.jpg

 

Zur Fingerschlaufe: die Handschlaufe dient für mich primär zum Tragen der Kamera, die Fingerschlaufe dürfte da relativ unbequem sein, die gibt Zusatzsicherheit bei einer Fototasche.

Da ich (auch beim Fotografieren) lieber die rechte Hand frei habe, trage ich die Kamera mit der Handschlaufe links. Einen Sunsniper-Gurt o.Ä. kann ich gut zusätzlich verwenden...

bearbeitet von qilin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie fotografierst du denn mit der linken Hand?

 

Ich nutze als einzige Sicherung meiner GX7 nur eine günstige, braune Lederschlaufe (7€ bei Amazon). Sieht schick aus und tut ihren Zweck.

 

Den größten Schwachpunkt sehe ich auch am Verbindungsring zur Kameraöse. Da ich die Kamera allerdings sowieso die meiste Zeit einfach am Griff ohne Schlaufe oder nur am Objektiv trage, stört mich das weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie fotografierst du denn mit der linken Hand?

 

Äh, das war wohl missverständlich  B) - da die meisten Bedienungspunkte (incl. Auslöser) ja rechts sind,

brauche ich natürlich auch die rechte Hand zum Fotografieren - nur kann ich das besser, wenn die dabei

nicht in einer Schlaufe fixiert ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls jemand auf der Suche nach einer Handschlaufe ist, mein Tipp: Kalahari Kaama M Luxus Leder-Trageschlaufe schwarz

312WVhtYCDL.jpg

Passt ausgezeichnet zur Sony A7-Serie :)

 

 

Kann ich leider nicht empfehlen da mir die Nieten dieser Lederschlaufe bei meiner alten Kamera in der Tasche ein paar unschöne Kratzer im Lack hinterlassen haben.

 

Ich habe jetzt diese:

 

http://www.ebay.at/itm/LUIGIs-HANDY-WRIST-STRAP-for-LEICA-M6-M7-M8-M9-FUJI-WITH-QUICK-FASTENER-PAD-/190593636869

 

bei der Qualität des Leders zwischen den beiden Schlaufen liegen Welten!

Kann ich mit gutem Gewissen empfehlen!

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...