Jump to content
Sign in to follow this  
Nikon1 S1

Makro für Anfänger

Recommended Posts

Beispiel:

ich habe eine Feder geknipst aus ca 3 cm Entfernung.

Diese ist absolut unscharf.

Die selbe Feder aus 10 cm Entfernung hingegen ist scharf, aber meiner Meinung nach keine Makroaufnahme.

welche Entfernung für mein Obiektiv ist am Sinnvollsten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

und wie kommst du darauf, daß das 18,5 ein Makroobjektiv sein soll?

 

Schau mal im Datenblatt nach Abbildungsmaßstab  =  1:8,3 und

Naheinstellgrenze = 20cm.

 

Ein Makroobjektiv hat mindestens einen Abbildungsmaßstab von 1:2 oder besser noch 1:1 und sollte am besten in einem Brennweitenbereich von mindestens 60mm, eher mehr liegen.

 

Gruß Jürgen

 

Edited by jessig1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Naheinstellgrenze mit sogenannten Nahlinsen ( sie werden vorne wie ein Filter auf die Linse geschraubt und funktionieren ähnlich einer Lupe) verkleinern. Zudem sind sie sehr günstig. Qualitativ bessere Ergebnisse bringen Makrozwischenringe.

Dieses Bild habe ich z.B. mit dem 18,5 er plus Nahlinse aufgenommen. Ist auch kein Makro sondern eher ein Close up...

 

Hornisse2-2494 by bildschoen, on Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

@nikon 1 s1:

Ich kenne das nikonsystem überhaupt nicht und kann dir daher auch nicht sagen ob es ein Makro nikkor in nikons Produktpalette gibt, muss es aber wie bereits erwähnt auch nicht. Zu den genannten Methoden sei noch zu sagen, dass du durch verschiedene stärken der vorsatzlinsen, oder/und Größe der zwischenring einen höheren abbilfungsmasstab erreichst der auch schnell mehr als 1:1 hat.

Ich arbeite zZ ausschließlich mit adaptierten altgläsern von Canon und minolta. Dies Makros derer bekommst du recht günstig und liefern eine recht gute Leistung. Vielleicht machst du dich da mal schlau.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Markus,

ein echtes Makro hat Nikon für die 1er noch nicht entwickelt. Du kannst über Adapter Fremdobjektive ohne AF verwenden. Du kannst aber auch mit dem Nikon Adapter FT1 in Kombination mit einem Nikon-AFS Makro (Micro-Nikkor) verwenden. Den Adapter bekommst du im Moment mit 50€ Cashback im Handel oder für ca. 139€ gebraucht. Das 40er Micro-Nikkor gibt es um die 200€ - Cashback. Bei der Verwendung des Nikonadapters bleiben AF und Belichtungsmessung werhalten.

LG

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy